Demo-only Bands

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Demo-only Bands

Beitragvon Pavlos » 19. März 2018, 21:38

Pavlos hat geschrieben:

Eine Truppe, die ich im Laufe meiner 80er Grabungen der letzten Monate entdeckt habe sind GENOCIDE aus Chicago. Die Bandgeschichte liest sich kurz und schmerzlos: 1985 gegründet, 1986 ein erstes Demo, 1987 Umbenennung in Mass Genocide und ein weiteres Demo, danach Auflösung. Boom, Boom, Bang - das war es leider. Leider deshalb, weil wir es hier mit ziemlich geilen US Power Metal (mit hier und da Thrash-Parts) zu tun haben. Dirty, heavy, geilo!!! Hier sollte sogar der Siebinger zustimmend nicken, und der Hades dürfte das auch abfeiern, wenn er es nicht schon kennt und irgendwo daheim stehen hat.


Alright, der Rerelease kommt noch dieses Jahr!!!!

:yeah:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21776
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Demo-only Bands

Beitragvon Hades » 19. März 2018, 22:59

Pavlos hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:

Eine Truppe, die ich im Laufe meiner 80er Grabungen der letzten Monate entdeckt habe sind GENOCIDE aus Chicago. Die Bandgeschichte liest sich kurz und schmerzlos: 1985 gegründet, 1986 ein erstes Demo, 1987 Umbenennung in Mass Genocide und ein weiteres Demo, danach Auflösung. Boom, Boom, Bang - das war es leider. Leider deshalb, weil wir es hier mit ziemlich geilen US Power Metal (mit hier und da Thrash-Parts) zu tun haben. Dirty, heavy, geilo!!! Hier sollte sogar der Siebinger zustimmend nicken, und der Hades dürfte das auch abfeiern, wenn er es nicht schon kennt und irgendwo daheim stehen hat.


Alright, der Rerelease kommt noch dieses Jahr!!!!

:yeah:


:yeah:
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5952
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Vorherige

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste