FIREWÖLFE

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: FIREWÖLFE

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 18. Mai 2011, 18:34

Er ist schon nicht mehr bei FA....
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
Beiträge: 17408
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: FIREWÖLFE

Beitragvon Tokaro » 18. Mai 2011, 19:09

Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:Er ist schon nicht mehr bei FA....

:ehm: WAS BITTE??? Ich dachte, nur der Drummer ist raus. Was ist da wieder los? Verdammt, das wird wieder nichts mit denen...

Gibt es da Näheres? Neue Namen? Wieder das Aus...?
Benutzeravatar
Tokaro
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2915
Registriert: 4. Dezember 2007, 00:29


Re: FIREWÖLFE

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 18. Mai 2011, 19:16

Ich glaub der KIT Gig wird der einzige bleiben...ich lasse mich gerne eines Besseren belehren...
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
Beiträge: 17408
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: FIREWÖLFE

Beitragvon Tokaro » 18. Mai 2011, 19:31

Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:Ich glaub der KIT Gig wird der einzige bleiben...ich lasse mich gerne eines Besseren belehren...

Meine Anfrage an John Macko nach Album-News ist auch vielsagend unbeantwortet geblieben...
Benutzeravatar
Tokaro
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2915
Registriert: 4. Dezember 2007, 00:29


Re: FIREWÖLFE

Beitragvon HeavyMetalManiac666 » 18. Mai 2011, 20:08

Ist klasse, wird im Auge behalten. Bin auf's Debüt gespannt :yeah:
VIOLENCE AND FORCE!!!

Bild
Benutzeravatar
HeavyMetalManiac666
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6129
Registriert: 18. Februar 2011, 21:27
Wohnort: GIEßEN


Re: FIREWÖLFE

Beitragvon Pavlos » 18. Mai 2011, 20:40

:oh2:

Ich weiß gerade nicht, ob ich mich über den wirklich guten FIREWÖLFE Song freuen, oder über die traurigen FIFTH ANGEL News weinen soll.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21828
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: FIREWÖLFE

Beitragvon The Butcher » 18. Mai 2011, 22:55

Ja, die FEIERWÖLFE gefallen mir ganz gut. Besser als der BAUERWOLF allemal. An manchen Stellen könnte "Air Attack" aus meiner Sicht gerne etwas aggressiver und knackiger sein.
Butcher with stone tools
Carcass of their prey
Savage intention
Carnivorous feast commence
Benutzeravatar
The Butcher
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4800
Registriert: 25. September 2005, 00:24
Wohnort: Island of Domination


Re: FIREWÖLFE

Beitragvon Storming the Gates » 19. Mai 2011, 18:15

Der Song würde mir besser gefallen wenn der Sänger mehr nach Malice klingen würde, so finde ich ihn ganz in Ordnung, einen Kaufgrund bzw. Vorfreude auf das Album höre ich da noch nicht.
Highlights '18: Evil Invaders - The Unholy (Savatage Cover), Black Viper - Hellions Of Fire, Leathürbitch, Fortress - Demo '18, Omen - Alive EP, Rival - Prophecy, Black Cyclone - Death Is King, Sign Of The Jackal - Breaking The Spell...
Benutzeravatar
Storming the Gates
Django
 
 
Beiträge: 4907
Registriert: 17. Februar 2004, 17:42
Wohnort: Leverkusen


Re: FIREWÖLFE

Beitragvon Raf Blutaxt » 25. Juli 2011, 12:01

So, kam vorhin an und der erste Eindruck ist äußerst positiv. Hymnisch, stampfend, hoch melodisch und mit sehr viel Spielfreude vorgetragen, macht das richtig Spaß.

Später mehr, wenn ich das Album ein paar Mal gehört habe.
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8242
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: FIREWÖLFE

Beitragvon QuickNick » 25. Juli 2011, 18:43

Raf Blutaxt hat geschrieben:So, kam vorhin an und der erste Eindruck ist äußerst positiv. Hymnisch, stampfend, hoch melodisch und mit sehr viel Spielfreude vorgetragen, macht das richtig Spaß.

Später mehr, wenn ich das Album ein paar Mal gehört habe.


Wo hast du das Album her?
QuickNick
 
 


Re: FIREWÖLFE

Beitragvon rapanzel » 25. Juli 2011, 18:46

QuickNick hat geschrieben:
Raf Blutaxt hat geschrieben:So, kam vorhin an und der erste Eindruck ist äußerst positiv. Hymnisch, stampfend, hoch melodisch und mit sehr viel Spielfreude vorgetragen, macht das richtig Spaß.

Später mehr, wenn ich das Album ein paar Mal gehört habe.


Wo hast du das Album her?

Gibts auf deren Homepage!
http://firewolfe.com/
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20823
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: FIREWÖLFE

Beitragvon Raf Blutaxt » 25. Juli 2011, 18:47

QuickNick hat geschrieben:
Raf Blutaxt hat geschrieben:So, kam vorhin an und der erste Eindruck ist äußerst positiv. Hymnisch, stampfend, hoch melodisch und mit sehr viel Spielfreude vorgetragen, macht das richtig Spaß.

Später mehr, wenn ich das Album ein paar Mal gehört habe.


Wo hast du das Album her?

Auf http://www.firewolfe.com bei der Band gekauft. Gabs im Wolfe Pack mit Shirt, dem Instrumental Album des einen Gitarristen, der Instrumental EP des anderen Gitarristen und ner CD-R der Valhalla EP.
Bei so nem tollen Namen für das Angebot konnte ich nicht widerstehhen, man kann aber auch die CD einzeln kaufen. :smile2:
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8242
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: FIREWÖLFE

Beitragvon QuickNick » 25. Juli 2011, 20:21

Raf Blutaxt hat geschrieben:
QuickNick hat geschrieben:
Raf Blutaxt hat geschrieben:So, kam vorhin an und der erste Eindruck ist äußerst positiv. Hymnisch, stampfend, hoch melodisch und mit sehr viel Spielfreude vorgetragen, macht das richtig Spaß.

Später mehr, wenn ich das Album ein paar Mal gehört habe.


Wo hast du das Album her?

Auf http://www.firewolfe.com bei der Band gekauft. Gabs im Wolfe Pack mit Shirt, dem Instrumental Album des einen Gitarristen, der Instrumental EP des anderen Gitarristen und ner CD-R der Valhalla EP.
Bei so nem tollen Namen für das Angebot konnte ich nicht widerstehhen, man kann aber auch die CD einzeln kaufen. :smile2:


Das geht dann ja sicher wieder per paypal, was ich nicht habe. Trotzdem Danke für den Hinweis.
QuickNick
 
 


Re: FIREWÖLFE

Beitragvon Raf Blutaxt » 25. Juli 2011, 21:48

QuickNick hat geschrieben:
Raf Blutaxt hat geschrieben:
QuickNick hat geschrieben:
Raf Blutaxt hat geschrieben:So, kam vorhin an und der erste Eindruck ist äußerst positiv. Hymnisch, stampfend, hoch melodisch und mit sehr viel Spielfreude vorgetragen, macht das richtig Spaß.

Später mehr, wenn ich das Album ein paar Mal gehört habe.


Wo hast du das Album her?

Auf http://www.firewolfe.com bei der Band gekauft. Gabs im Wolfe Pack mit Shirt, dem Instrumental Album des einen Gitarristen, der Instrumental EP des anderen Gitarristen und ner CD-R der Valhalla EP.
Bei so nem tollen Namen für das Angebot konnte ich nicht widerstehhen, man kann aber auch die CD einzeln kaufen. :smile2:


Das geht dann ja sicher wieder per paypal, was ich nicht habe. Trotzdem Danke für den Hinweis.

PayPal auf jeden Fall, vermutlich auch noch Kreditkarte, kann es aber nicht beschwören.
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8242
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: FIREWÖLFE

Beitragvon Ulle » 26. Juli 2011, 09:29

Also ich kann nix machen, aber immer wenn ich den Bandnamen lese, muss ich lachen und sträube mich reinzuhören. Nachher gefällt mir das und das Wölfchen ist unwiderruflich in meinem Gedächtnis verankert. Hat denen eigentlich schon mal jemand gesteckt, wie dämlich sich Firewölfe für deutschsprachige Personen liest? Der unsägliche Heavy Metal-Umlaut gepaart mit Virgin Steele-Endung. Wohin führt uns das noch?
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12975
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


VorherigeNächste

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste