Die merkwürdigsten Bandnamen

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Killmister » 11. April 2017, 23:01

Loomis hat geschrieben:“Analterror der Megaschwänze“ passt da noch dazu.

Aua :cry:
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5739
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Hippie-Ben » 12. April 2017, 01:26

Flossensauger hat geschrieben:
Hippie-Ben hat geschrieben:Hab neulich nen schönen Patch auf ner Punkerjacke gesehen:

KACKSCHLACHT

Gute Band, schon mehrmals live gesehen. In Hannover wird der Name nicht als merkwürdig angesehen, wenn man ein Fussballspiel hoch verliert war das 'ne "Kackschlacht", wenn man nach dem Plattenstand auf dem Leine-Flohmarkt fragt und der Macher sagt: "War 'ne Kackschlacht."- dann weiss man bescheid.


Ah, wieder was dazugelernt. Naja, ich hab immer noch Kino im Kopf und stelle mir eine solche Schlacht dann schon recht unterhaltsam vor... (zumindest für Außenstehende) Eigentlich ist der Begriff ja auch semantisch nicht allzu weit vom Shitstorm entfernt, der immerhin selbst in den öffentlich-rechtlichen Medien ganz ungeniert gebraucht wird - was ich mir nur durch per visuellem Overkill verursachte Abstumpfung erklären kann. Fehlt den Menschen da einfach die Fantasie um auf einen solchen doch sehr bildgewaltigen Begriff nicht in irgendeiner Weise sensibel zu reagieren? Ich mein, stellt euch doch mal vor ihr wandert in einem Sturm aus Scheiße! Eure Ohren und Haare wehen in Fäkalien! Oder ihr werdet von einem braunen Tornado verfolgt! Oder die Weltraumaufnahme eines riesigen Durchfall-Hurrikans, der sich Abfluss-mäßig über den Planeten wälzt!
Ups, ich glaub ich hab mir hier grad ein wenig Feingeist angetrunken! :drunk:
Mein Reisekoffer zur Apokalypse: http://www.musik-sammler.de/sammlung/hippie-ben

"Wennde met dr Hääd löufs
häsde immer
E Aaschloch vürm Jeseech"
Benutzeravatar
Hippie-Ben
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 897
Registriert: 11. Juni 2010, 20:58
Wohnort: Köln


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Flossensauger » 12. April 2017, 16:43

Mir fehlt jetzt gerade der "like" Button, den sie drüben haben, den würde ich gerne für dein posting nutzen.

Ich glaube "Scheisse" sagt doch jeder von uns mal, wenn etwas schief läuft.

Dazu passend die "fuck" Szene aus der grandiosen Serie "The Wire":

Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1651
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon thorondor » 12. April 2017, 18:18

thorondor
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1037
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Österreich


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Fire Down Under » 14. April 2017, 12:05

LAMMKOTZE
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16192
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: München


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Flossensauger » 22. April 2017, 19:20

Horst Mahler auf der Flucht

"horst mahler auf der flucht bestehen aus flavio bacon ( human abfall, die singulären transzendentalen rundgänge um die säulen des kosmos), thomas hitzlsperger (ex vfb stuttgart, aston villa, west ham), dagon (inquisition, ultha) und campino (ZK). die band präsentiert einen post-pop-entwurf, der seine einflüsse aus dem atomkrieg auf der koreanischen halbinsel von 2017 und der bülent ceylan stadiontour nicht verleugnet sowie neue aspekte gurkensaurer gesellschaftskritik mit spitzfindiger wortschachtelei aus dem leierkasten kontemporärer klatschpresse zu einem dringlichen musikalischem statement verquirlt, das sich in dissonanter zwietracht gefällt, aber auch einem wohligem schaumbad (latschenkiefer) nicht abgeneigt scheint und so das ausklingende jahr 2021 angemessen verabschiedet. die LP "die fossile industrie kämpft hart um ihre pfründe" erscheint am 31.12. auf LP, SACD, minidisc und teflon auf heartfirst records."


Die Band wäre noch zu gründen.
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1651
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Flossensauger » 25. Juni 2017, 20:30

Bin ich gerade auf den babyblauen Seiten 'drüber gestolpert:

Eine skandinavische Band mit dem Namen "Weserbergland", die Platte heisst "Sehr kosmisch, ganz progisch"

Machen natürlich Krautrock:

1. Tanzen Und Springen 09:44
2. Das Trinklied vom Jammer der Erde 15:42
3. Die Kunst Der Fuge 12:02
4. Tristrant 8:48

Gesamtlaufzeit 46:16
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1651
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Acrylator » 26. Juni 2017, 00:23

Flossensauger hat geschrieben:Bin ich gerade auf den babyblauen Seiten 'drüber gestolpert:

Eine skandinavische Band mit dem Namen "Weserbergland", die Platte heisst "Sehr kosmisch, ganz progisch"

Machen natürlich Krautrock:

1. Tanzen Und Springen 09:44
2. Das Trinklied vom Jammer der Erde 15:42
3. Die Kunst Der Fuge 12:02
4. Tristrant 8:48

Gesamtlaufzeit 46:16

:lol:
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12727
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Metalfranze » 26. Juni 2017, 00:40

Flossensauger hat geschrieben:Bin ich gerade auf den babyblauen Seiten 'drüber gestolpert:

Eine skandinavische Band mit dem Namen "Weserbergland", die Platte heisst "Sehr kosmisch, ganz progisch"

Machen natürlich Krautrock:

1. Tanzen Und Springen 09:44
2. Das Trinklied vom Jammer der Erde 15:42
3. Die Kunst Der Fuge 12:02
4. Tristrant 8:48

Gesamtlaufzeit 46:16

Hab mir gerade das Trinklied auf Bandcamp https://weserbergland.bandcamp.com/ angehört, das ist harte Kost für mich. Genial finde ich das Cover auf dem das Weserbergland in die Alpen versetzt wurde :smile2:
Bild
Liaba lebendig ois normal!
Doom
Benutzeravatar
Metalfranze
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2886
Registriert: 22. Juli 2009, 21:23
Wohnort: In Loam z´Minga dahoam


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Schnuller » 26. Juni 2017, 12:37

Metalfranze hat geschrieben:
Flossensauger hat geschrieben:Bin ich gerade auf den babyblauen Seiten 'drüber gestolpert:

Eine skandinavische Band mit dem Namen "Weserbergland", die Platte heisst "Sehr kosmisch, ganz progisch"

Machen natürlich Krautrock:

1. Tanzen Und Springen 09:44
2. Das Trinklied vom Jammer der Erde 15:42
3. Die Kunst Der Fuge 12:02
4. Tristrant 8:48

Gesamtlaufzeit 46:16

Hab mir gerade das Trinklied auf Bandcamp https://weserbergland.bandcamp.com/ angehört, das ist harte Kost für mich. Genial finde ich das Cover auf dem das Weserbergland in die Alpen versetzt wurde :smile2:
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3760
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Flossensauger » 26. Juni 2017, 21:32

Da seit ihr weiter wie ich... Allerdings wohne ich im Weserbergland... .
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1651
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Flossensauger » 28. Juni 2017, 20:56

Napalm Death Is Dead

machen: tada! Noisecore.
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1651
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Flossensauger » 9. Januar 2018, 20:30

Artikel im Guardian: the-most-unpronounceable-band-names-ever


https://www.theguardian.com/music/2018/jan/09/the-most-unpronounceable-band-names-ever
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1651
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Fire Down Under » 10. Januar 2018, 13:20

Flossensauger hat geschrieben:Artikel im Guardian: the-most-unpronounceable-band-names-ever


https://www.theguardian.com/music/2018/jan/09/the-most-unpronounceable-band-names-ever

ttttttttttttttttttttt sind ziemlich gut. Hier der Hit:



Erinnert mich daran, dass ich in Eximperitus... auch schon lange mal reinhören wollte.
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16192
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: München


Re: Die merkwürdigsten Bandnamen

Beitragvon Flossensauger » 14. Januar 2018, 18:30

Bekannt?

Ist jetzt nicht soo der Bringer:

http://bittersuiteband.com/music_band-name-origins.htm
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1651
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


VorherigeNächste

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Oliver/Keep-It-True und 5 Gäste