40 Watt Sun - The Inside Room

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

40 Watt Sun - The Inside Room

Beitragvon Michael@SacredMetal » 27. November 2010, 20:55

Was habe ich diesem Album entgegen gefiebert! "Watching Fron A Distance" zählt für mich inzwischen zu den zehn besten Alben aller Zeiten und ich hätte heulen können, dass sich Warning irgendwann frustriert auflösten.
Doch Patrick Walker machte weiter und hat seiner neuen Combo den eher mal mittelguten Namen 40 Watt Sun verpasst.
Heute lag die von ihm verschickte Vorab-Kopie im Briefkasten und nach drei Durchgängen bleibe ich sprachlos zurück. Keine Ahnung, wie er das macht, aber seine Songs packen mein Herz, reißen es mir aus der Brust und quetschen es aus.
Mit WEITEM Abstand zusammen mit der AK beste Platte des Jahres. Jetzt schon.
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
Beiträge: 12470
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Re: 40 Watt Sun - The Inside Room

Beitragvon darklord » 27. November 2010, 21:04

Also mir gefällt der Name.

Kann man da irgendwo reinhören? Hab schon oft von der Band gehört, allerdings keinerlei Songs im Internet gefunden. Auf Myspace kann ich sie auch nicht finden.
Benutzeravatar
darklord
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2905
Registriert: 8. Januar 2006, 02:40
Wohnort: Landkreis MĂĽnchen


Re: 40 Watt Sun - The Inside Room

Beitragvon Max Savage » 27. November 2010, 21:25

ich will auch eine vorab-kopie :angry2:
auf die neue platte vom michael stipe des doom freue ich mich auch
Face of a clown
Mind of a madman
Dress of a Jester
Intentions of a killer
Benutzeravatar
Max Savage
Metalizer
 
 
Beiträge: 6655
Registriert: 3. August 2009, 14:47
Wohnort: Malnéant


Re: 40 Watt Sun - The Inside Room

Beitragvon Acurus-Heiko » 27. November 2010, 21:27

Wenn ich mich recht entsinne, bin ich wegen dieser Band beim Doom Shall Rise aus der Kirche geflĂĽchtet :lol:
Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6048
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: 40 Watt Sun - The Inside Room

Beitragvon Max Savage » 27. November 2010, 21:35

Acurus-Heiko hat geschrieben:Wenn ich mich recht entsinne, bin ich wegen dieser Band beim Doom Shall Rise aus der Kirche geflĂĽchtet :lol:

what?! :lol:
Face of a clown
Mind of a madman
Dress of a Jester
Intentions of a killer
Benutzeravatar
Max Savage
Metalizer
 
 
Beiträge: 6655
Registriert: 3. August 2009, 14:47
Wohnort: Malnéant


Re: 40 Watt Sun - The Inside Room

Beitragvon Acurus-Heiko » 27. November 2010, 22:08

Max Savage hat geschrieben:
Acurus-Heiko hat geschrieben:Wenn ich mich recht entsinne, bin ich wegen dieser Band beim Doom Shall Rise aus der Kirche geflĂĽchtet :lol:

what?! :lol:

War so. Vielleicht war ich nicht in der richtigen Stimmung.
Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6048
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: 40 Watt Sun - The Inside Room

Beitragvon Metalfranze » 28. November 2010, 00:28

Acurus-Heiko hat geschrieben:
Max Savage hat geschrieben:
Acurus-Heiko hat geschrieben:Wenn ich mich recht entsinne, bin ich wegen dieser Band beim Doom Shall Rise aus der Kirche geflĂĽchtet :lol:

what?! :lol:

War so. Vielleicht war ich nicht in der richtigen Stimmung.

Hab´s auch nur vier Songs ausgehalten, dann stand ich vor der Wahl, Selbstmord oder Flucht.
Aber die Stimmung die Pat Walker erzeugt ist gigantisch.
Bild
Liaba lebendig ois normal!
Doom
Benutzeravatar
Metalfranze
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3038
Registriert: 22. Juli 2009, 21:23
Wohnort: In Loam z´Minga dahoam


Re: 40 Watt Sun - The Inside Room

Beitragvon Silkworm » 28. November 2010, 20:37

Bin ja irgendwie gespannt auf das Album, auch wenn ich hier gestehen muss, dass mich Warning selbst nie packen konnten. Erzeugen schon eine geile Atmosphäre, der Funken wollte aber nie überspringen. Hab dann meine LP-Versionen wieder verkauft .mhmpf:
Silkworm
Allesgutfinder
 
 
Beiträge: 72
Registriert: 2. November 2010, 19:28


Re: 40 Watt Sun - The Inside Room

Beitragvon Hopkins » 29. November 2010, 18:57

Soweit ich mich erinnere waren es doch auf dem Doom Shall Rise alles neue Lieder bis auf Footprints (hundertfache Gänsehaut inklusive!). Bin sehr gespannt auf das Album, Live war es schonmal ausgezeichnet!
Benutzeravatar
Hopkins
St.Anger-Gutfinder
 
 
Beiträge: 46
Registriert: 26. November 2010, 16:30
Wohnort: Im Pfälzer Wald weit oben


Re: 40 Watt Sun - The Inside Room

Beitragvon Cromwell » 19. Januar 2011, 17:03

Beiläufig gefragt, wie steht es eigentlich um die Veröffentlichung von "The Inside Room"?
Are you an unhappy man or are you just insane?
Benutzeravatar
Cromwell
Listenhorst
 
 
Beiträge: 3000
Registriert: 18. Mai 2010, 20:15


Re: 40 Watt Sun - The Inside Room

Beitragvon Kubi » 8. Februar 2011, 14:10

das Album erscheint am 04. März bei Cyclone Empire.

Dreht gerade seine erste Runde bei mir.
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
TaubtrĂĽber Ginst am Musenhain
trĂĽbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5137
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: 40 Watt Sun - The Inside Room

Beitragvon Cromwell » 8. Februar 2011, 14:19

Ah, endlich ein Lebenszeichen! Wie bei Walker Productions (tm) ĂĽblich nach einigen Irrungen und Wirrungen, die Lieder wurden ja bereits im FrĂĽhjahr 2010 live dargeboten.

Nächster Halt: Das Solstice-Album "English Democracy".
Are you an unhappy man or are you just insane?
Benutzeravatar
Cromwell
Listenhorst
 
 
Beiträge: 3000
Registriert: 18. Mai 2010, 20:15


Re: 40 Watt Sun - The Inside Room

Beitragvon Ulle » 8. Februar 2011, 14:31

Bin mal gespannt, obwohl ich ja eher der WHW-Typ bin :smile2:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13125
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: 40 Watt Sun - The Inside Room

Beitragvon Kubi » 8. Februar 2011, 14:33

also mich macht die Scheibe schon wieder völlig fertig.

Ist auf Arbeit vielleicht auch nicht wirklich die optimale Mucke, da ich ständig völlig gedankenverloren auf mein Monitor starre und die Tränen in den Säcken halten muss. Furchtbar schlimm schön.
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
TaubtrĂĽber Ginst am Musenhain
trĂĽbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5137
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: 40 Watt Sun - The Inside Room

Beitragvon Cimmerer » 8. Februar 2011, 21:02

Vom Cover her macht man ebenfalls da weiter, wo man mit Warning aufgehört hat:

Bild

1. Restless 10:46
2. Open My Eyes 10:44
3. Between Times 6:55
4. Carry Me Home 9:39
5. This Alone 9:31

Noch ein zwei Worte meinerseits: Wisst ihr was an dem 40 Watt Sun Auftritt am letzten Doom Shall Rise am besten war? Die Tatsache, dass kein Mensch die Songs kannte und somit auch kein Trottel dazu verleitet wurde mitzusingen. Mal ganz ehrlich: Bei dieser Musik geht das einfach gar nicht.
Cimmerer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3050
Registriert: 27. September 2007, 16:23


Nächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste