ORODRUIN - In doom EP

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: ORODRUIN - In doom EP

Beitragvon Goatstorm » 21. Januar 2010, 19:56

Geplant ist die VÖ für März. Also 2010.
Sblood, thou stinkard, I’ll learn ye how to gust … wolde ye swynke me thilke wys?
Benutzeravatar
Goatstorm
Poster der Woche
 
 
Beiträge: 7778
Registriert: 9. November 2005, 13:24
Wohnort: An den Feuern der Leyermark


Re: ORODRUIN - In doom EP

Beitragvon Ghoul » 22. Januar 2010, 00:46

Auf http://www.myspace.com/isentorr gibts jetzt noch nen neuen Song, trägt den schönen Titel "Gothsmasher". :yeah:
Und ich glaub dieses goldige Promovideo hab ich schon mal irgendwo gepostet, aber was solls: http://www.youtube.com/watch?v=EJ22B6fkc6A
Das hier ist auch schön: http://www.youtube.com/watch?v=kCuWBSHYCMY
Bild
Benutzeravatar
Ghoul
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5222
Registriert: 7. November 2006, 20:26
Wohnort: Augsburg


Re: ORODRUIN - In doom EP

Beitragvon Rantanplan » 24. Januar 2010, 23:20

Grad beim Surfen in einem Doom Forum Namens "DoomedSouls" gefunden:

http://members.tripod.com/borntoolate/mp3/shipwreck.mp3

Soll wohl auch auf der neuen EP enthalten sein. Die Seite ist vom amerikanischen Born Too Late Festival, deshalb denke ich, dass das kein illegaler Verweis auf geschĂĽtztes Material ist.

Klingt auch gut, aber nicht so umwerfend wie die anderen beiden Kostproben, die man bisher hören durfte.
Rantanplan
 
 


Re: ORODRUIN - In doom EP

Beitragvon scarecrow138 » 24. Januar 2010, 23:49

boah das klingt echt verdammt gut, vorallem doch sehr eigenständig
werde ich mir wohl auch zulegen
Bild

Bester Song 2009: Helvetets Port - Lightning Rod Avenger
Benutzeravatar
scarecrow138
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2809
Registriert: 10. Februar 2007, 15:22
Wohnort: Saarland


Re: ORODRUIN - In doom EP

Beitragvon Ghoul » 25. Januar 2010, 01:46

Rantanplan hat geschrieben:Grad beim Surfen in einem Doom Forum Namens "DoomedSouls" gefunden:

http://members.tripod.com/borntoolate/mp3/shipwreck.mp3

Soll wohl auch auf der neuen EP enthalten sein. Die Seite ist vom amerikanischen Born Too Late Festival, deshalb denke ich, dass das kein illegaler Verweis auf geschĂĽtztes Material ist.

Das veranstaltet ja auch John Gallo, dĂĽrfte also alles mit rechten Dingen zugehen. :wink:
Bild
Benutzeravatar
Ghoul
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5222
Registriert: 7. November 2006, 20:26
Wohnort: Augsburg


Re: ORODRUIN - In doom EP

Beitragvon Rantanplan » 2. März 2010, 23:54

Wann kommt die EP denn nun? Bin schon ganz hibbelig :ehm:
Rantanplan
 
 


Re: ORODRUIN - In doom EP

Beitragvon Acrylator » 3. März 2010, 01:23

Rantanplan hat geschrieben:Wann kommt die EP denn nun? Bin schon ganz hibbelig :ehm:

Ich auch
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12752
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: ORODRUIN - In doom EP

Beitragvon Ghoul » 3. März 2010, 01:49

Goatstorm hat geschrieben:Geplant ist die VÖ für März. Also 2010.

Wobei jetzt erst mal die TTD/TLOT-Split kommt...
Bild
Benutzeravatar
Ghoul
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5222
Registriert: 7. November 2006, 20:26
Wohnort: Augsburg


Re: ORODRUIN - In doom EP

Beitragvon Rantanplan » 15. April 2010, 10:02

It is mid april now and I'm nearly going insane. Any chance to get the EP at the Keep It True festival?
Rantanplan
 
 


Re: ORODRUIN - In doom EP

Beitragvon Cimmerer » 15. April 2010, 10:17

Rantanplan hat geschrieben:It is mid april now and I'm nearly going insane. Any chance to get the EP at the Keep It True festival?


I think the next release from Miskatonic will be the Dream Death Lp ( finally!!!), but I fear you won't get this either at the Keep It True Festival.

By the way: The Twisted Tower Dire/The Lamp of Thoth Split kicks some serious ass. The cover is amazing, too!
Cimmerer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3050
Registriert: 27. September 2007, 16:23


Re: ORODRUIN - In doom EP

Beitragvon Cromwell » 12. August 2011, 22:03

Könnte jemand die Aufgabe übernehmen, Herrn Gallo aus seinem Ohrensessel hochzujagen, so dass er endlich mit dem Mix der Lieder der EP zu Rande kommt, wie er es zuletzt ca. Weihnachten 2010 versprochen hat?


Die virtuelle Proklamationentafel Oroduins in den Kavernen des Hellride-Forums hält seit dem 13.03.2011 auch diese Nachricht bereit:

Orodruin has started tracking for our next full length yesterday afternoon. We're recording at Phantasm Sound here in Rochester, NY. We have a total of about 12 songs we're laying down. The songs we tracked yesterday are... a new ditty called "Dark Rune", "Letter of Life's Regret", "Into The Hands Of Darkness", and another brand new song. We are recording it with a more live feel this time...we tracked drums, bass and 1st rhythm guitar together. We hope by tracking it live we can best capture the live chemistry of Orodruin. I'm going back in tonight to record my second guitars and leads....expect samples real soon!! I know it's been forever and everyone prolly hates us but hopefully this will make up for it....


Vorsichtige Beobachter der Lage gehen von einer Veröffentlichung nicht nach Lichtmess 2018 aus.
"They had to reassess their collection/life."
Benutzeravatar
Cromwell
Listenhorst
 
 
Beiträge: 2880
Registriert: 18. Mai 2010, 20:15


Re: ORODRUIN - In doom EP

Beitragvon The-Aftermath » 12. August 2011, 22:33

Es ist eine Schande dass die Band es nicht schafft regelmässiger Material zu veröffentlichen! ORODRUIN gehören trotz ihrer überschaubaren Diskografie ohne Zweifel zu den besten und talentiertesten im Moment aktiven Doom-Bands. "Epicurean Mass" drehte vor einiger Zeit wieder des öfteren seine Runden bei mir, und diesmal ist mir der starke Einfluss der JUDAS PRIEST Frühwerke besonders augefallen. Aber nun gut, nebst Gelaber kann ich mit einem der angesprochenen neuen Songs dienen, den ich gerade auf Youtube gefunden habe:



(Das Demo gibt es ĂĽbrigens bei der Band selbst zu erwerben, schaut mal im Hellride-Bandforum vorbei)
"We were born in a dark age out of due time (for us). But there is comfort: otherwise we should not know, or so much love, what we do love."

(J. R. R. Tolkien)
Benutzeravatar
The-Aftermath
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1860
Registriert: 14. November 2009, 23:24
Wohnort: Exile among the ruins


Re: ORODRUIN - In doom EP

Beitragvon Nolli » 13. August 2011, 11:34

Stimmt die hatte ich schon fast vergessen aber da warte ich ja auch noch sehr gespannt auf weiteres!
Benutzeravatar
Nolli
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3043
Registriert: 21. September 2007, 17:05


Re: ORODRUIN - In doom EP

Beitragvon birdrich » 13. August 2011, 20:16

Nolli hat geschrieben:Stimmt die hatte ich schon fast vergessen aber da warte ich ja auch noch sehr gespannt auf weiteres!

Eine band mit Potenzial. Mehr aber auch beim besten Willen nicht. Man sollte schnell nachlegen, sonst könnte ein Interesse erlischen, was nur gelodert hat.
birdrich
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3965
Registriert: 18. Dezember 2007, 20:21
Wohnort: Erkrath/Neandertal


Re: ORODRUIN - In doom EP

Beitragvon King Elvis » 15. August 2011, 03:38

The-Aftermath hat geschrieben:Es ist eine Schande dass die Band es nicht schafft regelmässiger Material zu veröffentlichen! ORODRUIN gehören trotz ihrer überschaubaren Diskografie ohne Zweifel zu den besten und talentiertesten im Moment aktiven Doom-Bands. "Epicurean Mass" drehte vor einiger Zeit wieder des öfteren seine Runden bei mir, und diesmal ist mir der starke Einfluss der JUDAS PRIEST Frühwerke besonders augefallen. Aber nun gut, nebst Gelaber kann ich mit einem der angesprochenen neuen Songs dienen, den ich gerade auf Youtube gefunden habe:



(Das Demo gibt es ĂĽbrigens bei der Band selbst zu erwerben, schaut mal im Hellride-Bandforum vorbei)


klingt schon mal gut. werd ich im auge behalten
THRASHED

DOOMED

INTO THE GRAVE

www.gravety.de
Benutzeravatar
King Elvis
WatchTower-Aushalter
 
 
Beiträge: 228
Registriert: 20. April 2010, 01:12


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste