Heute lief bei mir...

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Siebi » 7. September 2017, 19:37

Hofi hat geschrieben:
Boris the Enforcer hat geschrieben:
Evilmastant hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:
Angelus_Mortiis hat geschrieben:
Chastain hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Der Siren Rerelease kommt pĂĽnktlich zum KIT, hat jedenfalls der Oli gesagt.

Ob er wohl das Buch meinte :ehm: ...

Die Siren kann man gern öfter hintereinander hören :yeah: :yeah: :yeah: .



Er meint das Buch :-D


Das bestätige ich mal. Und der Siren Rerelease ist natürlich auf deer Liste.

Es hat den Anschein, dass ich der einzige hier bin, der mit der Siren gar nix anfangen kann. Das Album lässt mich kalt. Ich sage sogar, es geht mir am Allerwertesten vorbei. Meilenweit.


Ich habe keine Ahnung, ob du hier der einzige mit deiner Meinung zum Siren Debut bist, aber ich bin definitiv NICHT deiner Ansicht!


Ja, er ist der einzige hier.

Definitiv. Aber das wundert mich auch nicht.

Ist er nicht.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 15423
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Pavlos » 7. September 2017, 21:25

Siebi hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Boris the Enforcer hat geschrieben:
Evilmastant hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:
Angelus_Mortiis hat geschrieben:
Chastain hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Der Siren Rerelease kommt pĂĽnktlich zum KIT, hat jedenfalls der Oli gesagt.

Ob er wohl das Buch meinte :ehm: ...

Die Siren kann man gern öfter hintereinander hören :yeah: :yeah: :yeah: .



Er meint das Buch :-D


Das bestätige ich mal. Und der Siren Rerelease ist natürlich auf deer Liste.

Es hat den Anschein, dass ich der einzige hier bin, der mit der Siren gar nix anfangen kann. Das Album lässt mich kalt. Ich sage sogar, es geht mir am Allerwertesten vorbei. Meilenweit.


Ich habe keine Ahnung, ob du hier der einzige mit deiner Meinung zum Siren Debut bist, aber ich bin definitiv NICHT deiner Ansicht!


Ja, er ist der einzige hier.


Definitiv. Aber das wundert mich auch nicht.

Ist er nicht.


Das war ja klar.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20366
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Siebi » 7. September 2017, 21:34

Pavlos hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Boris the Enforcer hat geschrieben:
Evilmastant hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:
Angelus_Mortiis hat geschrieben:
Chastain hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Der Siren Rerelease kommt pĂĽnktlich zum KIT, hat jedenfalls der Oli gesagt.

Ob er wohl das Buch meinte :ehm: ...

Die Siren kann man gern öfter hintereinander hören :yeah: :yeah: :yeah: .



Er meint das Buch :-D


Das bestätige ich mal. Und der Siren Rerelease ist natürlich auf deer Liste.

Es hat den Anschein, dass ich der einzige hier bin, der mit der Siren gar nix anfangen kann. Das Album lässt mich kalt. Ich sage sogar, es geht mir am Allerwertesten vorbei. Meilenweit.


Ich habe keine Ahnung, ob du hier der einzige mit deiner Meinung zum Siren Debut bist, aber ich bin definitiv NICHT deiner Ansicht!


Ja, er ist der einzige hier.


Definitiv. Aber das wundert mich auch nicht.

Ist er nicht.


Das war ja klar.

Nein.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 15423
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Pavlos » 7. September 2017, 21:37

Siebi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Boris the Enforcer hat geschrieben:
Evilmastant hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:
Angelus_Mortiis hat geschrieben:
Chastain hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Der Siren Rerelease kommt pĂĽnktlich zum KIT, hat jedenfalls der Oli gesagt.

Ob er wohl das Buch meinte :ehm: ...

Die Siren kann man gern öfter hintereinander hören :yeah: :yeah: :yeah: .



Er meint das Buch :-D


Das bestätige ich mal. Und der Siren Rerelease ist natürlich auf deer Liste.

Es hat den Anschein, dass ich der einzige hier bin, der mit der Siren gar nix anfangen kann. Das Album lässt mich kalt. Ich sage sogar, es geht mir am Allerwertesten vorbei. Meilenweit.


Ich habe keine Ahnung, ob du hier der einzige mit deiner Meinung zum Siren Debut bist, aber ich bin definitiv NICHT deiner Ansicht!


Ja, er ist der einzige hier.


Definitiv. Aber das wundert mich auch nicht.

Ist er nicht.


Das war ja klar.

Nein.


Bild
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20366
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Siebi » 7. September 2017, 21:41

Pavlos hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Boris the Enforcer hat geschrieben:
Evilmastant hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:
Angelus_Mortiis hat geschrieben:
Chastain hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Der Siren Rerelease kommt pĂĽnktlich zum KIT, hat jedenfalls der Oli gesagt.

Ob er wohl das Buch meinte :ehm: ...

Die Siren kann man gern öfter hintereinander hören :yeah: :yeah: :yeah: .



Er meint das Buch :-D


Das bestätige ich mal. Und der Siren Rerelease ist natürlich auf deer Liste.

Es hat den Anschein, dass ich der einzige hier bin, der mit der Siren gar nix anfangen kann. Das Album lässt mich kalt. Ich sage sogar, es geht mir am Allerwertesten vorbei. Meilenweit.


Ich habe keine Ahnung, ob du hier der einzige mit deiner Meinung zum Siren Debut bist, aber ich bin definitiv NICHT deiner Ansicht!


Ja, er ist der einzige hier.


Definitiv. Aber das wundert mich auch nicht.

Ist er nicht.


Das war ja klar.

Nein.


*zensiert*

Du und Deine Uschi seid auf dem falschen Dampfer. :smile2:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 15423
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon TheSchubert666 » 8. September 2017, 08:40

Den gestrigen Tag mit folgenden Scheiben ausklingen lassen, sozusagen ein kleines Vorbereiten auf das kommende Storm Crusher Festival:
BildBildBildBildBildBild

Und als Bonusbombe flog folgende Scheibe auf den Plattenteller:
Bild

Die Scheibe lässt mich mit einem fragenden und verdutzen Blick zurück.
Smashlieder wie „I Need Love”, “Heavy Chains” oder “Home Sweet Home” sind mir hier bei zweimaligen Umdrehungen nicht aufgefallen.
Ich glaube, da werde ich noch etwas intensiver lauschen mĂĽssen bis hier die Lieder zĂĽnden.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6401
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Evilmastant » 10. September 2017, 15:43

Siebi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Boris the Enforcer hat geschrieben:
Evilmastant hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:
Angelus_Mortiis hat geschrieben:
Chastain hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Der Siren Rerelease kommt pĂĽnktlich zum KIT, hat jedenfalls der Oli gesagt.

Ob er wohl das Buch meinte :ehm: ...

Die Siren kann man gern öfter hintereinander hören :yeah: :yeah: :yeah: .



Er meint das Buch :-D


Das bestätige ich mal. Und der Siren Rerelease ist natürlich auf deer Liste.

Es hat den Anschein, dass ich der einzige hier bin, der mit der Siren gar nix anfangen kann. Das Album lässt mich kalt. Ich sage sogar, es geht mir am Allerwertesten vorbei. Meilenweit.


Ich habe keine Ahnung, ob du hier der einzige mit deiner Meinung zum Siren Debut bist, aber ich bin definitiv NICHT deiner Ansicht!


Ja, er ist der einzige hier.


Definitiv. Aber das wundert mich auch nicht.

Ist er nicht.


Das war ja klar.

Nein.


*zensiert*

Du und Deine Uschi seid auf dem falschen Dampfer. :smile2:


Dann klär uns (und auch meine Uschi :ehm: ) doch bitte mal auf...
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 782
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Killmister » 12. September 2017, 22:02

TheSchubert666 hat geschrieben:Den gestrigen Tag mit folgenden Scheiben ausklingen lassen, sozusagen ein kleines Vorbereiten auf das kommende Storm Crusher Festival:
BildBild

Aus selbigem Anlass habe ich heute mal
Bild
in den Schacht gelegt. Eigentlich bruacht man das Ding nicht zwingend, aber es macht unfassbar und dieser J. Belanger ist ein geiler Meister Röhrich. Schubi, hast du den mal mit Exciter live gesehen, das wäre bestimmt dein Ding gewesen?

Beim Robert gefällt mir übrigens die erste Platte bissl besser, flutscht besser ins Ohr und bleibt dort kleben. Auf ein feines WE mit ohne Regen und viel Spaß. Zur Vorbereitung des Körpers gibt es heute und morgen Tee :ahasoso: .
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5212
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon TheSchubert666 » 13. September 2017, 07:08

Killmister hat geschrieben:Aus selbigem Anlass habe ich heute mal
Bild
in den Schacht gelegt. Eigentlich bruacht man das Ding nicht zwingend, aber es macht unfassbar und dieser J. Belanger ist ein geiler Meister Röhrich. Schubi, hast du den mal mit Exciter live gesehen, das wäre bestimmt dein Ding gewesen?

Beim Robert gefällt mir übrigens die erste Platte bissl besser, flutscht besser ins Ohr und bleibt dort kleben. Auf ein feines WE mit ohne Regen und viel Spaß. Zur Vorbereitung des Körpers gibt es heute und morgen Tee :ahasoso: .

Nö. Exciter mit diesem Belanger noch nie live gesehen.
Ich muss aber auch gestehen, dass ich nur die ersten drei Alben von Exciter kenne. Der Rest ist mir völlig unbekannt.
Und den kanadischen AUfreger konnte ja bisher nur einmal live begutachten, nämlich am 2015er KIT.
Das neue Langeisen vom Robbi ist aber genauso klasse wie das DebĂĽt.

Wetteraussichten sind leider sehr herbstlich. Aber anscheinend trocken.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6401
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Killmister » 13. September 2017, 17:42

TheSchubert666 hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:Aus selbigem Anlass habe ich heute mal
Bild
in den Schacht gelegt. Eigentlich bruacht man das Ding nicht zwingend, aber es macht unfassbar und dieser J. Belanger ist ein geiler Meister Röhrich. Schubi, hast du den mal mit Exciter live gesehen, das wäre bestimmt dein Ding gewesen?

Beim Robert gefällt mir übrigens die erste Platte bissl besser, flutscht besser ins Ohr und bleibt dort kleben. Auf ein feines WE mit ohne Regen und viel Spaß. Zur Vorbereitung des Körpers gibt es heute und morgen Tee :ahasoso: .

Nö. Exciter mit diesem Belanger noch nie live gesehen.
Ich muss aber auch gestehen, dass ich nur die ersten drei Alben von Exciter kenne. Der Rest ist mir völlig unbekannt.
Und den kanadischen AUfreger konnte ja bisher nur einmal live begutachten, nämlich am 2015er KIT.
Das neue Langeisen vom Robbi ist aber genauso klasse wie das DebĂĽt.

Wetteraussichten sind leider sehr herbstlich. Aber anscheinend trocken.

Gegen die Trockenheit kann man bekanntlich etwas tun.

Ich habe meinen Feierabend spontan und ausgedehnt dem FrĂĽhwerk der Kanadier gewidmet, das bringt SpaĂź und die Erkenntnis das HMM viel mehr als nur Speedgebolze ist :yeah: . V&F Amigos :drums:
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5212
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Nightrider » 13. September 2017, 22:35

Bild

Nach den ersten beiden Klassikern fĂĽr mich wohl das drittbeste Album der Flotzis. :yeah:
Benutzeravatar
Nightrider
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1694
Registriert: 15. Mai 2010, 22:59
Wohnort: Franken


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Pavlos » 16. September 2017, 09:53

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20366
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Nightrider » 17. September 2017, 23:17

Pavlos hat geschrieben:Bild

Habe ich auch vor kurzem mal wieder auf dem Plattenteller gehabt. GroĂźartige Scheibe! :yeah:
Benutzeravatar
Nightrider
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1694
Registriert: 15. Mai 2010, 22:59
Wohnort: Franken


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Nightrider » 18. September 2017, 19:39

Bild

Rorys Zweite fetzt; einfach genial was der Mann drauf hatte. :yeah:

Benutzeravatar
Nightrider
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1694
Registriert: 15. Mai 2010, 22:59
Wohnort: Franken


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Pavlos » 18. September 2017, 20:54

Nightrider hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Bild

Habe ich auch vor kurzem mal wieder auf dem Plattenteller gehabt. GroĂźartige Scheibe! :yeah:


Hammerscheibe. Nach dem Lesen des Rocks Artikels hab ich mich durch die UFO Diskografie bis zur Mechanix gehört, alles ganz famoser Stoff. Danach kenne ich nur noch vereinzelte Songs, würde diesen Zustand jedoch gerne ändern. Frage an die Ufologen: Welche Scheibe(n) lohnen sich da bzw. womit fang ich am besten an?
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20366
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: maniacdom und 3 Gäste