Was sollte noch wiederveröffentlicht werden?

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Was sollte noch wiederveröffentlicht werden?

Beitragvon Clontarf » 1. September 2016, 15:50

Ok, mal eine völlig andere Richtung, aber die österreicher OZONE wären ein mehr als würdiger ReRelease Kandidat! Das selbstbetitelte Debüt veröffentlichte die Band 1993 als Eigenpressung in zwei Versionen... eine CD in englischer und eine Tapeversion in ungarischer Sprache. Geboten wird wundervoller Seventies / Tull beeinflusster ProgRock ( natürlich inklusive Querflöte ) und einem Hauch Rainbow...würde einen tollen Doppeldecker abgeben!



"Like birds of a feather we'll always flock together
We want you to know we'll always thrash forever!"
Benutzeravatar
Clontarf
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1272
Registriert: 2. Januar 2013, 21:05


Re: Was sollte noch wiederveröffentlicht werden?

Beitragvon rapanzel » 1. September 2016, 17:31

Ist die OZONE rar? Die hab ich aufm KIT für 4€ gesehen .
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20520
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Was sollte noch wiederveröffentlicht werden?

Beitragvon Clontarf » 1. September 2016, 18:33

rapanzel hat geschrieben:Ist die OZONE rar? Die hab ich aufm KIT für 4€ gesehen .


Hm, gute Frage. Bin damals durch ein sehr positives Review im "Dying Illusion" auf die Band aufmerksam geworden....von der ungarischen Version wusste ich bislang nichts. Bin durch Zufall bei YT drauf gestoßen und echt begeistert! Die Sprache verleiht den Songs noch etwas Mystisches wie ich finde...gerade wenn man die Songs im Original bereits kennt.
"Like birds of a feather we'll always flock together
We want you to know we'll always thrash forever!"
Benutzeravatar
Clontarf
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1272
Registriert: 2. Januar 2013, 21:05


Re: Was sollte noch wiederveröffentlicht werden?

Beitragvon Prof » 1. September 2016, 19:18

Clontarf hat geschrieben:Bin damals durch ein sehr positives Review im "Dying Illusion" auf die Band aufmerksam geworden.


Hey, das Fanzine vom Boris Kaiser, wofür der zur Zeit verschollene Tex die grandiosen TX-Metal-Specials verfasste (und yours truly dann noch das spätere/letzte Logo zeichnete...). Liest man auch nicht alle Tage drüber. Sehr eklektisches Gazettchen mit top Lesefutter für undergroundige Leutchen.
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: Was sollte noch wiederveröffentlicht werden?

Beitragvon Clontarf » 1. September 2016, 20:21

Prof hat geschrieben:
Clontarf hat geschrieben:Bin damals durch ein sehr positives Review im "Dying Illusion" auf die Band aufmerksam geworden.


Hey, das Fanzine vom Boris Kaiser, wofür der zur Zeit verschollene Tex die grandiosen TX-Metal-Specials verfasste (und yours truly dann noch das spätere/letzte Logo zeichnete...). Liest man auch nicht alle Tage drüber. Sehr eklektisches Gazettchen mit top Lesefutter für undergroundige Leutchen.


Hach! Was habe ich diese Fanzines (Underground Empire, Dying Illusionm, Prophecy, Thunderbolt usw..) verschlungen...immer auf der Jagd nach neuen Bands und Demos...hmm, da fällt mir auf, ich jage ja immer noch...also kein Grund für übertriebene Nostalgie. :smile2:
"Like birds of a feather we'll always flock together
We want you to know we'll always thrash forever!"
Benutzeravatar
Clontarf
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1272
Registriert: 2. Januar 2013, 21:05


Re: Was sollte noch wiederveröffentlicht werden?

Beitragvon Prof » 19. September 2016, 09:18

Ala Drama (Detroit, MI) - Extended play (Demo 1989)

Bild

Such(t)funktion ergab zwar dass der Grieche aus MA einen Demotrack dieser Band verwichtelt hat, eine kleine Erinnerung am grauen Montagmorgen kann aber nicht schaden. YT-Clips konnte ich keine ausfindig machen, hier kann man sich die fünf Songs aber easy anhören:

http://www.metal-samples.com/2016/05/ala-drama-extended-play-1989.html

Bester Track: 'Man of the world'.
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: Was sollte noch wiederveröffentlicht werden?

Beitragvon Pavlos » 19. September 2016, 21:33

Prof hat geschrieben:Ala Drama (Detroit, MI) - Extended play (Demo 1989)

Bild

Such(t)funktion ergab zwar dass der Grieche aus MA einen Demotrack dieser Band verwichtelt hat, eine kleine Erinnerung am grauen Montagmorgen kann aber nicht schaden. YT-Clips konnte ich keine ausfindig machen, hier kann man sich die fünf Songs aber easy anhören:

http://www.metal-samples.com/2016/05/ala-drama-extended-play-1989.html

Bester Track: 'Man of the world'.


:yeah:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20366
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Was sollte noch wiederveröffentlicht werden?

Beitragvon Highman » 31. Januar 2017, 19:11

Kennt noch jemand die Band Avalon (Niederlande). Außer der "The Third Move" ist ne 12, haben sie nur noch die Compilation" The Final Move " veröffentlicht. Die scheint ziemlich rar zu sein. Ist für so ne band überhaupt noch Interesse da!

https://www.youtube.com/watch?v=S3PJ9NJQtbg

https://www.youtube.com/watch?v=WTmIdKA4SvQ

https://www.youtube.com/watch?v=P244Ti8WT4I


Absolut klasse Sänger und geile Melodien.
Benutzeravatar
Highman
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1767
Registriert: 12. Juli 2009, 17:24


Re: Was sollte noch wiederveröffentlicht werden?

Beitragvon rapanzel » 31. Januar 2017, 20:22

Highman hat geschrieben:Kennt noch jemand die Band Avalon (Niederlande). Außer der "The Third Move" ist ne 12, haben sie nur noch die Compilation" The Final Move " veröffentlicht. Die scheint ziemlich rar zu sein. Ist für so ne band überhaupt noch Interesse da!

https://www.youtube.com/watch?v=S3PJ9NJQtbg

https://www.youtube.com/watch?v=WTmIdKA4SvQ

https://www.youtube.com/watch?v=P244Ti8WT4I


Absolut klasse Sänger und geile Melodien.

Ja da wär ich auch für. Aber bitte Anderes Cover, am Besten das originale und nicht verwendete "The Third Move" Cover mit der Roboterhand
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20520
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Was sollte noch wiederveröffentlicht werden?

Beitragvon tik » 31. Januar 2017, 20:25

Highman hat geschrieben:Kennt noch jemand die Band Avalon (Niederlande). Außer der "The Third Move" ist ne 12, haben sie nur noch die Compilation" The Final Move " veröffentlicht. Die scheint ziemlich rar zu sein. Ist für so ne band überhaupt noch Interesse da!

https://www.youtube.com/watch?v=S3PJ9NJQtbg

https://www.youtube.com/watch?v=WTmIdKA4SvQ

https://www.youtube.com/watch?v=P244Ti8WT4I


Absolut klasse Sänger und geile Melodien.

<3 Die "The Third Move" ist so super, eine meiner liebsten Mini-LPs.
Die CD "The Final Move" ist wirklich sehr rar, taucht nur selten auf und ist dann auch entsprechend teuer. Habe sie hier nur als mp3.
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2084
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: Was sollte noch wiederveröffentlicht werden?

Beitragvon Ohrgasm » 14. Februar 2017, 17:30

Debüt von Diamond Head.
Debüt mit EP von Cloven Hoof.
Auf Vinyl.
Benutzeravatar
Ohrgasm
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3967
Registriert: 28. April 2011, 21:36


Re: Was sollte noch wiederveröffentlicht werden?

Beitragvon imperator » 14. Februar 2017, 21:50

OZ - Third Warning und Decibel Storm endlich mal auf CD.
Aus einem traurigen Arsch kommt niemals ein fröhlicher Furz.

Meine Sammlung: http://www.musik-sammler.de/sammlung/metalobermeister
Benutzeravatar
imperator
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1884
Registriert: 13. Juli 2004, 22:40
Wohnort: Leverkusen


Re: Was sollte noch wiederveröffentlicht werden?

Beitragvon Boris the Enforcer » 14. Februar 2017, 23:26

Ohrgasm hat geschrieben:Debüt von Diamond Head.
Debüt mit EP von Cloven Hoof.
Auf Vinyl.


Das Cloven Hoof Debüt kommt doch Ende März auf Back On Black Records als Vinyl.
Benutzeravatar
Boris the Enforcer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3087
Registriert: 28. Oktober 2010, 11:26
Wohnort: Norderstedt


Re: Was sollte noch wiederveröffentlicht werden?

Beitragvon Siebi » 14. Februar 2017, 23:52

Mysto Dysto ist endlich wieder auf CD inklusive Demo erhältlich und irgendwann sollen die Mandator-Scheiben kommen. Vinyl und CD. Remastered von Patrick "Soundgott" Engel. YES!!!
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 15428
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Was sollte noch wiederveröffentlicht werden?

Beitragvon TheSchubert666 » 15. Februar 2017, 08:40

Was auch ganz famos wäre, wenn es zu wertigen Re-Releasen kommen sollten, wären die ersten drei ARTILLERY-Scheiben ("Fear of Tomorrow", "Terror Squad", "By Inheritance") .
Gerne auch Vinyl. Wird sich doch ein Label hierfür finden lassen, oder?
CDs der besagten Scheiben wurden ja vor geraumer Zeit auf die Menschheit losgelassen und erzielen Höchstpreise, die einem die gute Stimmung m Morgen versauen können.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6402
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: Fürther Landkreis


VorherigeNächste

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 4 Gäste