Manowar vor dem Aus?

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Manowar vor dem Aus?

Beitragvon TheSchubert666 » 19. August 2016, 11:00

tik hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:
dawnrider hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:

Habe auch den Newsletter heute frĂĽh bekommen. Herzlich gelacht und entsorgt.

Hab' mal drei Karten von jeder Show geordert. Ist ja die Abschiedstour. Sobald die Konzerte ausverkauft sind, verschleudere ich die zu Mondpreisen aus Ebay. Der Gewinn sollte fĂĽr ein neues Auto reichen.

Optimistisch du bist. Also was das Sold-Out-Schildchen an jeder Halle angeht.

Ey Schubi, schau mal hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Sarkasmus
Solltest gerade Du eigentlich kennen! :lol:

Der Hellbringer hat mir heute frĂĽh das Hirn etwas durcheinander gebracht.
Außerdem ist unser Dawnrider ja ein beinharter Männerwoar Fan. Daher konnte ich mir das ganz vorstellen. :lol:
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6402
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: Manowar vor dem Aus?

Beitragvon dawnrider » 19. August 2016, 11:26

TheSchubert666 hat geschrieben:
tik hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:
dawnrider hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:

Habe auch den Newsletter heute frĂĽh bekommen. Herzlich gelacht und entsorgt.

Hab' mal drei Karten von jeder Show geordert. Ist ja die Abschiedstour. Sobald die Konzerte ausverkauft sind, verschleudere ich die zu Mondpreisen aus Ebay. Der Gewinn sollte fĂĽr ein neues Auto reichen.

Optimistisch du bist. Also was das Sold-Out-Schildchen an jeder Halle angeht.

Ey Schubi, schau mal hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Sarkasmus
Solltest gerade Du eigentlich kennen! :lol:

Der Hellbringer hat mir heute frĂĽh das Hirn etwas durcheinander gebracht.
Außerdem ist unser Dawnrider ja ein beinharter Männerwoar Fan. Daher konnte ich mir das ganz vorstellen. :lol:

Ach, ansehen wĂĽrde ich mir eine Show sicherlich, aber nicht zu diesen Konditionen. Ich habe mir vor Ewigkeiten ein Preislimit fĂĽr 50 Euro fĂĽr ein Einzelkonzert gesetzt, das ich nur fĂĽr Rush einmal um drei oder vier Euro erweitert habe. Aber mehr bin ich nicht bereit, fĂĽr ein Konzert zu zahlen. Dadurch bin ich nie in den Genuss der "GroĂźen" wie Metallica oder Maiden gekommen (fĂĽr Priest hat es noch zweimal gereicht), aber das ist schon O.K. so.

Ich denke ĂĽbrigens nicht, dass die irgendwo ausverkauft sind.
Forged out of flame - From chaos to destiny
Bringer of pain - Forever undying
Judas is rising


http://mayersmadhouse.blogspot.de/
https://www.musik-sammler.de/sammlung/mayersmadhouse
Benutzeravatar
dawnrider
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1468
Registriert: 19. Oktober 2010, 08:06
Wohnort: Leutkirch i.A.


Re: Manowar vor dem Aus?

Beitragvon Hofi » 19. August 2016, 11:57

Ein wahrer Manowarrior lässt sich doch nicht von dem Preis abhalten, der besten, wichtigsten, wegweisendsten, truesten Band aller Zeiten zu huldigen.
Man bekommt doch für schlappe 95 € die beste Bühnenshow aller Zeiten, umrahmt von der besten Musik seit Wagner, und begleitet durch Ansprachen des besten Redners seit dem Führer. Auf den Shows wird bestimmt der totale, nie endende Krieg gegen den falschen Metal ausgerufen, der fortgeführt werden muss selbst wenn Manowar nicht mehr existieren. Wer möchte denn das verpassen?
ALL HAIL THE METAL KINGS!
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4509
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: Manowar vor dem Aus?

Beitragvon Southern Man » 19. August 2016, 12:47

Hofi hat geschrieben:Ein wahrer Manowarrior lässt sich doch nicht von dem Preis abhalten, der besten, wichtigsten, wegweisendsten, truesten Band aller Zeiten zu huldigen.
Man bekommt doch für schlappe 95 € die beste Bühnenshow aller Zeiten, umrahmt von der besten Musik seit Wagner, und begleitet durch Ansprachen des besten Redners seit dem Führer. Auf den Shows wird bestimmt der totale, nie endende Krieg gegen den falschen Metal ausgerufen, der fortgeführt werden muss selbst wenn Manowar nicht mehr existieren. Wer möchte denn das verpassen?
ALL HAIL THE METAL KINGS!


Sehr schön geschrieben, mich hast Du endgültig überzeugt :lol:
Zuletzt geändert von Southern Man am 19. August 2016, 12:48, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Southern Man
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 704
Registriert: 1. Januar 2013, 17:07
Wohnort: MĂĽnchen


Re: Manowar vor dem Aus?

Beitragvon tik » 19. August 2016, 12:48

Hofi hat geschrieben:Ein wahrer Manowarrior lässt sich doch nicht von dem Preis abhalten, der besten, wichtigsten, wegweisendsten, truesten Band aller Zeiten zu huldigen.
Man bekommt doch für schlappe 95 € die beste Bühnenshow aller Zeiten, umrahmt von der besten Musik seit Wagner, und begleitet durch Ansprachen des besten Redners seit dem Führer. Auf den Shows wird bestimmt der totale, nie endende Krieg gegen den falschen Metal ausgerufen, der fortgeführt werden muss selbst wenn Manowar nicht mehr existieren. Wer möchte denn das verpassen?
ALL HAIL THE METAL KINGS!

Hast recht! Ticket ist geordert...
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2084
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: Manowar vor dem Aus?

Beitragvon Southern Man » 19. August 2016, 12:49

tik hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:Ein wahrer Manowarrior lässt sich doch nicht von dem Preis abhalten, der besten, wichtigsten, wegweisendsten, truesten Band aller Zeiten zu huldigen.
Man bekommt doch für schlappe 95 € die beste Bühnenshow aller Zeiten, umrahmt von der besten Musik seit Wagner, und begleitet durch Ansprachen des besten Redners seit dem Führer. Auf den Shows wird bestimmt der totale, nie endende Krieg gegen den falschen Metal ausgerufen, der fortgeführt werden muss selbst wenn Manowar nicht mehr existieren. Wer möchte denn das verpassen?
ALL HAIL THE METAL KINGS!

Hast recht! Ticket ist geordert...

Wo treffen wir uns?
Benutzeravatar
Southern Man
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 704
Registriert: 1. Januar 2013, 17:07
Wohnort: MĂĽnchen


Re: Manowar vor dem Aus?

Beitragvon Hofi » 19. August 2016, 12:53

Southern Man hat geschrieben:
tik hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:Ein wahrer Manowarrior lässt sich doch nicht von dem Preis abhalten, der besten, wichtigsten, wegweisendsten, truesten Band aller Zeiten zu huldigen.
Man bekommt doch für schlappe 95 € die beste Bühnenshow aller Zeiten, umrahmt von der besten Musik seit Wagner, und begleitet durch Ansprachen des besten Redners seit dem Führer. Auf den Shows wird bestimmt der totale, nie endende Krieg gegen den falschen Metal ausgerufen, der fortgeführt werden muss selbst wenn Manowar nicht mehr existieren. Wer möchte denn das verpassen?
ALL HAIL THE METAL KINGS!

Hast recht! Ticket ist geordert...

Wo treffen wir uns?

Im Kraftraum wo wir unsere Körper stählen!
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4509
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: Manowar vor dem Aus?

Beitragvon Southern Man » 19. August 2016, 12:55

Hofi hat geschrieben:
Southern Man hat geschrieben:
tik hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:Ein wahrer Manowarrior lässt sich doch nicht von dem Preis abhalten, der besten, wichtigsten, wegweisendsten, truesten Band aller Zeiten zu huldigen.
Man bekommt doch für schlappe 95 € die beste Bühnenshow aller Zeiten, umrahmt von der besten Musik seit Wagner, und begleitet durch Ansprachen des besten Redners seit dem Führer. Auf den Shows wird bestimmt der totale, nie endende Krieg gegen den falschen Metal ausgerufen, der fortgeführt werden muss selbst wenn Manowar nicht mehr existieren. Wer möchte denn das verpassen?
ALL HAIL THE METAL KINGS!

Hast recht! Ticket ist geordert...

Wo treffen wir uns?

Im Kraftraum wo wir unsere Körper stählen!

Stimmt, sonst schauen wir ganz schön blöd aus im Fellhöschen.
Benutzeravatar
Southern Man
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 704
Registriert: 1. Januar 2013, 17:07
Wohnort: MĂĽnchen


Re: Manowar vor dem Aus?

Beitragvon TheSchubert666 » 19. August 2016, 12:58

Southern Man hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Southern Man hat geschrieben:
tik hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:Ein wahrer Manowarrior lässt sich doch nicht von dem Preis abhalten, der besten, wichtigsten, wegweisendsten, truesten Band aller Zeiten zu huldigen.
Man bekommt doch für schlappe 95 € die beste Bühnenshow aller Zeiten, umrahmt von der besten Musik seit Wagner, und begleitet durch Ansprachen des besten Redners seit dem Führer. Auf den Shows wird bestimmt der totale, nie endende Krieg gegen den falschen Metal ausgerufen, der fortgeführt werden muss selbst wenn Manowar nicht mehr existieren. Wer möchte denn das verpassen?
ALL HAIL THE METAL KINGS!

Hast recht! Ticket ist geordert...

Wo treffen wir uns?

Im Kraftraum wo wir unsere Körper stählen!

Stimmt, sonst schauen wir ganz schön blöd aus im Fellhöschen.

Ihr seit doch sowieso alle Whimps und Posers und Pussies! Da hilft geballte Muckipower auch nicht mehr.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6402
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: Manowar vor dem Aus?

Beitragvon Hofi » 19. August 2016, 13:07

TheSchubert666 hat geschrieben:
Southern Man hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Southern Man hat geschrieben:
tik hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:Ein wahrer Manowarrior lässt sich doch nicht von dem Preis abhalten, der besten, wichtigsten, wegweisendsten, truesten Band aller Zeiten zu huldigen.
Man bekommt doch für schlappe 95 € die beste Bühnenshow aller Zeiten, umrahmt von der besten Musik seit Wagner, und begleitet durch Ansprachen des besten Redners seit dem Führer. Auf den Shows wird bestimmt der totale, nie endende Krieg gegen den falschen Metal ausgerufen, der fortgeführt werden muss selbst wenn Manowar nicht mehr existieren. Wer möchte denn das verpassen?
ALL HAIL THE METAL KINGS!

Hast recht! Ticket ist geordert...

Wo treffen wir uns?

Im Kraftraum wo wir unsere Körper stählen!

Stimmt, sonst schauen wir ganz schön blöd aus im Fellhöschen.

Ihr seit doch sowieso alle Whimps und Posers und Pussies! Da hilft geballte Muckipower auch nicht mehr.

Bist du denn ĂĽberhaupt bereit fĂĽr den wahren Metal zu sterben? Wenn nicht, hast du keinerlei Recht dich hier einzumischen!
Geh Heim und höre weiterhin Sabaton!
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4509
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: Manowar vor dem Aus?

Beitragvon TheSchubert666 » 19. August 2016, 13:43

Hofi hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:
Southern Man hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Southern Man hat geschrieben:
tik hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:Ein wahrer Manowarrior lässt sich doch nicht von dem Preis abhalten, der besten, wichtigsten, wegweisendsten, truesten Band aller Zeiten zu huldigen.
Man bekommt doch für schlappe 95 € die beste Bühnenshow aller Zeiten, umrahmt von der besten Musik seit Wagner, und begleitet durch Ansprachen des besten Redners seit dem Führer. Auf den Shows wird bestimmt der totale, nie endende Krieg gegen den falschen Metal ausgerufen, der fortgeführt werden muss selbst wenn Manowar nicht mehr existieren. Wer möchte denn das verpassen?
ALL HAIL THE METAL KINGS!

Hast recht! Ticket ist geordert...

Wo treffen wir uns?

Im Kraftraum wo wir unsere Körper stählen!

Stimmt, sonst schauen wir ganz schön blöd aus im Fellhöschen.

Ihr seit doch sowieso alle wie Whimps und Posers und Pussies aus! Da hilft geballte Muckipower auch nicht mehr.

Bist du denn ĂĽberhaupt bereit fĂĽr den wahren Metal zu sterben? Wenn nicht, hast du keinerlei Recht dich hier einzumischen!
Geh Heim und höre weiterhin Sabaton!

Nicht in diesem Ton, Schmalspurwarrior!
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6402
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: Manowar vor dem Aus?

Beitragvon Hofi » 19. August 2016, 18:28

TheSchubert666 hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:
Southern Man hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Southern Man hat geschrieben:
tik hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:Ein wahrer Manowarrior lässt sich doch nicht von dem Preis abhalten, der besten, wichtigsten, wegweisendsten, truesten Band aller Zeiten zu huldigen.
Man bekommt doch für schlappe 95 € die beste Bühnenshow aller Zeiten, umrahmt von der besten Musik seit Wagner, und begleitet durch Ansprachen des besten Redners seit dem Führer. Auf den Shows wird bestimmt der totale, nie endende Krieg gegen den falschen Metal ausgerufen, der fortgeführt werden muss selbst wenn Manowar nicht mehr existieren. Wer möchte denn das verpassen?
ALL HAIL THE METAL KINGS!

Hast recht! Ticket ist geordert...

Wo treffen wir uns?

Im Kraftraum wo wir unsere Körper stählen!

Stimmt, sonst schauen wir ganz schön blöd aus im Fellhöschen.

Ihr seit doch sowieso alle wie Whimps und Posers und Pussies aus! Da hilft geballte Muckipower auch nicht mehr.

Bist du denn ĂĽberhaupt bereit fĂĽr den wahren Metal zu sterben? Wenn nicht, hast du keinerlei Recht dich hier einzumischen!
Geh Heim und höre weiterhin Sabaton!

Nicht in diesem Ton, Schmalspurwarrior!

Spätzlewarrior! Nicht Schmalspurwarrior.
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4509
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: Manowar vor dem Aus?

Beitragvon Blacktiger » 21. August 2016, 02:15

Hofi hat geschrieben:Ein wahrer Manowarrior lässt sich doch nicht von dem Preis abhalten, der besten, wichtigsten, wegweisendsten, truesten Band aller Zeiten zu huldigen.
Man bekommt doch für schlappe 95 € die beste Bühnenshow aller Zeiten, umrahmt von der besten Musik seit Wagner, und begleitet durch Ansprachen des besten Redners seit dem Führer. Auf den Shows wird bestimmt der totale, nie endende Krieg gegen den falschen Metal ausgerufen, der fortgeführt werden muss selbst wenn Manowar nicht mehr existieren. Wer möchte denn das verpassen?
ALL HAIL THE METAL KINGS!


Dem besten Redner seit dem Führer? Na dann hail mal schön.
Benutzeravatar
Blacktiger
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 677
Registriert: 26. April 2010, 20:49


Re: Manowar vor dem Aus?

Beitragvon Darth Bane » 21. August 2016, 07:25

TheSchubert666 hat geschrieben:
Southern Man hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Southern Man hat geschrieben:
tik hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:Ein wahrer Manowarrior lässt sich doch nicht von dem Preis abhalten, der besten, wichtigsten, wegweisendsten, truesten Band aller Zeiten zu huldigen.
Man bekommt doch für schlappe 95 € die beste Bühnenshow aller Zeiten, umrahmt von der besten Musik seit Wagner, und begleitet durch Ansprachen des besten Redners seit dem Führer. Auf den Shows wird bestimmt der totale, nie endende Krieg gegen den falschen Metal ausgerufen, der fortgeführt werden muss selbst wenn Manowar nicht mehr existieren. Wer möchte denn das verpassen?
ALL HAIL THE METAL KINGS!

Hast recht! Ticket ist geordert...

Wo treffen wir uns?

Im Kraftraum wo wir unsere Körper stählen!

Stimmt, sonst schauen wir ganz schön blöd aus im Fellhöschen.

Ihr seit doch sowieso alle Whimps und Posers und Pussies! Da hilft geballte Muckipower auch nicht mehr.


Die grösste Verwundbarkeit ist Unwissenheit"

Sun Tzu

;)
"Wenn Herr der Ringe Klassik ist,dann ist Conan Heavy Metal!!!"
Benutzeravatar
Darth Bane
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1849
Registriert: 1. Februar 2014, 18:43
Wohnort: MĂĽnchen


Re: Manowar vor dem Aus?

Beitragvon azgatoth » 2. Januar 2017, 21:23

Was ich gerade augeschnappt habe:

Wussstet ihr, dass Ross the Boss 1982 "fast" KISS Gitarrist geworden wäre?
March on metal warrior
March to battle
To battle with all your might
March on metal warrior
You can't lose
You can't win without a fight
Benutzeravatar
azgatoth
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2665
Registriert: 27. März 2008, 13:21
Wohnort: Tomb of the Mutilated


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], The Butcher und 4 Gäste