REDEMPTION

Hard Rock, Prog Rock, Art Rock, Progressive Metal ...

Re: REDEMPTION

Beitragvon Siebi » 13. Juli 2018, 08:37

Ulle hat geschrieben:Ich glaub ich hatte sechs Halbtöne vernommen. Ich dachte außer Freedom Call und Feline Melinda wäre alles im Metal Moll :lol:

Toll, sagst jetzt, wo ich extra bei Wikipedia nach Akkordwechsel, Moll, C, G und anderen GroĂźbuchstabem geschaut hab'. Hmpf. Kaufe ein Ces.

Feline Melinda hab ich ja immer noch nicht, fällt mir grad siedend heiß ein. :harrr:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 18149
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: REDEMPTION

Beitragvon Ulle » 13. Juli 2018, 09:13

Siebi hat geschrieben:
Ulle hat geschrieben:Ich glaub ich hatte sechs Halbtöne vernommen. Ich dachte außer Freedom Call und Feline Melinda wäre alles im Metal Moll :lol:

Toll, sagst jetzt, wo ich extra bei Wikipedia nach Akkordwechsel, Moll, C, G und anderen GroĂźbuchstabem geschaut hab'. Hmpf. Kaufe ein Ces.


Der gemeine Gitarrist redet eh nur in BĂĽnden, der Bassist in Saiten.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13403
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: REDEMPTION

Beitragvon holg » 13. Juli 2018, 23:26

Mir ist das in erster Linie mal viel zu glatt. "Art Of Loss" fand und finde ich toll, aber die neue SCheibe ist nach vier Durchläufen noch immer nicht bei mir angekommen. Wenn es wenigstens plüschig wäre. Ist es aber auch nicht. Schade.
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10994
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: REDEMPTION

Beitragvon Michael@SacredMetal » 14. April 2020, 12:27

Ich stelle gerade ne Redemption-Best-Of zusammen und merke gerade mal wieder, was Van Dyk fĂĽr ein genialer Songwriter ist:

Parker's Eyes
Sapphire
The Suffocating Silence
Memory
The Origins Of Ruins
Black & White World
What Will You Say
Loves Kills Us All / Life In One Day
Let It Rain
Departure Of A Pale Horse


Und die letzten beiden habe ich noch nicht mal "ausgewertet" beziehungsweise ihnen die besten Songs entrissen...
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
Beiträge: 12479
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Vorherige

ZurĂĽck zu Hard Rock Heaven / Prog The World

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast