HORISONT

Hard Rock, Prog Rock, Art Rock, Progressive Metal ...

Re: HORISONT

Beitragvon Hofi » 21. September 2021, 20:06

Siebi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Habe mir nach den traurigen News jetzt mal in einem Anflug von Sentimentalität den kompletten Thread hier durchgelesen....und komme zum Entschluss, dass der Siebi die Band im Alleingang zum Aufhören gebracht hat.

Respekt.

Ehre wem Ehre geb√ľhrt. Es tut mir dennoch leid. W√§hrend ihr alle im Fratzenbuch schm√∂kert und labert, lege ich im sakrischen Hintergrund die Musikwelt lahm und unterhalte die Herren Flosse und tik.

Das ist doch Kokolores.

Die von dir so viel gepriesenen Time Rift finde ich nur langweilig. Aber du hast halt Ahnung. Adee.
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6181
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: HORISONT

Beitragvon Pavlos » 21. September 2021, 20:35

Hofi hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Habe mir nach den traurigen News jetzt mal in einem Anflug von Sentimentalität den kompletten Thread hier durchgelesen....und komme zum Entschluss, dass der Siebi die Band im Alleingang zum Aufhören gebracht hat.

Respekt.

Ehre wem Ehre geb√ľhrt. Es tut mir dennoch leid. W√§hrend ihr alle im Fratzenbuch schm√∂kert und labert, lege ich im sakrischen Hintergrund die Musikwelt lahm und unterhalte die Herren Flosse und tik.

Das ist doch Kokolores.

Die von dir so viel gepriesenen Time Rift finde ich nur langweilig. Aber du hast halt Ahnung. Adee.


Hinter dem Horisont geht's weiter....
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 24824
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: HORISONT

Beitragvon Siebi » 22. September 2021, 10:13

Hofi hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Habe mir nach den traurigen News jetzt mal in einem Anflug von Sentimentalität den kompletten Thread hier durchgelesen....und komme zum Entschluss, dass der Siebi die Band im Alleingang zum Aufhören gebracht hat.

Respekt.

Ehre wem Ehre geb√ľhrt. Es tut mir dennoch leid. W√§hrend ihr alle im Fratzenbuch schm√∂kert und labert, lege ich im sakrischen Hintergrund die Musikwelt lahm und unterhalte die Herren Flosse und tik.

Das ist doch Kokolores.

Die von dir so viel gepriesenen Time Rift finde ich nur langweilig. Aber du hast halt Ahnung. Adee.

Warum kaufst Du dann den Langweiler? Schenk sie mir, falls CD-Version. Danke. Bussi. Servus.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 18470
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: HORISONT

Beitragvon Hofi » 27. September 2021, 09:51

Siebi hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Habe mir nach den traurigen News jetzt mal in einem Anflug von Sentimentalität den kompletten Thread hier durchgelesen....und komme zum Entschluss, dass der Siebi die Band im Alleingang zum Aufhören gebracht hat.

Respekt.

Ehre wem Ehre geb√ľhrt. Es tut mir dennoch leid. W√§hrend ihr alle im Fratzenbuch schm√∂kert und labert, lege ich im sakrischen Hintergrund die Musikwelt lahm und unterhalte die Herren Flosse und tik.

Das ist doch Kokolores.

Die von dir so viel gepriesenen Time Rift finde ich nur langweilig. Aber du hast halt Ahnung. Adee.

Warum kaufst Du dann den Langweiler? Schenk sie mir, falls CD-Version. Danke. Bussi. Servus.

Weil du und der Norbert diesen Langeweiler so √ľberschw√§nglich gelobt haben. Ich bin jung und beeinflussbar.
CD-Version liegt hier. Abgegeben wird nicht, schon garnicht geschenkt!
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6181
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Vorherige

Zur√ľck zu Hard Rock Heaven / Prog The World

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste