Heute lief bei mir...

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Hades » 3. August 2018, 14:49

Schorsch hat geschrieben:Amorphis im Livestream (geht noch bis 14:25 Uhr):

https://stream.wacken.com/

:yeah:


Donnerstag
Dokken
14.30 - 15.30 Uhr
Donnerstag
Dirkschneider
17.15 - 18.50 Uhr
Donnerstag
Behemoth
19.15 - 20.30 Uhr
Freitag
Amorphis
13:25 - 14:25 Uhr
Freitag
Korpiklaani
14:35 - 15:35 Uhr
Freitag
Epica
15:45 - 16:45 Uhr
Freitag
Schandmaul
16:55 - 17:55 Uhr
Freitag
Children of Bodom
18:05 - 19:05 Uhr
Freitag
Doro
19:15 - 20:45 Uhr
Samstag
Alestorm
14:30 - 15:30 Uhr
Samstag
Skindred
15:45 - 16:45 Uhr
Samstag
Die Apokalyptischen Reiter
17:00 - 18:15 Uhr
Samstag
Steel Panther
18:30 - 19:45 Uhr
Samstag
Ensiferum
20:00 - 21:15 Uhr
Samstag
Dimmu Borgir
00:15 - 01:30 Uhr

Das ist ja ein unfassbares Programm. Ab in den Rotzthread...

:lol: :-X/2
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5940
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon TheSchubert666 » 3. August 2018, 15:49

Hades hat geschrieben:
Schorsch hat geschrieben:Amorphis im Livestream (geht noch bis 14:25 Uhr):

https://stream.wacken.com/

:yeah:


Donnerstag
Dokken
14.30 - 15.30 Uhr
Donnerstag
Dirkschneider
17.15 - 18.50 Uhr
Donnerstag
Behemoth
19.15 - 20.30 Uhr
Freitag
Amorphis
13:25 - 14:25 Uhr
Freitag
Korpiklaani
14:35 - 15:35 Uhr
Freitag
Epica
15:45 - 16:45 Uhr
Freitag
Schandmaul
16:55 - 17:55 Uhr
Freitag
Children of Bodom
18:05 - 19:05 Uhr
Freitag
Doro
19:15 - 20:45 Uhr
Samstag
Alestorm
14:30 - 15:30 Uhr
Samstag
Skindred
15:45 - 16:45 Uhr
Samstag
Die Apokalyptischen Reiter
17:00 - 18:15 Uhr
Samstag
Steel Panther
18:30 - 19:45 Uhr
Samstag
Ensiferum
20:00 - 21:15 Uhr
Samstag
Dimmu Borgir
00:15 - 01:30 Uhr

Das ist ja ein unfassbares Programm. Ab in den Rotzthread...

:lol: :-X/2

Rolfis Wild soll aber laut Wacken Open Air Seite auch gezeigt werden, ab 22:30 - 0:00 Uhr.
https://www.wacken.com/de/news/news/new ... -programm/
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6755
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Pavlos » 3. August 2018, 15:55

Das liest sich in der Tat schrecklich..... :-X/2
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21721
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Hades » 3. August 2018, 17:13

TheSchubert666 hat geschrieben:
Hades hat geschrieben:
Schorsch hat geschrieben:Amorphis im Livestream (geht noch bis 14:25 Uhr):

https://stream.wacken.com/

:yeah:


Donnerstag
Dokken
14.30 - 15.30 Uhr
Donnerstag
Dirkschneider
17.15 - 18.50 Uhr
Donnerstag
Behemoth
19.15 - 20.30 Uhr
Freitag
Amorphis
13:25 - 14:25 Uhr
Freitag
Korpiklaani
14:35 - 15:35 Uhr
Freitag
Epica
15:45 - 16:45 Uhr
Freitag
Schandmaul
16:55 - 17:55 Uhr
Freitag
Children of Bodom
18:05 - 19:05 Uhr
Freitag
Doro
19:15 - 20:45 Uhr
Samstag
Alestorm
14:30 - 15:30 Uhr
Samstag
Skindred
15:45 - 16:45 Uhr
Samstag
Die Apokalyptischen Reiter
17:00 - 18:15 Uhr
Samstag
Steel Panther
18:30 - 19:45 Uhr
Samstag
Ensiferum
20:00 - 21:15 Uhr
Samstag
Dimmu Borgir
00:15 - 01:30 Uhr

Das ist ja ein unfassbares Programm. Ab in den Rotzthread...

:lol: :-X/2

Rolfis Wild soll aber laut Wacken Open Air Seite auch gezeigt werden, ab 22:30 - 0:00 Uhr.
https://www.wacken.com/de/news/news/new ... -programm/


Das wĂĽrde fĂĽr mich super dazu passen. :tong2:
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5940
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Acurus-Heiko » 3. August 2018, 17:51

Draußen brennt die Sonne, das Gras ist braun und nur das Homekino im Keller ist ein kūhler Raum. Progressiver US Metal ist der Sound an dem ich mich labe, die Frau ist außer Haus und zu meiner Rechten einen Talisker 10 ich stehen habe. Doch des Reimens ist es nun genug. Psychoprism erfreuen die Endstufen und Heiko's Ohren sind trotz des Alters noch gut.


Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5759
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Acurus-Heiko » 3. August 2018, 18:29

Und wenn der symphonische US Progressive Metal sich in Heikos Hörraum Bahn bricht, dann darf dieser Knaller fehlen nicht. Ein Hauch Journey ist zu vernehmen bei diesem Comeback. Ein Kracher vor dem Herrn, wenn nur die etwas übersteuerten Gitarrensolis nicht wär'n.

Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5759
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Acurus-Heiko » 3. August 2018, 18:48

Die Psyco Drama ist so unglaublich stark, dass ich mich fĂĽr eine weitere Scheibe kaum entscheiden mag ....
Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5759
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Acurus-Heiko » 3. August 2018, 19:16

Die Pioneer App steuert den Stream und ich entscheide mich fĂĽr Jacobs Dream. Deren letzte Scheibe ist soundtechnisch verhunzt, doch bleibt es Metal-Kunst:

Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5759
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Nightrider » 5. August 2018, 23:32

Als Wochenendbeschallung kamen hier folgende Scheiben zum Einsatz:

Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Nightrider
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1904
Registriert: 15. Mai 2010, 22:59
Wohnort: Franken


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon rapanzel » 6. August 2018, 07:03

Acurus-Heiko hat geschrieben:Die Pioneer App steuert den Stream und ich entscheide mich fĂĽr Jacobs Dream. Deren letzte Scheibe ist soundtechnisch verhunzt, doch bleibt es Metal-Kunst:


Unfassbar, wie man eine Produktion so versauen kann.
Hier wäre ein kompletter Neumix mal angebracht denn die Songs sind wirklich klasse.
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20814
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Nightrider » 6. August 2018, 20:16

Das in diesem Jahr über High Roller Records veröffentlichte zweite Leather-Soloalbum ist wirklich stark geworden. Hätte ich von Frau Leone jetzt nicht unbedingt erwartet. Dazu auch mal wieder das geschätzte, und vor etwa zwei Jahren von Divebomb Records rereleaste '91-Demo der Amis von Thee Final Chaptre aus dem Regal gezogen.

Bild

Bild
Benutzeravatar
Nightrider
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1904
Registriert: 15. Mai 2010, 22:59
Wohnort: Franken


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Nightrider » 8. August 2018, 00:31

Bild Bild

Beide Bands machen mir aktuell tierisch Spaß, und drehten hier gleich mehrere Runden. Banshee hatten schon mit der EP einen starken Einstand hingelegt, hier regierte der klassische US-Metal quasi noch in seiner rohen Reinform (z.B. "I want you" und "Cry In The Night"). Aber auch das folgende, produktionstechnisch etwas geschliffenere Debütalbum der Kansas City-Metaller läuft mir gut rein. Und die ersten beiden Damien-Scheiben sind für mich seit jeher eine runde Sache. Die "Every Dog Has It's Day" liegt da für mich nur knapp vor der "Stop This War" (The Priests are coming <3 ). Ohio-Metal at it's best! :yeah:
Benutzeravatar
Nightrider
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1904
Registriert: 15. Mai 2010, 22:59
Wohnort: Franken


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Killmister » 8. August 2018, 16:40

BildBild
BildBild
Bild

Auch in der badischen Beschaulichkeit wird gelegentlich noch gute Musik gehört. Spitzenklasse vom 60jährigen Bruce(den Vergleich mit Neuzeit IM sparen wir uns für ein anderes Mal), US Metal aus einer Zeit, als Stormspell in diesem Forum noch heißer Scheiß waren, Scott Oliva Sangeskünste und die EP von Isen Torr mit mighty T. Taylor am Mikro, da wird wohl keiner meckern, oder :ehm: ? Die Detente habe ich mir zum 2. Mal geholt, fiel mir auf dem Chaos Descends in die Hände und es aht sich gelohnt, denn die Bonuslieder sind durchweg tippitoppi. Wer mehr wissen will, lese hier:
https://www.musik-sammler.de/media/1192099/
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5865
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Evilmastant » 8. August 2018, 18:46

Nightrider hat geschrieben:Bild

Und die ersten beiden Damien-Scheiben sind fĂĽr mich seit jeher eine runde Sache. Die "Every Dog Has It's Day" liegt da fĂĽr mich nur knapp vor der "Stop This War" (The Priests are coming <3 ). Ohio-Metal at it's best! :yeah:


<3 <3 <3
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1111
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon warstarter » 8. August 2018, 20:10

Bild

Die Neue!
warstarter
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 791
Registriert: 1. Oktober 2012, 20:36


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste