Abgänge 1.0

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Abgänge 1.0

Beitragvon cotlod » 3. Juli 2017, 23:29

rapanzel hat geschrieben:
cotlod hat geschrieben:Vauxdvihl - To Dimension Logic

:ehm:


Brauchte Platz für Defender - They came over the highest Pass. .... war damals ein 10 Punkte Review im Rock Hard, gekauft und nie mehr gehört, freiwillig :ehm:
cotlod
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 675
Registriert: 3. April 2010, 22:26


Re: Abgänge 1.0

Beitragvon cotlod » 3. Juli 2017, 23:34

Loomis hat geschrieben:Was ist da los? Die TDNH ist für mich auch ein unverzichtbarer Thrash-Gigant.


Das RH war total begeistert, gekauft und nicht mehr wirklich gehört. musikalisch gibt es nichts zu meckern, aber zu der brutalen Musik paßt dieser weinerliche Sänger nicht. Mit DD wäre das was richtig Gutes geworden ....
cotlod
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 675
Registriert: 3. April 2010, 22:26


Re: Abgänge 1.0

Beitragvon cotlod » 3. Juli 2017, 23:37

Siebi hat geschrieben:cotlod baut endlich seine FREEDOM CALL-Sammlung aus. Bei EMP gibt es jetzt einige FC-Schnapper. Zugreifen! :yeah:



Bin zwar Franke, aber so weit geht mein Lokalpatriotismus nicht :harrr:
Meinen Bedarf habe ich mit der Gamma Ray 6er Box gedeckt :-D
cotlod
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 675
Registriert: 3. April 2010, 22:26


Re: Abgänge 1.0

Beitragvon cotlod » 3. Juli 2017, 23:44

Pavlos hat geschrieben:3 x :oh2:

Ich finde alle drei Scheiben gut (Samson & Dark Angel) bzw. sehr gut (Panzlvihl).



Brauche Platz. Ich nehme Neues nur noch auf, wenn was aus dem Bestand fliegt. Ich will meine Sammlung kompakt halten -.-
cotlod
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 675
Registriert: 3. April 2010, 22:26


Re: Abgänge 1.0

Beitragvon Acrylator » 4. Juli 2017, 01:43

So, ich provoziere jetzt auch mal wieder Diskussionen:

RUNNING WILD - Black Hand Inn
RUNNING WILD - Masquerade

(und wenn die auf dem Gebrauchtmarkt etwas höher im Kurs wäre, hätte ich meine "Rivalry" auch noch mit verkauft, obwohl ich die inzwischen von den drei Alben tatsächlich am besten finde).
Wenn ich mal Bock auf die Band habe, was nicht mehr allzu oft vorkommt, landen eh nur Alben von 1987 bis 1992 im Player. Danach wurde es mir zu steril und eintönig, wenn auch erstmal noch auf relativ hohem Niveau.
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12776
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: Abgänge 1.0

Beitragvon TheSchubert666 » 4. Juli 2017, 08:09

Acrylator hat geschrieben:So, ich provoziere jetzt auch mal wieder Diskussionen:

RUNNING WILD - Black Hand Inn
RUNNING WILD - Masquerade

Die Original CDs?
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6755
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: Fürther Landkreis


Re: Abgänge 1.0

Beitragvon Acrylator » 4. Juli 2017, 14:17

TheSchubert666 hat geschrieben:
Acrylator hat geschrieben:So, ich provoziere jetzt auch mal wieder Diskussionen:

RUNNING WILD - Black Hand Inn
RUNNING WILD - Masquerade

Die Original CDs?

Ja, die Erstpressungen, die ich jeweils am Erscheinungstag gekauft hatte.
Ich hab mir die Alben extra noch mal angehört und ich finde einige Stücke, wie z.B. "The Phantom Of Black Hand Hill", "Genesis", "Dragon Men", "Masquerade", "Lions Of The Sea" oder "Soleil Royal" auch durchaus noch gut, aber die Produktion (vor allem das Schlagzeug) macht mir da einiges kaputt und im direkten Vergleich mit der Phase Ende der 80er/Anfang der 90er sind die Alben auch ziemlich eintönig.
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12776
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: Abgänge 1.0

Beitragvon TheSchubert666 » 4. Juli 2017, 14:44

Acrylator hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:
Acrylator hat geschrieben:So, ich provoziere jetzt auch mal wieder Diskussionen:

RUNNING WILD - Black Hand Inn
RUNNING WILD - Masquerade

Die Original CDs?

Ja, die Erstpressungen,

Ach so. Jo, die habe ich auch.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6755
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: Fürther Landkreis


Re: Abgänge 1.0

Beitragvon Acrylator » 4. Juli 2017, 18:01

TheSchubert666 hat geschrieben:
Acrylator hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:
Acrylator hat geschrieben:So, ich provoziere jetzt auch mal wieder Diskussionen:

RUNNING WILD - Black Hand Inn
RUNNING WILD - Masquerade

Die Original CDs?

Ja, die Erstpressungen,

Ach so. Jo, die habe ich auch.

Sind eh schon auf dem Weg nach Griechenland (ich poste hier ja nur Sachen, die bereits verkauft sind. Ansonsten wäre die Liste natürlich viel länger, aber die kann man ja in meinem Verkaufsthread sehen).
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12776
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: Abgänge 1.0

Beitragvon Pavlos » 4. Juli 2017, 21:25

Acry, ich habe mir soeben, fassungslos auf den Bildschrim starrend, unkontrolliert in die Unterhose uriniert.

:oh2:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21714
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Abgänge 1.0

Beitragvon Fire Down Under » 4. Juli 2017, 22:06

Ich würde im Übrigen sehr viel Geld dafür bezahlen, gäbe es eine Operation, bei dem mir der Name "Running Wild" operativ aus dem Gehirn entfernt werden würde.
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16335
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: München


Re: Abgänge 1.0

Beitragvon Flossensauger » 4. Juli 2017, 22:20

Samstag ist bei mir Gartenparty. Die letzten beiden Jahre hatten hinterher einige Leute zT. sehr grosse Gedächtnislücken.

Aber gute Idee: Gleich mal Running Wild Best-of auf den Partystapel ziehen. Mal schauen wie lange es dauert, bis dieses Jahr der Rechner auf dem Lagerfeuer landet. Letztes Jahr wurde es bei Def Leppard "Poor some sugar over me" angedroht und beim "Best of Partysan-Pornogrind -extended mix" vollzogen. Danach haben wir selber gesungen.
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1838
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Abgänge 1.0

Beitragvon Fire Down Under » 4. Juli 2017, 23:14

Flossensauger hat geschrieben:Samstag ist bei mir Gartenparty. Die letzten beiden Jahre hatten hinterher einige Leute zT. sehr grosse Gedächtnislücken.

Aber gute Idee: Gleich mal Running Wild Best-of auf den Partystapel ziehen. Mal schauen wie lange es dauert, bis dieses Jahr der Rechner auf dem Lagerfeuer landet. Letztes Jahr wurde es bei Def Leppard "Poor some sugar over me" angedroht und beim "Best of Partysan-Pornogrind -extended mix" vollzogen. Danach haben wir selber gesungen.

"Wir brauchen mehr Plastik!"
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16335
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: München


Re: Abgänge 1.0

Beitragvon Flossensauger » 4. Juli 2017, 23:17

Sehr gut!
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1838
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Abgänge 1.0

Beitragvon Acrylator » 4. Juli 2017, 23:49

Pavlos hat geschrieben:Acry, ich habe mir soeben, fassungslos auf den Bildschrim starrend, unkontrolliert in die Unterhose uriniert.

:oh2:

Die Scheiben haben mir damals viel Spaß gemacht (wobei ich Stücke wie "Soulless", "Fight The Fire Of Hate" oder "Metalhead" schon immer scheiße fand), aber heute klingt mir das echt viel zu leblos und über Albumdistanz zu eintönig. Die Alben davor waren deutlich besser!
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12776
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


VorherigeNächste

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 18 Gäste