TWISTED TOWER DIRE

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

TWISTED TOWER DIRE

Beitragvon Holy Mighty Stormwitch » 27. Februar 2011, 18:37

Ich habe gesucht und gesucht, bin aber nicht fĂĽndig geworden bzw. nur teilweise. D. h. es gibt einen Thread zur letzten Scheibe. Aber ich finde diese Band ist so toll und hat allgemein einen eigenen Thread verdient :smile2: .

Für dieses Jahr haben Twisted Tower Dire sowohl eine EP als auch ein komplettes Album angekündigt, worauf ich schon sehr gespannt bin. "The Curse Of Twisted Tower" und "The Isle Of Hydra" sind zwei absolute Gottgaben, die ich in meiner Sammlung nicht missen möchte, und auch "Netherworlds" ist eine mehr als sehr gute Scheibe. Nur "Crest Of The Martyrs" fällt leider etwas ab, v. a. aufgrund der Produktion.

Nach ihrem Beitrag auf der "Hail Britannia II" hatte ich gehofft, wieder in Kürze etwas Neues von ihnen zu hören, aber die Jungs lassen sich ganz schön viel Zeit. Hach, waren das tolle Zeiten, als wir 2007 mit ihnen in Königshofen und Athen rumgehangen sind... supersympathische Leute, war richtig klasse!

Ich hoffe wirklich sehr, dass wir dieses Jahr mal wieder die Möglichkeit bekommen, TTD auf deutschem (oder zumindest europäischem) Boden zu sichten. All hail to the Twisted Towers :yeah: !
Na vrh brda vrba mrda
Benutzeravatar
Holy Mighty Stormwitch
Metalizer
 
 
Beiträge: 7428
Registriert: 21. November 2004, 19:23


Re: DER TWISTED TOWER DIRE-THREAD

Beitragvon Storming the Gates » 27. Februar 2011, 19:00

Ich war ja auch von den Anfangtagen an immer ein riesen TTD Fan, allerdings fand ich sie mit dem neuen Sänger auf dem KIT mehr als mäßig.

Ich bin trotzdem gespannt auf das neue Album, glaube aber nicht das ich sie noch so stark finde wie mit Tony Taylor (R.I.P.)
Highlights '18: Evil Invaders - The Unholy (Savatage Cover), Black Viper - Hellions Of Fire, LeathĂĽrbitch, Fortress - Demo '18, Omen - Alive EP, Rival - Prophecy, Black Cyclone - Death Is King, Sign Of The Jackal - Breaking The Spell...
Benutzeravatar
Storming the Gates
Django
 
 
Beiträge: 4931
Registriert: 17. Februar 2004, 17:42
Wohnort: Leverkusen


Re: DER TWISTED TOWER DIRE-THREAD

Beitragvon Mirco » 27. Februar 2011, 19:48

Bis vor ca. sechs-sieben Jahren gab es Veröffentlichungen (gefühlt) im Monatstakt, aber seit einiger Zeit ist es leider sehr still um sie geworden. Selbst die von Stormwitch angesprochenen Veröffentlichungen sind schon seit Ewigkeiten angekündigt. Mein Favorit ist in jedem Fall "Isle of Hydra". Das Debüt hatte einige echte Highlights, war mir aber teilweise auch zu rumpelig. Bei Crest of the Martyrs macht die von Stormwitch angesprochene Produktion einiges nieder, aber insgesamt sind mir die Songs auch auf zu eingängig getrimmt. Habe sie mir darum auch nur bei Veröffentlichung ein paar Mal angehört. Netherworlds gefiel mir danach in jedem Fall wieder deutlich besser.

Schöne Idee für einen Thread. :smile2:
"Wir wollen eure Hirne aus der Schädeldecke nehmen, ein wenig mit ihnen herumspielen und sie dann verkehrt herum wieder einsetzen."
(Chris Reifert, Autopsy)

Zum Protzen: https://www.musik-sammler.de/sammlung/minimeini/
Benutzeravatar
Mirco
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2834
Registriert: 7. Dezember 2006, 20:53
Wohnort: DĂĽsseldorf


Re: DER TWISTED TOWER DIRE-THREAD

Beitragvon Ernie » 28. Februar 2011, 12:44

Das DebĂĽt ist trotz des rumpeligen Sounds immer noch mein Favorit. Hail Dark Rider, The Epic War Never Ends...Perlen fĂĽr die Ewigkeit!

Nach der zweiten (besser: ab der dritten. Die "Hydra" war ja noch super) hab' ich dann ein klein wenig das Interesse verloren.
I guess we never sold out, so we were never really in
I wouldn't change the way it was, the places I have been...
Demon, 1989
Benutzeravatar
Ernie
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2380
Registriert: 7. Januar 2004, 01:41


Re: DER TWISTED TOWER DIRE-THREAD

Beitragvon Cimmerer » 28. Februar 2011, 12:50

Ernie hat geschrieben:Das DebĂĽt ist trotz des rumpeligen Sounds immer noch mein Favorit. Hail Dark Rider, The Epic War Never Ends...Perlen fĂĽr die Ewigkeit!

Nach der zweiten (besser: ab der dritten. Die "Hydra" war ja noch super) hab' ich dann ein klein wenig das Interesse verloren.


Kann ich so komplett unterschreiben. Die Demos sowie die ersten zwei Alben sind super, die "Crest of Martyrs" hat mich dann so schockiert, dass mein Interesse schlagartig nachgelassen hat. Hab die angeblich wieder bessere "Netherworlds" bis heute noch nicht gehört, gedenke der Band aber mit dem neuen Album mal wieder eine Chance zu geben.
Cimmerer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3050
Registriert: 27. September 2007, 16:23


Re: DER TWISTED TOWER DIRE-THREAD

Beitragvon Boris the Enforcer » 28. Februar 2011, 18:01

Cimmerer hat geschrieben:
Ernie hat geschrieben:Das DebĂĽt ist trotz des rumpeligen Sounds immer noch mein Favorit. Hail Dark Rider, The Epic War Never Ends...Perlen fĂĽr die Ewigkeit!

Nach der zweiten (besser: ab der dritten. Die "Hydra" war ja noch super) hab' ich dann ein klein wenig das Interesse verloren.


Kann ich so komplett unterschreiben. Die Demos sowie die ersten zwei Alben sind super, die "Crest of Martyrs" hat mich dann so schockiert, dass mein Interesse schlagartig nachgelassen hat. Hab die angeblich wieder bessere "Netherworlds" bis heute noch nicht gehört, gedenke der Band aber mit dem neuen Album mal wieder eine Chance zu geben.


Mir geht es genau wie Cimmerer und Ernie, das Debut habe ich geliebt und "Isle of Hydra" habe aufgrund des starken erstlings auch noch relativ kritiklos aufgenommen. Die finde ich auch noch richtig gut. Nach dem Auftritt auf dem HOA 2002 habe ich mir sogar ein Shirt der Band zugelegt. Die Entwicklung der Band hat mir aber nicht mehr zugesagt, zu glatt und irgendwie belanglos, so daĂź ich mich dann mit den Alben auch nicht mehr wirklich intensiv auseinander gesetzt habe.
Die CD habe ich trotzdem alle im Schrank, werde sie bei Gelegenheit nochmal auflegen.
Benutzeravatar
Boris the Enforcer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3465
Registriert: 28. Oktober 2010, 11:26
Wohnort: Norderstedt


Re: DER TWISTED TOWER DIRE-THREAD

Beitragvon Nolli » 28. Februar 2011, 18:26

Die Crest war schlimm und den Auftritt aufm KIT fand ich auch alles andere als gut. Mal sehen wies hier weitergeht. Wollen sie relevant bleiben sollte dieses Mal die Qualität schon ne Ecke höher sein!
Benutzeravatar
Nolli
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3097
Registriert: 21. September 2007, 17:05


Re: DER TWISTED TOWER DIRE-THREAD

Beitragvon Acurus-Heiko » 9. April 2011, 21:48

Höre mir hier gerade einen der neuen Songs an und frage mich, was das sein soll?

So sieht das Cover der kommenden Scheibe aus:

Bild
Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6048
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: DER TWISTED TOWER DIRE-THREAD

Beitragvon rapanzel » 9. April 2011, 21:55

Acurus-Heiko hat geschrieben:Höre mir hier gerade einen der neuen Songs an und frage mich, was das sein soll?

:-X/2 nun ja...ähm....das hört sich....anders an :ehm:
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20861
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: DER TWISTED TOWER DIRE-THREAD

Beitragvon Pavlos » 9. April 2011, 22:02

rapanzel hat geschrieben:
Acurus-Heiko hat geschrieben:Höre mir hier gerade einen der neuen Songs an und frage mich, was das sein soll?

:-X/2 nun ja...ähm....das hört sich....anders an :ehm:


Instrumental gesehen finde ich das ganz gut. Die Stimme, die Gesangslinien, der Refrain -also alles was mit dem Gesang zu tun hat- rauben mir jedoch total den Spaß an der Nummer. Das geht mir dann doch zu sehr in eine total neue Richtung, und klingt wie die ganzen jungen, meist identitätslosen Newcomer.

DafĂĽr killt der folgende ARGUS Song ohne RĂĽcksicht auf Verluste!!!! :yeah:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22590
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: DER TWISTED TOWER DIRE-THREAD

Beitragvon Storming the Gates » 10. April 2011, 08:31

Mir gefällts :yeah: , den neuen Sänger finde ich besser als ich nach dem enttäuschenden KIT Auftritt erwartet habe.
Highlights '18: Evil Invaders - The Unholy (Savatage Cover), Black Viper - Hellions Of Fire, LeathĂĽrbitch, Fortress - Demo '18, Omen - Alive EP, Rival - Prophecy, Black Cyclone - Death Is King, Sign Of The Jackal - Breaking The Spell...
Benutzeravatar
Storming the Gates
Django
 
 
Beiträge: 4931
Registriert: 17. Februar 2004, 17:42
Wohnort: Leverkusen


Re: DER TWISTED TOWER DIRE-THREAD

Beitragvon Cimmerer » 10. April 2011, 09:19

Ich finde den Song eigentlich auch ganz gut, der neue Sänger kommt meines Erachtens zwar nicht an Tony Taylor ran, geht aber durchaus in Ordnung. Musikalisch ist der Song über jeden Zweifel erhaben, auch wenn das Ganze irgendwie arg fröhlich klingt. Mir gefällt der Song jedenfalls schon mal besser als alle Nummern auf der unsäglichen "Crest of Martyrs".
Cimmerer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3050
Registriert: 27. September 2007, 16:23


Re: DER TWISTED TOWER DIRE-THREAD

Beitragvon Helvetets » 10. April 2011, 12:48

Mir gefällt der Song, der war ja schon vor längerer Zeit mal auf der TTD myspace Seite. Aber in einer Demo Version oder so.
Auf dem Sampler dieses Magazins war der auch drauf:
http://cgi.ebay.ie/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0523264931
Benutzeravatar
Helvetets
Kuttenträger
 
 
Beiträge: 516
Registriert: 3. April 2009, 23:55
Wohnort: Schweiz


Re: DER TWISTED TOWER DIRE-THREAD

Beitragvon Acurus-Heiko » 10. April 2011, 12:59

Es klingt wie der belanglose Tralala-Metal auf der neuen Cauldron. Der Sänger ist auch nicht gerade umwerfend. Mein Ding ist das nicht.
Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6048
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: DER TWISTED TOWER DIRE-THREAD

Beitragvon Hades » 10. April 2011, 14:56

Also das klingt schon etwas seltsam und in der Tat fast schon besorgniserregend nett. Da mĂĽssen die Erwartungen wohl runtergeschraubt werden.
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6271
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Nächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste