SLAUTER XSTROYES

Schreibt euch die Finger wund ĂŒber das große Thema "Metal" - ĂŒber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Slauter Xstroyes schon wieder vor dem Aus?

Beitragvon Dezibel » 15. Dezember 2011, 19:29

darklord hat geschrieben:
Hello everyone, it's been awhile. I think it's about time we mention a few things and let you know what's going on with the band. In short, we have parted ways with our good friend Rik Kroll on drums. There is no particular reason that we wish to state, just that we all have been close friends since SX started and continue to be. Rik is an awesome drummer, an important part of Slauter Xstroyes history and we have shared amazing times together in the past and present. That being said, unfortunately we needed to move on and welcome, John Ashe on drums. He has played with Ion Vein in the past and brings a great new approach to SX as we write new material. We may have been in hiding for a while, but we are still very much alive! To prove it, we will be performing at the Metro 01.20.2012 for Scott Davisons birthday with a line-up of other killer bands tba. New shit coming soon!


Oha, es gibt also noch Hoffnungen fĂŒr eine der großartigsten Bands unter dieser Sonne. Hoffen wir mal, dass hier nicht der Watchtower eintritt...
Derzeitig favorisierte akustische Beschallung:
Bild
Herzel (FRA) - Unis Dans La Gloire (2015)

Metal ex Machina
Steel for an Age Fanzine - Issue #4 out now!
Benutzeravatar
Dezibel
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1460
Registriert: 19. Februar 2008, 19:03
Wohnort: Hamburg


Re: Slauter Xstroyes schon wieder vor dem Aus?

Beitragvon Avatar » 15. Dezember 2011, 22:20

Schade, dann gibts den Übersong "Living in Peace" wohl doch nicht mehr auf Konserve... Falls die sich auflösen wollen!
Aber ich hoffe noch...
Benutzeravatar
Avatar
Haarsprayrocker
 
 
BeitrÀge: 93
Registriert: 22. April 2010, 14:39
Wohnort: Landeshauptstadt v. Bayerm


Re: Slauter Xstroyes schon wieder vor dem Aus?

Beitragvon Hugin » 15. Dezember 2011, 23:15

Avatar hat geschrieben:Schade, dann gibts den Übersong "Living in Peace" wohl doch nicht mehr auf Konserve... Falls die sich auflösen wollen!
Aber ich hoffe noch...


Im Beitrag vor dem deinigen steht doch recht deutlich: "New shit coming soon!" - Das heißt, deine Hoffnung ist vielleicht nicht allzu vergebens.
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
BeitrÀge: 8053
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: Slauter Xstroyes schon wieder vor dem Aus?

Beitragvon Dezibel » 20. Dezember 2011, 14:39

Hugin hat geschrieben:
Avatar hat geschrieben:Schade, dann gibts den Übersong "Living in Peace" wohl doch nicht mehr auf Konserve... Falls die sich auflösen wollen!
Aber ich hoffe noch...


Im Beitrag vor dem deinigen steht doch recht deutlich: "New shit coming soon!" - Das heißt, deine Hoffnung ist vielleicht nicht allzu vergebens.


Außer Joey De Maio hat mittlerweile die PromoaktivitĂ€ten der Band ĂŒbernommen. :lol: ..
Derzeitig favorisierte akustische Beschallung:
Bild
Herzel (FRA) - Unis Dans La Gloire (2015)

Metal ex Machina
Steel for an Age Fanzine - Issue #4 out now!
Benutzeravatar
Dezibel
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1460
Registriert: 19. Februar 2008, 19:03
Wohnort: Hamburg


Re: Slauter Xstroyes schon wieder vor dem Aus?

Beitragvon Azrael » 11. MĂ€rz 2012, 05:30

Yessssssssssssssssss :yeah:
Slauter Xstroyes in the studio to record new album for 2012!
Chicago area heavy metal band, Slauter Xstroyes, have begun recording their new album to be released later in 2012. The following footage is from their first visit to Fairview studios where they laid down tracks for two brand new songs. Guitarist Paul Kratky unleashes some massive riffs and searing solo work while vocalist Steve Reimer belts out the lyrics to the brand new track “Psycho Killer.”
Benutzeravatar
Azrael
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1666
Registriert: 6. Oktober 2011, 03:36


Re: Slauter Xstroyes schon wieder vor dem Aus?

Beitragvon Dezibel » 10. April 2012, 17:38

Azrael hat geschrieben:Yessssssssssssssssss :yeah:
Slauter Xstroyes in the studio to record new album for 2012!
Chicago area heavy metal band, Slauter Xstroyes, have begun recording their new album to be released later in 2012. The following footage is from their first visit to Fairview studios where they laid down tracks for two brand new songs. Guitarist Paul Kratky unleashes some massive riffs and searing solo work while vocalist Steve Reimer belts out the lyrics to the brand new track “Psycho Killer.”


Nice! Klingt doch schon mal sehr vielversprechend, wie ich finde. Der Slauter-Vibe ist in jedem Fall da...

Ich freu mich!
Derzeitig favorisierte akustische Beschallung:
Bild
Herzel (FRA) - Unis Dans La Gloire (2015)

Metal ex Machina
Steel for an Age Fanzine - Issue #4 out now!
Benutzeravatar
Dezibel
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1460
Registriert: 19. Februar 2008, 19:03
Wohnort: Hamburg


Slauter Xstroyes nicht mehr aktiv

Beitragvon MetalSon » 28. Juni 2012, 22:30

"Hey everyone, just wanted to clear up any rumors and people asking about Slauter Xstroyes. Yes it is true that SX has decided to call it quits. It's been a great ride and as we all would of hoped with the rebirth of the band, a new cd but unfortunately that's not going to happen. We all remain friends but I guess it just wasn't meant to be as a band and we'll leave it as that. Thank you all for your support and to Manolis and Oliver for bringing us to Greece and Germany. An experience we will never forget! Much love and respect to all and as for that, here is the one new demo song we've pretty much finished. We hope you enjoy and sorry we couldn't bring you more.
Look for new music from other projects we all separately will embark." ~Brent

Sehr schade. Habe sie leider nie live sehen können.
Benutzeravatar
MetalSon
WatchTower-Aushalter
 
 
BeitrÀge: 233
Registriert: 1. MĂ€rz 2012, 10:44
Wohnort: Kiel


Re: Slauter Xstroyes nicht mehr aktiv

Beitragvon azgatoth » 28. Juni 2012, 22:31

Habe die band erst vor ca. 2 Monaten entdeckt
March on metal warrior
March to battle
To battle with all your might
March on metal warrior
You can't lose
You can't win without a fight
Benutzeravatar
azgatoth
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 2685
Registriert: 27. MĂ€rz 2008, 13:21
Wohnort: Tomb of the Mutilated


Re: Slauter Xstroyes nicht mehr aktiv

Beitragvon Pavlos » 29. Juni 2012, 08:47

Schade. Sehr schade.

:cry:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
ist grad online!!!
 
BeitrÀge: 21831
Registriert: 20. MĂ€rz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Slauter Xstroyes nicht mehr aktiv

Beitragvon Raf Blutaxt » 1. Juli 2012, 14:05

Allerdings sehr schade. Immerhin bleibt die Erinnerung an einen göttlichen Auftritt auf dem KIT. :yeah:
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
BeitrÀge: 8242
Registriert: 5. MĂ€rz 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: Slauter Xstroyes nicht mehr aktiv

Beitragvon Killmister » 1. Juli 2012, 15:49

In dem Fall kann ich meinen Frieden schließen-schöne Rereleases und der KIT-Hammerauftritt zum Schwelgen,die letzte Veröffentlichung vor Urzeiten,evtl. EnttĂ€uschung erspart,das passt schon.
Was in Stein gemeißelt steht- <3 <3 <3
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5973
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Slauter Xstroyes nicht mehr aktiv

Beitragvon Raf Blutaxt » 12. MĂ€rz 2014, 17:51

Gerade gesehen, dass die Band fĂŒr das unglaublich tolle nĂ€chste Up The Hammers bestĂ€tigt ist, dort eine 30 Jahre "Winter Kill"-Show zu spielen.
Jetzt muss ich da wohl noch mehr hin, als sowieso schon...
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
BeitrÀge: 8242
Registriert: 5. MĂ€rz 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: Slauter Xstroyes nicht mehr aktiv

Beitragvon Metalfranze » 12. MĂ€rz 2014, 18:26

Raf Blutaxt hat geschrieben:Gerade gesehen, dass die Band fĂŒr das unglaublich tolle nĂ€chste Up The Hammers bestĂ€tigt ist, dort eine 30 Jahre "Winter Kill"-Show zu spielen.
Jetzt muss ich da wohl noch mehr hin, als sowieso schon...

Ich will da auch hin!
Bild
Liaba lebendig ois normal!
Doom
Benutzeravatar
Metalfranze
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 2926
Registriert: 22. Juli 2009, 21:23
Wohnort: In Loam zÂŽMinga dahoam


Re: Slauter Xstroyes nicht mehr aktiv

Beitragvon Sedlmaster » 12. MĂ€rz 2014, 19:08

Metalfranze hat geschrieben:
Raf Blutaxt hat geschrieben:Gerade gesehen, dass die Band fĂŒr das unglaublich tolle nĂ€chste Up The Hammers bestĂ€tigt ist, dort eine 30 Jahre "Winter Kill"-Show zu spielen.
Jetzt muss ich da wohl noch mehr hin, als sowieso schon...

Ich will da auch hin!


Und ich erst!
Benutzeravatar
Sedlmaster
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1423
Registriert: 6. Juni 2010, 10:25
Wohnort: No Place Like Home


Re: Slauter Xstroyes nicht mehr aktiv

Beitragvon Raf Blutaxt » 12. MĂ€rz 2014, 19:40

Sedlmaster hat geschrieben:
Metalfranze hat geschrieben:
Raf Blutaxt hat geschrieben:Gerade gesehen, dass die Band fĂŒr das unglaublich tolle nĂ€chste Up The Hammers bestĂ€tigt ist, dort eine 30 Jahre "Winter Kill"-Show zu spielen.
Jetzt muss ich da wohl noch mehr hin, als sowieso schon...

Ich will da auch hin!


Und ich erst!

Ha, ich bin einen Schritt weiter. Meine Frau will auch hin, die Planung kann also konkret werden. :yeah:
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
BeitrÀge: 8242
Registriert: 5. MĂ€rz 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 24 GĂ€ste