Classix of the day

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Classix of the day

Beitragvon Killmister » 4. Mai 2018, 05:52

Pavlos hat geschrieben:Bild

:yeah:

Läuft seit dem KIT immer wieder mal hier.....

.....und läuft und läuft und läuft und läuft.....

Ich habe den Selbsttest auch mehrfach durchgeführt, meiner langjährigen und warmherzigen Beziehung zu dieser Scheibe konnte der :ehm: KIT- Auftritt gar nixx anhaben, denn die von charmant-cheesige Melodien umgebenen Traumrefrains bringen mein Heart Of Steel auch nach über 25 Jahren noch zum Schmelzen <3 .
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5863
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Classix of the day

Beitragvon Acurus-Heiko » 5. Mai 2018, 16:35

Wenn ich ein neues Deaf Forever zu Hand nehme, dann gucke ich zuerst bei den Forgotten Jewels nach. Bei Kamemot dachte ich mir, verdammt, viel zu lange nicht mehr gehört:

Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5759
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: Classix of the day

Beitragvon Siebi » 5. Mai 2018, 20:44

Acurus-Heiko hat geschrieben:Wenn ich ein neues Deaf Forever zu Hand nehme, dann gucke ich zuerst bei den Forgotten Jewels nach. Bei Kamemot dachte ich mir, verdammt, viel zu lange nicht mehr gehört:


Die beiden Vanderbilt-Scheiben sind essentieller US Metal, Kleinode meiner Sammlung, werden oft gehört. <3
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16804
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Classix of the day

Beitragvon Pavlos » 5. Mai 2018, 23:08

Bild

GemĂĽtlicher Grillabend mit drei guten Kumpels.

Den Soundtrack bestimmt immer der Gastgeber.

:harrr:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21716
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Classix of the day

Beitragvon Siebi » 5. Mai 2018, 23:28

Pavlos hat geschrieben:Bild

GemĂĽtlicher Grillabend mit drei guten Kumpels.

Den Soundtrack bestimmt immer der Gastgeber.

:harrr:

4x G.O.T.T.! <3
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16804
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Classix of the day

Beitragvon Loomis » 17. Mai 2018, 17:45

Bild
Forbidden - Twisted Into Form

Im Andenken an Tim Calvert: R.I.P.
Nicht nur ein Song auf diesem Album sondern leider auch ein letzter GruĂź an einen tollen Gitarristen.
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13739
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: Classix of the day

Beitragvon Siebi » 18. Mai 2018, 13:16

Mittagspause mit...

Bild

Die erste mit Mike und seinem Hau, was fĂĽr ein Brett! Diese Riffs, dieser stechende Sound, dieser Drum-Gott Kirk, diese Stimme, aaarrrggghhh. Hymnen fĂĽr Millionen! Ein Metalalbum fĂĽr die Ewigkeit!

<3 <3 <3 L.I.E.B.E.! <3 <3 <3
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16804
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Classix of the day

Beitragvon Acurus-Heiko » 18. Mai 2018, 20:07

Siebi hat geschrieben:Mittagspause mit...

Bild

Die erste mit Mike und seinem Hau, was fĂĽr ein Brett! Diese Riffs, dieser stechende Sound, dieser Drum-Gott Kirk, diese Stimme, aaarrrggghhh. Hymnen fĂĽr Millionen! Ein Metalalbum fĂĽr die Ewigkeit!

<3 <3 <3 L.I.E.B.E.! <3 <3 <3

FĂĽr mich die beste Scheibe der Band.

Bei mir läuft gerade dieses Brettchen:

Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5759
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: Classix of the day

Beitragvon Hades » 18. Mai 2018, 22:00

Siebi hat geschrieben:Mittagspause mit...

Bild

Die erste mit Mike und seinem Hau, was fĂĽr ein Brett! Diese Riffs, dieser stechende Sound, dieser Drum-Gott Kirk, diese Stimme, aaarrrggghhh. Hymnen fĂĽr Millionen! Ein Metalalbum fĂĽr die Ewigkeit!

<3 <3 <3 L.I.E.B.E.! <3 <3 <3


Beste Howe. Achtung kontrovers: MIT ABSTAND!
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5938
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: Classix of the day

Beitragvon Acurus-Heiko » 20. Mai 2018, 10:44

Ist das jetzt ein Klassiker, oder nicht? Ich sage ja. Die Burschen waren noch feucht hinter den Ohren, als sie im zarten Alter zwischen 17 und 18 ins Studio gingen und diese US Metal Prog-Power-Granate zĂĽndeten. Und dann ist es auch noch eine extrem undeutsch klingende deutsche Band. Hammeralbum, das in keiner Sammlung der eben genannten Richtung fehlen darf:

Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5759
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: Classix of the day

Beitragvon Killmister » 10. Juni 2018, 10:47

Bild

Wie ich sie liebe, diese weltbeste Midtempothrashplatte!!! Sägende, fiese Riffs, mörderische Hammerschläge von Mr. Lombardo, das Geröchel von Tom >>> in den meisten Situationen würde ich die Seasons der Reign In Blood vorziehen, das Frühwerk ist natürlich nochmal göttlicher.
Zuletzt geändert von Killmister am 10. Juni 2018, 22:24, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5863
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Classix of the day

Beitragvon Pavlos » 10. Juni 2018, 21:10

Der Titeltrack ist mein Fave Song der Band, der Videoclip hat mich damals mächtig beeindruckt.

Ebenso der Auftritt beim 1992er Super Rock in Mannheim:

Hell Awaits
The Antichrist
Postmortem
Raining Blood
Altar of Sacrifice
Jesus Saves
South of Heaven
Silent Scream
Dead Skin Mask
Seasons in the Abyss
War Ensemble
Mandatory Suicide
Angel of Death

:yeah:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21716
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Classix of the day

Beitragvon Dr. Best » 11. Juni 2018, 19:43

Pavlos hat geschrieben:Der Titeltrack ist mein Fave Song der Band

Absolut exakt! :yeah:
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3955
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Karlsruhe


Re: Classix of the day

Beitragvon Harry(not the Tyrant) » 11. Juni 2018, 20:00

Wo wir gerade bei Slayer sind...wie siehts bei euch in Bezug auf die Abschiedstour aus ? Konntet ihr noch vernĂĽnftige Tickets ergattern?

Zwar noch nicht ganz so alt,aber fĂĽr mich trotzdem ein Klassiker .Allein schon wegen Michael Grant.
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Harry(not the Tyrant)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1035
Registriert: 30. April 2007, 11:43
Wohnort: Stuttgart


Re: Classix of the day

Beitragvon TheSchubert666 » 12. Juni 2018, 09:11

Killmister hat geschrieben:Bild

Wie ich sie liebe, diese weltbeste Midtempothrashplatte!!! Sägende, fiese Riffs, mörderische Hammerschläge von Mr. Lombardo, das Geröchel von Tom >>> in den meisten Situationen würde ich die Seasons der Reign In Blood vorziehen, das Frühwerk ist natürlich nochmal göttlicher.

In der Tat, ein groĂźer Meilenstein der weltweiten Thrashszene.
Eine teuflische Mischung zwischen erstklassigen Thrashabrissbirnen und eiskalten Midtempoklängen.
Und der Titelsong ist wahrlich göttlich.
Trotzdem bleibt der „Seasons in the Abyss“ in meiner Welt nur der undankbare vierte Platz im slayerischen Schaffen.

Wenn eine ganz famose Midtempo-Thrash-Platte dann „South of Heaven”. Da ist – abgesehen vom dünnen Sound – alles perfekt.


Und ja sicherlich sind zwei Karten fĂĽr die Slayer-Apokalypse in Erfurt und MĂĽnchen in meinem Besitz.
Ich hoffe aber immer noch auf eine etwas bessere Setlist…..
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6755
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste