Freak Kitchen: Sträflich unterbewertet

Hard Rock, Prog Rock, Art Rock, Progressive Metal ...

Freak Kitchen: Sträflich unterbewertet

Beitragvon General » 10. Juli 2009, 13:13

Bald steht ein neues Freak Kitchen Album "Land of the Freaks" an.
Zeit diese Band hier endlich mal entsprechend zu würdigen.
Alle sechs bisherigen Alben sind super, meine Favoriten sind aber Organic (2005), Move (2002) und Spanking Hour (1996).
Die Musik würde ich als groovigen Hard Rock mit Ausflügen in den Metal, Jazz und Pop bezeichnen.
In jedem Fall eigenständig und damit progressiv.
Und die Texte sind sowieso der Hammer!
Leider hatte ich noch keine Gelegenheit die Band live zu sehen, sollen aber tierisch abgehen :yeah:
Meinungen?
Ready for the Journey ..

Bild
Benutzeravatar
General
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1023
Registriert: 22. April 2004, 14:00


Re: Freak Kitchen: Sträflich unterbewertet

Beitragvon Ulle » 10. Juli 2009, 13:56

Ich finde sie scheiße...














...geil
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12841
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Freak Kitchen: Sträflich unterbewertet

Beitragvon Dr. Best » 10. Juli 2009, 16:16

Puh, Ulle. Für ein paar momente, bevor ich nach unten gescrollt habe, hast du meinen Puls bedeutend erhöht, haha .mhmpf: Freak Kitchen sind schon etwas abgedreht stellenweise, aber definitiv auch eine feine Band, die ich bei einem Kumpel immer über mich ergehen lassen "muss". Gerad was Mitthias Ia Eklundh da auf der Gitarre an Sounds rauszaubert, und auch noch fast gänzlich ohne Effekte, ist einfach unglaublich. Sehr freakige Band!
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3908
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Karlsruhe


Re: Freak Kitchen: Sträflich unterbewertet

Beitragvon Kubi » 11. Juli 2009, 08:48

die stehen auf meinem "muss ich mir unbedingt endlich mal anhören"-zettel. dummerweise ist der lang. aber ich pushe sie jetzt mal nach oben.
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
Taubtrüber Ginst am Musenhain
trübtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5100
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: Freak Kitchen: Sträflich unterbewertet

Beitragvon Frank Jaeger » 28. Januar 2010, 17:30

Übrigens: Ihr wisst hoffentlich, dass es die Neue bereits gibt? Ist zwar nicht so leicht zu kriegen, aber natürlich wieder gut. Ein bisschen grooviger als vorher, aber die Texte sind natürlich wieder spitze. Ich glaube, ich sollte die mal dringend besprechen, was? Mach ich mal in den nächsten Tagen...
Benutzeravatar
Frank Jaeger
Kuttenträger
 
 
Beiträge: 550
Registriert: 14. April 2008, 15:58
Wohnort: Burtenbach


Re: Freak Kitchen: Sträflich unterbewertet

Beitragvon Ulle » 16. November 2013, 11:07

Mein Gott, jetzt hab ich die gestern zum ersten Mal live gesehen, zusammen mit den hier wohl nicht so beliebten Panzerballett - die natürlich genial sind.

Freak Kitchen-Fans sollte es hier aber eigentlich schon geben, ist ja eigentlich einfach nur cleverer, grooviger Hard Rock mit diversen Metalschwenkern.

Und live? Einfach unglaublich! Drei unfassbar sympathische Typen, ein Zusammenspiel in Rush-Qualität, pure Spielfreude und HUMOR! Mattias Eklundh ist nicht nur ein genialer Gitarrist und Sänger, sondern DER ENTERTAINER schlechthin. Ich hab echt fast Tränen gelacht, der hört quasi nie auf zu reden. Ich schwöre, dass selbst Leute die die Band nicht gut finden, da live total überzeugt werden.

So einen geilen Abend mit Live-Musik hatte ich echt schon ewig nicht mehr :smile2:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12841
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Freak Kitchen: Sträflich unterbewertet

Beitragvon Frank Jaeger » 26. Dezember 2013, 01:17

Wenn die mal näher kommen würden... FFM hab ich glatt vergessen, dabei hatte ich das mit Richie besprochen. Aber der sagt ja auch nix. Der kriegt nächstes Mal Bierentzug .mhmpf:
Benutzeravatar
Frank Jaeger
Kuttenträger
 
 
Beiträge: 550
Registriert: 14. April 2008, 15:58
Wohnort: Burtenbach


Re: Freak Kitchen: Sträflich unterbewertet

Beitragvon Ulle » 3. November 2017, 17:18

Mein Tipp für ein sonniges Wochenende: Macht euch nen Freak Kitchen-Mix für ins Auto.
Nix zu danken, ich helfe gerne <3
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12841
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37



Zurück zu Hard Rock Heaven / Prog The World

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste