Der NWOBHM-Thread

Schreibt euch die Finger wund √ľber das gro√üe Thema "Metal" - √ľber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 27. M√§rz 2011, 11:45

W√ľrde denn Interesse an einer CD Version der DEEP MACHINE bestehen?
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
Beiträge: 17517
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon Sgt. Kuntz » 27. M√§rz 2011, 13:01

johnarch hat geschrieben:Ist die CLOVEN HOOF-EP schon raus? Kann zumindest bei HRR nichts finden und bei metal-archives.com ist auch nichts aufgef√ľhrt. Ansonsten w√§re das ein Kandidat, der den Weg zu mir finden w√ľrde....
WOLF/KR√úIZER und DEEP MACHINE sind vergangene Woche hier eingetroffen, jedoch noch nicht auf dem Teller gelandet. An solchen Sachen bin ich auch immer interessiert.
Ob ich die JAGUAR Live-LP kaufe glaub ich eher nicht, da ich kein großer Fan von Live-Alben bin mit einigen Ausnahmen. Zudem ist der Preis bei BBTAD-Veröffentlichungen ja bekanntlich meist sehr hoch.
Ach ja, und den Satan-Release hab ich ganz √ľbersehen. Vielleicht beim n√§chsten Mal, wobei ich von der Band eigentlich fast alles essientielles hab au√üer die "Kiss of Death"-Single.

Im Allgemeinen denke ich, dass Interesse hier im Forum schon noch an solchen Veröffentlichungen besteht. Allerdings ist das manchmal auch alles etwas zu viel, vor allem wenn es sich "nur" um Best Offs oder Rereleases handelt, die man evtl. schon in anderer Form im Regal stehen hat. Ob ich jetzt unbedingt Demo-Aufnahmen von Bands brauche, die selbiges Material später größtenteils auf Platte veröffentlicht haben, ist oft eine Frage des Luxus...sollte ja schließlich auch alles irgendwann mal gehört werden können, und da hapert es doch arg mit der Zeit bei mir.


Kann ich nachvollziehen und geht mir auch genauso. Wobei ich trotz Zeitmangel zumindest die wirklich guten Sachen dann trotzdem zeitnah kaufe, damit ich sie wenigstens mal daheim hab. Die CLOVEN HOOF d√ľrfte demn√§chst herauskommen und bei HRR erh√§ltlich sein. F√ľr Leute, die die Band noch nicht kennen, w√ľrde ich aber das "Cloven Hoof", "Dominator" und "A Sultan's Ranson" noch mehr empfehlen als die erste EP, mit oder ohne Bonussongs.

Was DEEP MACHINE angeht, kann ich nach einem Durchgang zumindest "Demon Preacher" als Hammersong schon mal √ľber den Klee loben, die anderen drei Songs scheinen mir etwas unspektakul√§r. Die ROBESPIERRE aber auf jeden Fall vormerken und im Budget einplanen, das sollte schon ein Hammer werden.

Hier kann man einen Songausschnitt hören, vor und nach einer Überarbeitung (ab Minute 1:05)

http://www.youtube.com/watch?v=v9AQVU7nq_8
Muss rispettieren die andere Kollega!
Benutzeravatar
Sgt. Kuntz
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8386
Registriert: 7. Dezember 2008, 12:46
Wohnort: Bayern


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon Pavlos » 27. M√§rz 2011, 19:26

Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:W√ľrde denn Interesse an einer CD Version der DEEP MACHINE bestehen?


Ich w√ľrde das 100% kaufen.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 23220
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon Hopkins » 29. M√§rz 2011, 18:43

da wär ich auch nicht abgeneigt!
Benutzeravatar
Hopkins
St.Anger-Gutfinder
 
 
Beiträge: 46
Registriert: 26. November 2010, 16:30
Wohnort: Im Pfälzer Wald weit oben


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon Sgt. Kuntz » 9. April 2011, 12:49

Diese feine Single wird man kaum g√ľnstiger finden als hier bei Vinyl Tab:

http://cgi.ebay.co.uk/FUGITIVE-NWOBHM-G ... 1e622f4adb

Dazu noch kostenlosen Versand nach Deutschland.
Muss rispettieren die andere Kollega!
Benutzeravatar
Sgt. Kuntz
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8386
Registriert: 7. Dezember 2008, 12:46
Wohnort: Bayern


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon Fire Down Under » 9. April 2011, 21:29

Sgt. Kuntz hat geschrieben:Diese feine Single wird man kaum g√ľnstiger finden als hier bei Vinyl Tab:

http://cgi.ebay.co.uk/FUGITIVE-NWOBHM-G ... 1e622f4adb

Dazu noch kostenlosen Versand nach Deutschland.

Vinyltap ist super, faire Preise, schneller Versand! Hab auch erst letzte Woche was bestellt und schon bekommen!
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16681
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: M√ľnchen


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon Sgt. Kuntz » 16. Juni 2011, 22:01

Die neue DESTROYA EP von High Roller sollte bei allen New Wave-Fans hoch oben auf der Einkaufsliste stehen.

Bild

Drei schnelle Tracks im Stil der ganz alten JAGUAR und eine ruhigere Nummer:

http://www.youtube.com/watch?v=dFZ3bu1y ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=kasbDv-zMEE

Wer den Stil mag, ist hier goldrichtig. Nachdem ich die DEMOLITION LP jetzt nicht √ľberragend fand (das einzige "√ľberragende" war der Turban vom Basser, das war n√§mlich wohl der einzige Buddhist auf englischen Heavy Metal-B√ľhnen), ist dem Steffen hier wieder ein ziemlicher Volltreffer gegl√ľckt. Der Sound auf Platte ist nat√ľrlich etwas besser, wenn auch immer noch sehr rau, aber was soll's. Feine Sache. Und keine unn√ľtzen Live- oder Rehearsal-Tracks drauf, danke. Einfach vier knackige, geile Songs und gut is. :yeah:
Muss rispettieren die andere Kollega!
Benutzeravatar
Sgt. Kuntz
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8386
Registriert: 7. Dezember 2008, 12:46
Wohnort: Bayern


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon rapanzel » 9. Juli 2011, 10:46

johnarch hat geschrieben:Muss den Thread mal gerade missbrauchen...

Hat eigentlich jemand die CD von Rekuiem "Time Will Tell"?
Die kam meines Wissens nach 2005 raus und beinhaltet u.a. auch die beiden Songs der Single "Angel of Sin" aus dem Jahre 1980, als Rekuiem jedoch noch Requiem hiessen.
Mich w√ľrde interessieren, ob die beiden Songs neu eingesungen wurden oder ob es die Original-Versionen sind mit dem damaligen S√§nger Mike Reid.
Dieser gefällt mir persönlich nämlich besser bzw. passt besser zu den beiden Songs. http://www.youtube.com/watch?v=3tuUfWtH ... 9E&index=5

Wäre cool, wenn jemand was dazu sagen könnte. :smile2:

Mal einen alten Beitrag ausgraben. Dank Rauberers Musiktips auf Facebook bin ich auf die Band gestossen. Find ich super:


An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20865
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon holg » 9. Juli 2011, 21:27

Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:W√ľrde denn Interesse an einer CD Version der DEEP MACHINE bestehen?


Eine Scherzfrage, oder?
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10991
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon qpr » 9. Juli 2011, 21:35

Sgt. Kuntz hat geschrieben:Die neue DESTROYA EP von High Roller sollte bei allen New Wave-Fans hoch oben auf der Einkaufsliste stehen.

Bild

Drei schnelle Tracks im Stil der ganz alten JAGUAR und eine ruhigere Nummer:

http://www.youtube.com/watch?v=dFZ3bu1y ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=kasbDv-zMEE

Wer den Stil mag, ist hier goldrichtig. Nachdem ich die DEMOLITION LP jetzt nicht √ľberragend fand (das einzige "√ľberragende" war der Turban vom Basser, das war n√§mlich wohl der einzige Buddhist auf englischen Heavy Metal-B√ľhnen), ist dem Steffen hier wieder ein ziemlicher Volltreffer gegl√ľckt. Der Sound auf Platte ist nat√ľrlich etwas besser, wenn auch immer noch sehr rau, aber was soll's. Feine Sache. Und keine unn√ľtzen Live- oder Rehearsal-Tracks drauf, danke. Einfach vier knackige, geile Songs und gut is. :yeah:


Sind die Songs neu eingespielt worden oder sind die alten Versionen verwendet worden???

Und weiß jemand, ob die ep auch als CD veröffentlicht wird???
Leider hat sich mein Plattenspieler schon länger verabschiedet und wegen einer ep einen neuen kaufen??? :lol:
Benutzeravatar
qpr
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 690
Registriert: 8. September 2008, 17:09
Wohnort: Sauerland


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon Sgt. Kuntz » 11. Juli 2011, 14:47

qpr hat geschrieben:Sind die Songs neu eingespielt worden oder sind die alten Versionen verwendet worden???

Und weiß jemand, ob die ep auch als CD veröffentlicht wird???
Leider hat sich mein Plattenspieler schon länger verabschiedet und wegen einer ep einen neuen kaufen??? :lol:


Nein, nicht neu eingespielt, aber remastered. Kann das Ergebniss aber nur mit gerippten mp3s vergleich und da ist schon eine klare Verbesserung herauszuh√∂ren. Auf CD wird die in absehbarer Zeit wohl nicht erscheinen, alles andere w√ľrde mich sehr √ľberraschen.

Das mit dem Plattenspieler musst du selber entscheiden. :smile2:
Muss rispettieren die andere Kollega!
Benutzeravatar
Sgt. Kuntz
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8386
Registriert: 7. Dezember 2008, 12:46
Wohnort: Bayern


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon Sgt. Kuntz » 10. September 2011, 21:43

Vergesst PAGAN ALTAR oder SATAN, dieses vergessene NWOBHM Demo-Juwel erscheint demnächst bei Buried By Time And Dust:

Muss rispettieren die andere Kollega!
Benutzeravatar
Sgt. Kuntz
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8386
Registriert: 7. Dezember 2008, 12:46
Wohnort: Bayern


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon Cromwell » 10. September 2011, 21:54

Absolute Perfektion. Dagegen ist "Mythical and Magical" Staub und Asche.
Anders als der d√ľnne Mann da.
Benutzeravatar
Cromwell
Listenhorst
 
 
Beiträge: 3150
Registriert: 18. Mai 2010, 20:15


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon Sgt. Kuntz » 10. September 2011, 22:00

Cromwell hat geschrieben:Absolute Perfektion. Dagegen ist "Mythical and Magical" Staub und Asche.


Ja, so ungefähr. :lol:

Doof wäre aber jetzt, wenn die das echt rausbringen. Da ich das Label ja sammel, blieb mir wohl keine andere Wahl... :ehm:
Muss rispettieren die andere Kollega!
Benutzeravatar
Sgt. Kuntz
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8386
Registriert: 7. Dezember 2008, 12:46
Wohnort: Bayern


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon The Butcher » 10. September 2011, 22:02

Und DAF√úR hab' ich jetzt "Mental Funeral" unterbrochen???

:angry2: :angry2: :angry2:
Butcher with stone tools
Carcass of their prey
Savage intention
Carnivorous feast commence
Benutzeravatar
The Butcher
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4829
Registriert: 25. September 2005, 00:24
Wohnort: Island of Domination


VorherigeNächste

Zur√ľck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste