Die merkwürdigsten Bandnamen

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon warstarter » 18. Januar 2019, 06:20

Flossensauger hat geschrieben:In der Spex Ausgabe 384 (der letzten, das Heft wird eingestellt) befindet sich ein Artikel über weibliche/non-binäre Musik aus Deutschland. Die Musiker und Bandnamen liefern:

Faulenza
Von Luft
Chefboss (<- super!)
Drunk at your wedding
Die Supererbin
Tiger Lilly Marleen
Frau Kraushaar (<- ein "Die Suuuhrbiers" Coverprojekt?)
Brockdorff Klanglabor
Antifuchs
Beißpony (<-mein Favorit!)
Der singende Tresen
Das Nähmaschinenduett


Beißpony ist ein super Name.
warstarter
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 837
Registriert: 1. Oktober 2012, 20:36


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon TheLastRebel » 6. April 2019, 12:07

War die Band mit dem klangvollen Namen Eximperituserqethhzebibšiptugakkathšulweliarzaxułum schon?

https://www.metal-archives.com/bands/Ex ... 3540378310


:lol: :lol:
Rock'n'Roll, just Rock'n'Roll
Fire's raging everywhere - no control
Rock'n'Roll, just Rock'n'Roll

Benutzeravatar
TheLastRebel
St.Anger-Gutfinder
 
 
Beiträge: 53
Registriert: 12. November 2018, 06:30
Wohnort: Vorpommern


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Fire Down Under » 6. April 2019, 18:10

TheLastRebel hat geschrieben:War die Band mit dem klangvollen Namen Eximperituserqethhzebibšiptugakkathšulweliarzaxułum schon?

https://www.metal-archives.com/bands/Ex ... 3540378310


:lol: :lol:

Ja.
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16523
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: München


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Flossensauger » 13. April 2019, 22:41

Die 5-CD Box: Contract In Blood: A History Of UK Thrash Metal auf Cherry Red Records bietet auch einiges:


Arbitrater (OK, aber wussten sie selber, was das heisst?)

Warpspeed (guter Name unter Trekkies, ihr Doomprojekt müsste dann ja "Impulsespeed" heissen.)

Bull-Riff Stampede (Mag sein, das ich da irgendwas sprachlich nicht verstehe.)

10$ Head (Müsste da nicht "Pound" stehen? - Ausserdem finde ich den deutschen Bandnamen von oben aus dem Thread besser: Hartgeldstricher.)

Thrashist Regime (Wenn's eine junge ungestühme Band ist nehme ich auch "Drunken State" hin, alles gut.)


Daniel Wax Off (Die werden es doch nichtmal bis zum Demo geschafft haben?)
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2278
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Fire Down Under » 13. April 2019, 22:48

Flossensauger hat geschrieben:
Daniel Wax Off (Die werden es doch nichtmal bis zum Demo geschafft haben?)

Klingt nach 'nem Enthaarungsstudio aus Darmstadt-Wixhausen.

on-topic - wurde heute auf Metal-Archives hinzugefügt:

Arschloch, der das

Aus Mexiko.

Stil: Goregrind

Alle Cover zieren Katzen.

Das hier ist übrigens das Logo:
Bild

https://www.metal-archives.com/bands/Ar ... 3540451683
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16523
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: München


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon mike » 14. April 2019, 09:34

Die letzte Thrashist Regime ist übrigens richtig gut.

Benutzeravatar
mike
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 879
Registriert: 16. August 2005, 18:32
Wohnort: Rosenheim


Vorherige

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Angelus_Mortiis, Chris75, Google [Bot], MegaDave, Metalfranze und 8 Gäste