Roxxcalibur/Manilla Road/Jameson Raid News Thread

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Roxxcalibur/Manilla Road/Jameson Raid News Thread

Beitragvon Killmister » 24. August 2015, 04:33

Metalfranze hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:Bild

Weiß jemand mehr, Promosongs etc. ? Erscheinen soll die Platte am Freitag, 28.8.2015.

Liest du hier http://powermetal.de/review/review-Mark_Sheltons_Shark_Project/Obsidian_Dreams,13475.html
Pflichtkauf!

Danke, viel mehr als dieses Review habe ich tatsächlich nicht gefunden. 2 Songs hätte ich doch gern zur Probe gehört, obwohl ich die Platte wohl eh kaufen werde.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
ist grad online!!!
 
Beiträge: 5860
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Roxxcalibur/Manilla Road/Jameson Raid News Thread

Beitragvon Metalfranze » 24. August 2015, 08:42

Killmister hat geschrieben:
Metalfranze hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:Bild

Weiß jemand mehr, Promosongs etc. ? Erscheinen soll die Platte am Freitag, 28.8.2015.

Liest du hier http://powermetal.de/review/review-Mark_Sheltons_Shark_Project/Obsidian_Dreams,13475.html
Pflichtkauf!

Danke, viel mehr als dieses Review habe ich tatsächlich nicht gefunden. 2 Songs hätte ich doch gern zur Probe gehört, obwohl ich die Platte wohl eh kaufen werde.

Konnte man damals auf Marks Seite anhören.
Bild
Liaba lebendig ois normal!
Doom
Benutzeravatar
Metalfranze
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2907
Registriert: 22. Juli 2009, 21:23
Wohnort: In Loam z´Minga dahoam


Re: Roxxcalibur/Manilla Road/Jameson Raid News Thread

Beitragvon Jhonny D. » 24. August 2015, 09:20

Killmister hat geschrieben:
Metalfranze hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:Bild

Weiß jemand mehr, Promosongs etc. ? Erscheinen soll die Platte am Freitag, 28.8.2015.

Liest du hier http://powermetal.de/review/review-Mark_Sheltons_Shark_Project/Obsidian_Dreams,13475.html
Pflichtkauf!

Danke, viel mehr als dieses Review habe ich tatsächlich nicht gefunden. 2 Songs hätte ich doch gern zur Probe gehört, obwohl ich die Platte wohl eh kaufen werde.


Die wird natürlich gekauft.
Rüdigers Review hatte mich damals fast zum Online-Kauf bewegt, aber das wollte ich dann doch nicht...
Benutzeravatar
Jhonny D.
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1211
Registriert: 16. August 2005, 14:19
Wohnort: Landshut


Re: Roxxcalibur/Manilla Road/Jameson Raid News Thread

Beitragvon Evilmastant » 24. August 2015, 09:42

Jhonny D. hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
Metalfranze hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:Bild

Weiß jemand mehr, Promosongs etc. ? Erscheinen soll die Platte am Freitag, 28.8.2015.

Liest du hier http://powermetal.de/review/review-Mark_Sheltons_Shark_Project/Obsidian_Dreams,13475.html
Pflichtkauf!

Danke, viel mehr als dieses Review habe ich tatsächlich nicht gefunden. 2 Songs hätte ich doch gern zur Probe gehört, obwohl ich die Platte wohl eh kaufen werde.


Die wird natürlich gekauft.
Rüdigers Review hatte mich damals fast zum Online-Kauf bewegt, aber das wollte ich dann doch nicht...


Ich hingegen tat es und bereute den Kauf niemals. Trotz des schon langen Besitzes der Musik als MP3 Files ist das physische Produkt bereits vorbestellt und wird mit Vorfreude erwartet...!!! :yeah:
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1110
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48


Re: Roxxcalibur/Manilla Road/Jameson Raid News Thread

Beitragvon Schnuller » 19. Oktober 2015, 09:05

Nächsten Monat isses schon soweit:
Roxxcalibur - Gems Of The NWOBHM
13.November 2015

Bild

Die endgültige Tracklist liest sich so:

01. Why Don't You Kill Me? (Original: LEGEND)
02. Soldiers Of War (Original: SATAN'S EMPIRE)
03. Paper Chaser (Original: TAURUS)
04. Running Blind (Original: BASHFUL ALLEY)
05. Fool's Gold (Original: VIRTUE)
06. Stormchild (Original: TRESPASS)
07. (The Age Of) Machine (Original: MYTHRA)
08. Hounds Of Hell (Original: SPLIT BEAVER)
09. Somewhere Up In The Mountains (Original: MARQUIS DE SADE)
10. Midnight Chaser (Original: WHITE SPIRIT)
11. Black Ice (Original: ARAGORN)
12. Panzer Division Destroyed (Original: BUDGIE)
13. Rip Off (Original: SMOKIN' ROADIE) (CD only Bonus Track)
14. Name, Rank & Serial Number (Original: FIST)

Der einzige Fehler war also Trespass - Stormchild und nicht Tytan - Sandman. :smile2:
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3818
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: Roxxcalibur/Manilla Road/Jameson Raid News Thread

Beitragvon Siebi » 19. Oktober 2015, 09:17

Endlich! :yeah:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16803
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Roxxcalibur/Manilla Road/Jameson Raid News Thread

Beitragvon Schnuller » 19. Oktober 2015, 09:20

Siebi hat geschrieben:Endlich! :yeah:


Das du dich freust war mir klar... :lol:
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3818
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: Roxxcalibur/Manilla Road/Jameson Raid News Thread

Beitragvon Siebi » 19. Oktober 2015, 09:30

Schnuller hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Endlich! :yeah:


Das du dich freust war mir klar... :lol:

Bin da ganz trve auf Linie. :wink:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16803
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Roxxcalibur/Manilla Road/Jameson Raid News Thread

Beitragvon dawnrider » 19. Oktober 2015, 11:18

Schnuller hat geschrieben:Nächsten Monat isses schon soweit:
Roxxcalibur - Gems Of The NWOBHM
13.November 2015

Bild

Die endgültige Tracklist liest sich so:

01. Why Don't You Kill Me? (Original: LEGEND)
02. Soldiers Of War (Original: SATAN'S EMPIRE)
03. Paper Chaser (Original: TAURUS)
04. Running Blind (Original: BASHFUL ALLEY)
05. Fool's Gold (Original: VIRTUE)
06. Stormchild (Original: TRESPASS)
07. (The Age Of) Machine (Original: MYTHRA)
08. Hounds Of Hell (Original: SPLIT BEAVER)
09. Somewhere Up In The Mountains (Original: MARQUIS DE SADE)
10. Midnight Chaser (Original: WHITE SPIRIT)
11. Black Ice (Original: ARAGORN)
12. Panzer Division Destroyed (Original: BUDGIE)
13. Rip Off (Original: SMOKIN' ROADIE) (CD only Bonus Track)
14. Name, Rank & Serial Number (Original: FIST)

Der einzige Fehler war also Trespass - Stormchild und nicht Tytan - Sandman. :smile2:

Genau einen (!) Song kenn ich... :lol:
Freut mich! Mochte schon die ersten beiden sehr.
Forged out of flame - From chaos to destiny
Bringer of pain - Forever undying
Judas is rising


http://mayersmadhouse.blogspot.de/
https://www.musik-sammler.de/sammlung/mayersmadhouse
Benutzeravatar
dawnrider
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1470
Registriert: 19. Oktober 2010, 08:06
Wohnort: Leutkirch i.A.


Re: Roxxcalibur/Manilla Road/Jameson Raid News Thread

Beitragvon Loomis » 19. Oktober 2015, 12:51

Welchen denn?
Bei mir ist es "Why Don't You Kill Me?", den ich völlig überraschend hier im Rätsel auch gleich herausgefunden habe.
Die Compilation von Legend auf der Doppel-CD ist übrigens sehr zu empfehlen.
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13739
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: Roxxcalibur/Manilla Road/Jameson Raid News Thread

Beitragvon Schnuller » 19. Oktober 2015, 13:05

Bei einigen Sachen konnte ich mir echt nicht vorstellen, wie die klingen sollen.
z.B. "Somewhere Up In The Moutains" fand ich im Original fürchterlich, ist aber eins der Highlights geworden.
"Why Don't You Kill Me" ist im Original schon ein Kracher, der ist zu Recht der Opener geworden.
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3818
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: Roxxcalibur/Manilla Road/Jameson Raid News Thread

Beitragvon Flossensauger » 19. Oktober 2015, 21:34

Ich glaube, damit ist die einzige Vinylveröffentlichung von Taurus gleich um einige 100% im Wert gestiegen... .

Aber meine gebe ich nicht her!
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1839
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Roxxcalibur/Manilla Road/Jameson Raid News Thread

Beitragvon dawnrider » 19. Oktober 2015, 21:37

Loomis hat geschrieben:Welchen denn?
Bei mir ist es "Why Don't You Kill Me?", den ich völlig überraschend hier im Rätsel auch gleich herausgefunden habe.
Die Compilation von Legend auf der Doppel-CD ist übrigens sehr zu empfehlen.

Den von Bashful Alley. Da gab's 'ne Compi von HRR.
Forged out of flame - From chaos to destiny
Bringer of pain - Forever undying
Judas is rising


http://mayersmadhouse.blogspot.de/
https://www.musik-sammler.de/sammlung/mayersmadhouse
Benutzeravatar
dawnrider
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1470
Registriert: 19. Oktober 2010, 08:06
Wohnort: Leutkirch i.A.


Re: Roxxcalibur/Manilla Road/Jameson Raid News Thread

Beitragvon Pavlos » 19. Oktober 2015, 22:07

Beste Roxxcalibur Tracklist bisher!!!!
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21716
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Roxxcalibur/Manilla Road/Jameson Raid News Thread

Beitragvon Siebi » 20. Oktober 2015, 11:01

Pavlos hat geschrieben:Beste Roxxcalibur Tracklist bisher!!!!

Besser geht's ned! :yeah:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16803
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


VorherigeNächste

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Killmister und 19 Gäste