Der kolossale Colossus-Thread

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon thorondor » 14. Februar 2019, 11:26

thorondor hat geschrieben:Guten Morgen Meister Ulle!

Wir hatten gerade unser Meeting im Management. Alles auf Schine. Ein paar Punkte wollte ich euch mitteilen:

- Dieses öffentliche Hickhack läuft gut. Wie ihr seht, werden wir uns da ebenfalls gelegentlich beteiligen. Das kommt gut bei den Leuten an. Hauptsache Öffentlichkeit, und nicht zu positiv! Weiter so!

- NB würde ebenfalls auf einen 10 Platten Deal einsteigen. Die würde auch eine Crusie finanzieren - und bevor du fragst: natürlich mit jeder Menge Chicks! Klasse, da können wir bei Napalm ordentlich Druck machen und noch ein paar Millionen mehr rausholen. Hab gehört, die könnten sogar den Sasso klar machen.

- Ach, und sag dem Griechen, er kann sich die Gesangsstunden sparen. Diese neuen Vocal Harmonizer sind in der Firma eingetroffen. Die funktionieren perfekt. Er kann Blablabla vor sich hinkrächzen, und wir lassen ihn wie den ollen Dio klingen. Mit dem Tanzchoreographen und dem Imageberaterteam soll er natürlich weitermachen.

Man sieht sich!


ehm, das war eigentlich als PM an Ulle gedacht. Da hat wohl die Technik versagt.
Also: einfach ignorieren, es gibt hier gar ncihts zu lesen ...
Zuletzt geändert von thorondor am 14. Februar 2019, 11:50, insgesamt 1-mal geändert.
thorondor
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1290
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Ă–sterreich


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon Ulle » 14. Februar 2019, 11:28

Chicks klingt gut, das andere Kleingedruckte ist ja eh schlecht fĂĽr die Augen :)
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13142
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon TWOS » 16. Februar 2019, 15:49

Wer kommt bei der Tour vorbei? Da gibt es exklusiv die neue, phänomenal gute EP als CD und edles Vinyl sowie schickes Merch zu erstehen, zudem eine fantastische Liveband abzufeiern und womöglich auch noch die Gelegenheit, mit Raf Blutaxt ein Bier zu trinken.

Und zwar das Ganze an folgenden Orten:

02.03. Hell Over Hammaburg (D)
06.03. Wien (A), Arena Beisl [+MOLTEN CHAINS] *freier Eintritt*
- https://www.facebook.com/events/1441496285986862/
07.03. Maribor (Slov), MC Pekarna
- https://www.facebook.com/events/2252453505036537/
08.03. Olching [bei MĂĽnchen] (D), Legends Lounge [+RUNNING DEATH]
- https://www.facebook.com/events/2048419472117170/
12.03. Marburg (D), Szenario [+ ELVENPATH]
- https://www.facebook.com/events/327432861219901/
14.03. Athen (GRC), Up The Hammers Warm Up, AN Club
- https://www.facebook.com/events/1944753935555022/
“Amarth vín teithannen: magol a amath, men ennin gwanno bo dagorlad.”

"When the men from Yamna came, riding from the Eastern plains..."
Benutzeravatar
TWOS
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1768
Registriert: 20. August 2004, 23:46
Wohnort: Athen (an der Lahn)


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon Cromwell » 16. Februar 2019, 15:54

Falls ich rechtzeitig Feierabend machen kann, schaue ich in Athen vorbei.
Fallende, so heiĂźt es doch, haben alle Zeit auf Erden
und hör'n die herrlichste Musik.
Benutzeravatar
Cromwell
Listenhorst
 
 
Beiträge: 3012
Registriert: 18. Mai 2010, 20:15
Wohnort: Masis


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon Killmister » 16. Februar 2019, 23:53

Kommt da jetzt nix mehr dazu? Der Tourleiter hatte etwas angedeutet ...
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6334
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon Killmister » 20. Februar 2019, 22:56

Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6334
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon Raf Blutaxt » 27. Februar 2019, 22:20

Nächste Show, Herr Schubert, Ihre Ausreden sollten Ihnen nun ausgehen:

11.03. Mega Colossus und Powertryp, Kunstverein NĂĽrnberg.
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8282
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon The-Aftermath » 28. Februar 2019, 08:21

Athen ist etwas weit, aber Olching sollte ich schaffen.
Trust in fate and have no fear.
Benutzeravatar
The-Aftermath
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1909
Registriert: 14. November 2009, 23:24


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon Siebi » 28. Februar 2019, 11:51

The-Aftermath hat geschrieben:Athen ist etwas weit, aber Olching sollte ich schaffen.

Olching kommt darauf an, wann ich aus Berlin an dem Freitag zurückkomme und wie fit ich dann noch bin. Wegen der vielen bekannten und lustigen Nasen wär das eine feine Veranstaltung.

P.S.: Hab deine SMS erhalten, Michel, freut mich sehr. Kann aber noch nicht antworten, weil Guthabenzeitfenster abgelaufen ist, ich wieder aufladen darf. Trotz 29 EUR Guthaben, aber das Aktivitätsfenster ist vor einigen Tagen abgelaufen. So schafft man Kundenbindung trotz Prepaid. Wo ich doch so oft so gern telefoniere. :lol:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 17345
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon Siebi » 28. Februar 2019, 12:27

Auf der HP des Clubs (http://www.legends-lounge.info) steht immer noch nix vom Megakoloss am 08. März.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 17345
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon Raf Blutaxt » 28. Februar 2019, 12:35

Siebi hat geschrieben:Auf der HP des Clubs (http://www.legends-lounge.info) steht immer noch nix vom Megakoloss am 08. März.

Hmm. Ok. Findet aber in jedem Fall statt, hab gestern noch mit denen geschrieben.
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8282
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon The-Aftermath » 28. Februar 2019, 15:26

Siebi hat geschrieben:P.S.: Hab deine SMS erhalten, Michel, freut mich sehr. Kann aber noch nicht antworten, weil Guthabenzeitfenster abgelaufen ist, ich wieder aufladen darf. Trotz 29 EUR Guthaben, aber das Aktivitätsfenster ist vor einigen Tagen abgelaufen. So schafft man Kundenbindung trotz Prepaid. Wo ich doch so oft so gern telefoniere. :lol:


Gar kein Problem, wollte nur schon mal Bescheid geben. WĂĽrde mich natĂĽrlich sehr freuen, Dich dort zu sehen. Das letzte Helle ist ja schon wieder eine Weile her!
Trust in fate and have no fear.
Benutzeravatar
The-Aftermath
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1909
Registriert: 14. November 2009, 23:24


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon TheSchubert666 » 28. Februar 2019, 18:44

Zur Info:
MEGA COLOSSUS und die feinen fränkischen POWERTRYP spielen am 11.032.2019 im Kunstverein zu Nürnberg.

So bestätigte es mir der Kollege Blutaxt!
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6956
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon Siebi » 28. Februar 2019, 20:39

Supergeil, Mega Colossus in Olching, wo auf der Clubseite nix steht. Aus einer Newsmail gerade erfahren, dass Windhand zeitgleich im MĂĽnchner Feierwerk doomen, ich in Berlin bzw. im Anflug auf Hallbergmoos, das nennt man Planung. Arrrggghhh! :angry2:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 17345
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon Siebi » 7. März 2019, 21:52

Auf der HP der Legends Lounge einen Tag vor dem Konzert immer noch nix, nada, niente. Klingt nach Success Story Deluxe, oh weia. Ich bin nun in Magdeburg, da dem Projekt plötzlich einfiel, dass Berlin aus dem Nichts morgen feiertagt, die Frauen und Herren in der Hauptstadt freut's vermutlich, mich weniger.

So wird es bei mir nix, da ich auf Kollegen angewiesen bin und vor 16 Uhr nicht aus MD wegkommen werde. Das kann mit PKW dauern. Evtl. kann mir jemand der Anwesenden die neue EP in CD- und Vinylform mitbringen? Das wäre feinifeinst. Danke vorab.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 17345
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 15 Gäste

cron