Im Sommer weniger Doom

Schreibt euch die Finger wund √ľber das gro√üe Thema "Metal" - √ľber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Im Sommer weniger Doom

Beitragvon The-Aftermath » 9. Juli 2018, 09:21

Killmister hat geschrieben:
The-Aftermath hat geschrieben:Vorbestellerliste of Doom, Stand 05.07.2018:

Siebi
Cromwell
Mirco
killmister


Bestellung ist raus, gebe Bescheid, sobald alles da ist! :yeah:
"We were born in a dark age out of due time (for us). But there is comfort: otherwise we should not know, or so much love, what we do love."

(J. R. R. Tolkien)
Benutzeravatar
The-Aftermath
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1860
Registriert: 14. November 2009, 23:24
Wohnort: Exile among the ruins


Re: Im Sommer weniger Doom

Beitragvon Dr. Best » 10. Juli 2018, 21:27

Gerade auf der Northwinds-Seite gelesen, dass Sänger/Schlagzeuger Sylvain gestorben ist -.- Sehr traurig, zumal ich die Band leider auch viel zu lange verkannt und den Einstieg erst spät geschafft habe.

This is in a big pain that we announce you the demise of Sylvain.
We will never forget your hapiness and your eternal creativity.
You leave on your back a lot of years of music and friendship sharing.
You will be forever in our heart.
RIP Friend Of Hell
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3931
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Karlsruhe


Re: Im Sommer weniger Doom

Beitragvon warstarter » 14. Juli 2018, 21:53

Dr. Best hat geschrieben:Gerade auf der Northwinds-Seite gelesen, dass Sänger/Schlagzeuger Sylvain gestorben ist -.- Sehr traurig, zumal ich die Band leider auch viel zu lange verkannt und den Einstieg erst spät geschafft habe.

This is in a big pain that we announce you the demise of Sylvain.
We will never forget your hapiness and your eternal creativity.
You leave on your back a lot of years of music and friendship sharing.
You will be forever in our heart.
RIP Friend Of Hell


Gerade aus dem Urlaub zur√ľck und dann so etwas. Schei√üe.
warstarter
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 772
Registriert: 1. Oktober 2012, 20:36


Re: Im Sommer weniger Doom

Beitragvon Cromwell » 5. August 2018, 20:16

Die weitgereiste Schallplatte von (The True) Goat Explosion wei√ü heute Abend zu begeistern. Es walzt und walzt in kernigem Sound. Es herrschen Zug und Druck, Schnell und Langsam im gekonnten Wechsel. Der entr√ľckte Nasalgesang lockt tiefer ins Labyrinth. Feinster N√∂ldoom, wie er aus deutschen Landen lange nicht mehr so sch√∂n zu vernehmen war.
Wer Ohren hat, der höre.
Wer Konzerte hat, der buche.

Subtilen Humor legen die Herren aus Leipzig, dem s√§chsischen Hafen der Nebenjobber und Lebenskleink√ľnstler, mit der Teilung der LP in die Seiten "ALG I" und "ALG II" an den Tag.
"They had to reassess their collection/life."
Benutzeravatar
Cromwell
Listenhorst
 
 
Beiträge: 2879
Registriert: 18. Mai 2010, 20:15


Re: Im Sommer weniger Doom

Beitragvon The-Aftermath » 6. August 2018, 18:27

Nachdem die Tontr√§ger am Rande des SLOUGH FEG-Gigs feierlich ausgetauscht worden waren, durfte ich auf der R√ľckfahrt in die oberpf√§lzische Nacht auch endlich in die neue GOAT EXPLOSION reinh√∂ren. Der erste Song war gleich so gut, dass ich ihn mir dreimal hintereinander angeh√∂rt habe. Die Band ist √§hnlich wie ARGUS sehr nahe am klassischen Heavy Metal, setzt aber nicht auf Leads, sondern auf m√§chtige Riffs, die erfreulich frisch und unverbraucht klingen. Ja, ich w√ľrde fast sagen: Der √ľberzeugendste Newcomer seit langer, langer Zeit.
"We were born in a dark age out of due time (for us). But there is comfort: otherwise we should not know, or so much love, what we do love."

(J. R. R. Tolkien)
Benutzeravatar
The-Aftermath
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1860
Registriert: 14. November 2009, 23:24
Wohnort: Exile among the ruins


Re: Im Sommer weniger Doom

Beitragvon Siebi » 10. August 2018, 22:16

Siebi hat geschrieben:
The-Aftermath hat geschrieben:Gibt es noch Interesse an einer Sammelbestellung der GOAT EXPLOSION-LP? Falls ja, k√∂nnte ihr mir bis zum Wochenende per PM Bescheid geben, ich w√ľrde das dann √ľbernehmen.

H.I.E.R.! :yeah:

DA!!! VOLLZUG!!! Sie ist da, LP und CD!
Danke Michel, das ist aller Ehren wert, wie mich das freut. Ich hoffe, Du bist gut zuhause angekommen. Hat mich sehr gefreut, nach Jahren mit Dir in lässiger Atmosphäre bei Hr. August Iner zu plaudern. Die illegalen Körper sollten dir munden. :smile2:

Zur Musik. Was f√ľr ein Sound! Was f√ľr Gitarren! Was f√ľr Drums! So geht HEAVY METAL! NAch Old Mother Hell die n√§chste Underground-Super√ľberraschung! Der herzliche Gl√ľckwunsch geht nach Leipzig, dieses Allerlei der harten T√∂ne schmeckt dem oberen Bajuwaren gar vorz√ľglichst. So muss M.E.T.A.L.!

Wer den Goaßnbumm nicht kennt , hier lang. JETZT!
--- > https://thetrvegoatexplosion.bandcamp.com/ <---
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16658
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Im Sommer weniger Doom

Beitragvon The-Aftermath » 10. August 2018, 23:25

Die Freude war ganz meinerseits, lieber Siebi! Die Zeit verging bei der ganzen Fachsimpelei wie im Flug, ich w√ľrde mich √ľber eine Wiederholung freuen. :yeah:

Die illegalen K√∂rper m√ľssen noch warten, hier wurde gleich wieder die Ziegenexplosion aufgelegt. Im Moment hat es mir der m√§chtige Titeltrack mit dem "Drive Me To My Grave"-Ged√§chtnispart (PENTAGRAM) komplett angetan. Aber im Grunde ist jedes St√ľck ein Volltreffer. Prost und Doom!
"We were born in a dark age out of due time (for us). But there is comfort: otherwise we should not know, or so much love, what we do love."

(J. R. R. Tolkien)
Benutzeravatar
The-Aftermath
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1860
Registriert: 14. November 2009, 23:24
Wohnort: Exile among the ruins


Re: Im Sommer weniger Doom

Beitragvon Hades » 11. August 2018, 00:26

Die Ziege m√ľsste demn√§chst auch in meinem Briefkasten aufschlagen. :yeah:
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5899
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: W√ľrttemberg


Vorherige

Zur√ľck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste