Review 1, Atlantean Kodex - The Golden Bough

Hier seht ihr Neuigkeiten rund um die Sacred Metal-Page

Review 1, Atlantean Kodex - The Golden Bough

Beitragvon Michael@SacredMetal » 14. September 2010, 20:29

Ernie wird ebenfalls ein Review zu der Scheibe verfassen.
Hier mal mein stammelnder Versuch, meine Begeisterung in Worte zu fassen:
Atlantean Kodex - The Golden Bough
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
Beiträge: 12457
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Re: Review 1, Atlantean Kodex - The Golden Bough

Beitragvon Nolli » 14. September 2010, 21:03

Klingt interessant. Hol ich mir vielleicht auch..


:wink:
Benutzeravatar
Nolli
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3067
Registriert: 21. September 2007, 17:05


Re: Review 1, Atlantean Kodex - The Golden Bough

Beitragvon Acurus-Heiko » 14. September 2010, 21:12

Wenn unser Michael so ein Review (trotz frischer Zwillinge) raussch√ľttelt, dann muss es ihn ziemlich erwischt haben. Und wenn es Michael so erwischt, dann haben wir es definitiv mit einer gro√üartigen Ver√∂ffentlichung zu tun. Deshalb freue ich mich umso mehr auf das anstehende AK-Album.
Zuletzt geändert von Acurus-Heiko am 14. September 2010, 21:39, insgesamt 1-mal geändert.
Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5800
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: Review 1, Atlantean Kodex - The Golden Bough

Beitragvon Siebi » 14. September 2010, 21:18

EIn aphrodisierendes tolles Review, in der Tat, aber von unserem Cheffe schon oft diese Form gelesen und meist nie so nachvollziehen k√∂nnen. Zumindest will er nicht sterben f√ľr, von daher k√∂nnte es was f√ľr mich sein. Aus altbayerischer Sicht sowieso Pflicht! :yeah:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16900
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Review 1, Atlantean Kodex - The Golden Bough

Beitragvon Rantanplan » 15. September 2010, 00:03

Ist der katholische Tempel nicht erwähnt worden? Das Lied ist doch sowas von geil. Hab bis jetzt in kaum einem Review davon gelesen. Ich sterbe fast vor Vorfreude. Wirklich.
Rantanplan
 
 


Re: Review 1, Atlantean Kodex - The Golden Bough

Beitragvon Kubi » 15. September 2010, 09:16

Ich wittere einen Seitenhieb. :-D
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
Taubtr√ľber Ginst am Musenhain
tr√ľbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5106
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: Review 1, Atlantean Kodex - The Golden Bough

Beitragvon Prof » 17. September 2010, 09:18

Ein episches Review zu einem wahrlich epischen Album.
Obwohl sich f√ľr mich bei diesem Metalstil nie so die Euphorie einsetzt - Geschmackssache - stimmt auf 'The golden bough' von den hymnisch-elegischen Liedern √ľber die nat√ľrliche Produktion bis zum d√ľster-melancholischen B√∂cklin-Coverbild schlichtweg alles. Ich habe es mehrmals durchgeh√∂rt und es gewissenhaft vorbestellt. Chapeau, AK.
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: Review 1, Atlantean Kodex - The Golden Bough

Beitragvon Michael@SacredMetal » 17. September 2010, 14:56

Prof hat geschrieben:Ein episches Review zu einem wahrlich epischen Album.
Obwohl sich f√ľr mich bei diesem Metalstil nie so die Euphorie einsetzt - Geschmackssache - stimmt auf 'The golden bough' von den hymnisch-elegischen Liedern √ľber die nat√ľrliche Produktion bis zum d√ľster-melancholischen B√∂cklin-Coverbild schlichtweg alles. Ich habe es mehrmals durchgeh√∂rt und es gewissenhaft vorbestellt. Chapeau, AK.



Freut mich, dass es dir gefällt!

Das Abum k√∂nnte echt ganz unterschiedliche Fanschichten begeistern - wenn es sogar der Herrn Himmelstein beim RH mag, scheint an der Band ja wohl echt mehr als "der √ľbliche Kohsiek-Hype" dran zu sein...
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
Beiträge: 12457
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Re: Review 1, Atlantean Kodex - The Golden Bough

Beitragvon MetalManni » 17. September 2010, 15:07

OK, liest sich interessant; ich schreibe mehr, wenn ich was gehört habe.
Die Liveaufnahmen auf Youtube klingen √ľbrigens auch ganz gut.
Benutzeravatar
MetalManni
Haarsprayrocker
 
 
Beiträge: 84
Registriert: 10. November 2006, 23:59


Re: Review 1, Atlantean Kodex - The Golden Bough

Beitragvon Hugin » 21. September 2010, 01:25

Ich sage jetzt einfach mal ganz pauschal und kurz, dass mir das Album sehr, sehr gut gef√§llt. Weitere Aussagen werde ich erst treffen, wenn ich auch noch ein paar Durchl√§ufe mehr habe und mich an mein Review mache. Aber auch bei mir wird das Album mit Sicherheit im Jahrespoll auftauchen. Ob auf dem Treppchen oder knapp dahinter, das wird sich noch weisen m√ľssen. Aber ohne Wenn und Aber: Ganz gro√ües Epik-Kino!
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8053
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: Review 1, Atlantean Kodex - The Golden Bough

Beitragvon Rauberer » 22. September 2010, 08:43

Bin grad dabei, mir die Promo anzuhören. Nach drei Durchgängen werd ich mich mal ans Review wagen.
Wenn jemand ein Problem mit mir hat, ist das sein Problem, nicht meins.

http://www.musik-sammler.de/sammlung/Rauberer
Benutzeravatar
Rauberer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3219
Registriert: 20. Februar 2006, 18:39
Wohnort: Friedeburg


Re: Review 1, Atlantean Kodex - The Golden Bough

Beitragvon Antimatzist » 22. September 2010, 13:42

Find vor allem das zum Sound sehr gut, hätt man auch viel falsch machen können. Denk die wird mir auch gefallen, aber ist glaub ich nix, womit man Weiber ins Bett kriegt. :angry2:
Antimatzist
Kuttenträger
 
 
Beiträge: 533
Registriert: 18. Juni 2009, 22:42
Wohnort: Gelsensilchen


Re: Review 1, Atlantean Kodex - The Golden Bough

Beitragvon Goatstorm » 22. September 2010, 14:33

Antimatzist hat geschrieben: aber ist glaub ich nix, womit man Weiber ins Bett kriegt. :angry2:


Wie wahr, wie wahr... :cry:
Sblood, thou stinkard, I’ll learn ye how to gust … wolde ye swynke me thilke wys?
Benutzeravatar
Goatstorm
Poster der Woche
 
 
Beiträge: 7778
Registriert: 9. November 2005, 13:24
Wohnort: An den Feuern der Leyermark


Re: Review 1, Atlantean Kodex - The Golden Bough

Beitragvon Kubi » 22. September 2010, 14:49

Goatstorm hat geschrieben:
Antimatzist hat geschrieben: aber ist glaub ich nix, womit man Weiber ins Bett kriegt. :angry2:


Wie wahr, wie wahr... :cry:


Ihr k√∂nnt euch doch um eine gesteigerte Attraktivit√§t bem√ľhen. Eure gro√üen Vorbilder A7X machen es doch vor. :lol:
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
Taubtr√ľber Ginst am Musenhain
tr√ľbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5106
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: Review 1, Atlantean Kodex - The Golden Bough

Beitragvon Michl04 » 22. September 2010, 16:09

Kubi hat geschrieben:
Goatstorm hat geschrieben:
Antimatzist hat geschrieben: aber ist glaub ich nix, womit man Weiber ins Bett kriegt. :angry2:


Wie wahr, wie wahr... :cry:


Ihr k√∂nnt euch doch um eine gesteigerte Attraktivit√§t bem√ľhen. Eure gro√üen Vorbilder A7X machen es doch vor. :lol:


Leider mangelt es in der Band an Tattoos...
Michl04
Haarsprayrocker
 
 
Beiträge: 83
Registriert: 6. Oktober 2009, 11:35
Wohnort: Lauf a.d.P.



Zur√ľck zu Ank√ľndigung / News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast