Die merkwürdigsten Bandnamen

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Loomis » 26. März 2018, 16:59

Dr. Best hat geschrieben:Wieder was gelernt. :ehm:

Der Dr. Best geht die Patientin halt eher vom anderen Ende an.
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13704
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Pavlos » 26. März 2018, 22:07

Ich kenne nur Flitterwöchnerinnenblasen.

(Ach kommt schon, die Vorlage war viel zu billig und einladend um sie nicht zu verwerten....)
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21517
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Thunderstryker » 27. März 2018, 11:56

Drinky Mouse & Donald Drug (Rap?)
Ribambo's Distelhäuser-Experience (Garagen Rock)

Ansonsten viel aus Jugoslawien, von den offensichtlichen Kandidaten wie Bijelo Dugme (weißer Knopf) und Divlje Jagode (wilde Erdbeeren) bis hin zu Zuta Minuta (gelbe Minute), Bezobrazno Zeleno (ungezogenes Grün), Porodnicna Manufaktura Crnog Hleba (familiäre Fabrik schwarzen Brotes), Eva Braun, Kiseli Kupus (Sauerkraut) und Disciplina Kicme (Rücken-Disziplin). Außerdem wollten Yu Grupa zunächst "Grupa Tito" heißen, was ihnen aber vom BdKJ untersagt wurde. Das bedeutet wiederum, dass ein toller Bandname noch nicht vergeben ist und ich hoffe inständig, dass er einst würdig ausgefüllt wird.
Benutzeravatar
Thunderstryker
Progressive-Metal-Sammler
 
 
Beiträge: 355
Registriert: 1. März 2014, 18:59


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Flossensauger » 27. März 2018, 19:00

Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1741
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Flossensauger » 27. März 2018, 19:02

Thunderstryker hat geschrieben:Außerdem wollten Yu Grupa zunächst "Grupa Tito" heißen, was ihnen aber vom BdKJ untersagt wurde. Das bedeutet wiederum, dass ein toller Bandname noch nicht vergeben ist und ich hoffe inständig, dass er einst würdig ausgefüllt wird.


Die Band Lemming Project hatte bei ihrem Konzert welches ich in der 1990ern gesehen habe ein Tito Porträit auf die Bühne gehangen.
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1741
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Fire Down Under » 27. März 2018, 19:07

Flossensauger hat geschrieben:

Und ich dachte immer, Deine Band hätte "Dawn of Wrath" geheißen...
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16235
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: München


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Thunderstryker » 28. März 2018, 12:57

Flossensauger hat geschrieben:
Thunderstryker hat geschrieben:Außerdem wollten Yu Grupa zunächst "Grupa Tito" heißen, was ihnen aber vom BdKJ untersagt wurde. Das bedeutet wiederum, dass ein toller Bandname noch nicht vergeben ist und ich hoffe inständig, dass er einst würdig ausgefüllt wird.


Die Band Lemming Project hatte bei ihrem Konzert welches ich in der 1990ern gesehen habe ein Tito Porträit auf die Bühne gehangen.


Uz marsala Tita, junackoga sina - nas nece ni pakao smest' :tong2:

Weiter in der Liste obskurer Bandnamen: Achtung Spitfire Schnell Schnell
Benutzeravatar
Thunderstryker
Progressive-Metal-Sammler
 
 
Beiträge: 355
Registriert: 1. März 2014, 18:59


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Flossensauger » 13. Mai 2018, 18:59

Diesmal eine Runde neuere Progbands, etwas "hüftsteif" finde ich die Namen ja schon:

Sleepytime Gorilla Museum
Radiomöbel
Neurosenblüte
Deadburger Factory
Flied Egg
Frogg Café
Green Milk From Planet Orange
Druckfarben
(sind Kanadier)

und, mein Favorit:

The Samurai of Prog
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1741
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Fire Down Under » 13. Mai 2018, 20:34

Flossensauger hat geschrieben:Sleepytime Gorilla Museum

Hab ich sogar 'ne CD von denen hier. Müsste das Debüt sein.

Der Hintergrund zur Entstehung des Bandnamens ist auch interessant.
https://de.wikipedia.org/wiki/Sleepytim ... useum#Name
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16235
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: München


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Pavlos » 13. Mai 2018, 20:38

Hatten wir glaube ich schon mal, aber weil ich letztens wieder drübergestolpert bin:

Tinnitussi

FInd ich ja schon irgendwie lustig.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21517
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Flossensauger » 13. Mai 2018, 20:50

Tatsächlich interessant, und dann gefällt mir der Bandname sogar, wusste ich vorher nicht.

Taugen die denn musikalisch?
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1741
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Pavlos » 13. Mai 2018, 21:06

Keine Ahnung.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21517
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Flossensauger » 13. Mai 2018, 21:23

Flossensauger hat geschrieben:Tatsächlich interessant, und dann gefällt mir der Bandname sogar, wusste ich vorher nicht.

Taugen die denn musikalisch?


Sorry, hab' den Quote verbaselt, ich bezog mich auf das schlafenszeitliche Menschenaffenausstellungsgebäude (auch ein guter Bandname).
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1741
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Fire Down Under » 13. Mai 2018, 21:47

Flossensauger hat geschrieben:
Flossensauger hat geschrieben:Tatsächlich interessant, und dann gefällt mir der Bandname sogar, wusste ich vorher nicht.

Taugen die denn musikalisch?


Sorry, hab' den Quote verbaselt, ich bezog mich auf das schlafenszeitliche Menschenaffenausstellungsgebäude (auch ein guter Bandname).

Ist so verquerer (Avantgarde?)Prog-Rock. Hab ich noch nicht so lange, auch erst einmal gehört und bisher noch nicht durchgestiegen. Kommt Zeit, kommt Rat.
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16235
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: München


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon tik » 13. Mai 2018, 23:28

Flossensauger hat geschrieben:Diesmal eine Runde neuere Progbands, etwas "hüftsteif" finde ich die Namen ja schon:

Sleepytime Gorilla Museum
Radiomöbel
Neurosenblüte
Deadburger Factory
Flied Egg
Frogg Café
Green Milk From Planet Orange
Druckfarben
(sind Kanadier)

und, mein Favorit:

The Samurai of Prog

Auch gerade den Roundtable der Jubiläumsausgabe vom Eclipsed gelesen? Habe ich von meiner Familie zum Männertag geschenkt bekommen (neben Bier und Schnapspralinen...).
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2442
Registriert: 1. April 2012, 20:03


VorherigeNächste

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste