Im Sommer weniger Doom

Schreibt euch die Finger wund √ľber das gro√üe Thema "Metal" - √ľber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Im Sommer weniger Doom

Beitragvon Killmister » 9. Januar 2019, 11:54

Das die Grantler aus den bayrischen Landen die Heiligkeit der wackeren Schwabendoomer nicht erkennen können ist schlimm, aber im eigenen Ländle :ehm: ...
Doom ist nie und darf auch niemals lustig sein oder gar verspottet werden :angry2: .

Von solcherlei Fehlverhalten abgesehen, freue ich mich nat√ľrlich √ľber die positiven Reaktionen. W√ľrde ich meiner momentanen musikalischen Stimmungslage nachgeben, k√∂nnte ich die H√§lfte meiner Sammlung verkaufen und nur noch Doom und Brocas Helm, Slough Feg, alte Priest, Primordial, Bathory und Manilla Road h√∂ren.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6069
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Im Sommer weniger Doom

Beitragvon Harry(not the Tyrant) » 9. Januar 2019, 20:54

Killmister hat geschrieben:Das die Grantler aus den bayrischen Landen die Heiligkeit der wackeren Schwabendoomer nicht erkennen können ist schlimm, aber im eigenen Ländle :ehm: ...
Doom ist nie und darf auch niemals lustig sein oder gar verspottet werden :angry2: .

Von solcherlei Fehlverhalten abgesehen, freue ich mich nat√ľrlich √ľber die positiven Reaktionen. W√ľrde ich meiner momentanen musikalischen Stimmungslage nachgeben, k√∂nnte ich die H√§lfte meiner Sammlung verkaufen und nur noch Doom und Brocas Helm, Slough Feg, alte Priest, Primordial, Bathory und Manilla Road h√∂ren.


Nanu,muss ich mich jetzt angesprochen f√ľhlen wegen dem Shame on me Video ? Das war doch √ľberhaupt nicht abwertend gemeint,der Song kam mir aber wirklich in den Sinn beim ersten h√∂ren vom Titeltrack aufgrund des Shame on me,Shame on you Textes im (pre) Chorus.
Wie gesagt,ich liebe die Scheibe ! :yeah:
Bild
Bild
Benutzeravatar
Harry(not the Tyrant)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1069
Registriert: 30. April 2007, 11:43
Wohnort: Stuttgart


Re: Im Sommer weniger Doom

Beitragvon Nolli » 9. Januar 2019, 21:41

Harry(not the Tyrant) hat geschrieben:
Nolli hat geschrieben:Beim ersten Mal fand ich den Refrain des Titeltracks ja kurz etwas seltsam aber Junge ist das ein gnadenloser Ohrwurm!!

Der epische Abschlusstrack ist auch der Wahnsinn und dazwischen gibts ganz viel Melodie. Traumhaftes Album :smile2:


Musste lustigerweise beim ersten hören des Titeltracks unweigerlich an dIesen Song denken.Bei all der Schande in dem Song...
Album ist aber echt Klasse .Seelenfutter !


:lol:

Dank deiner Antwort ist mir auch noch aufgefallen, dass ich √ľberhaupt nicht den Titeltrack mit meiner Bemerkung meinte sondern den Opener A Dream Within A Dream :-D
Benutzeravatar
Nolli
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3078
Registriert: 21. September 2007, 17:05


Re: Im Sommer weniger Doom

Beitragvon Killmister » 13. Januar 2019, 13:20

Bild
1. Reverend Bizarre Demons Annoying Me
2. Orodruin Ascending Damnation
3. Orodruin Master, The Tempest Is Raging

Meine (Wieder-)Entdeckung des WE. Optisch dezent reizvoll und musikalisch so etwas von geerdet und packend, stilistisch beide Bands zwillingsmäßig vereint/sich ergänzend, gepresst auf eine schwarze Split-12". Herrlich, wenn man solche Perlen per Zufall aus dem Schrank zieht, auch wenn aus meinem geplanten Finnen-Doom-Thementag nix geworden ist ...



Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6069
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Vorherige

Zur√ľck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste