Cover die aussehen wie andere Cover

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Cover die aussehen wie andere Cover

Beitragvon Acrylator » 4. September 2017, 18:31

Heute hab ich zufällig entdeckt, dass das Cover der neuen QUIET RIOT ziemlich stark meinem Cover zu TAIPANs "Metal Machine" ähnelt:
Bild
Wobei das bei so einem einfachen Klischeebild mit symmetrischer Aufteilung ja durchaus noch Zufall sein kann...
Krasser fand ich da die Ähnlichkeiten folgender Cover zu welchen von mir, da hier auch die Bildaufteilung und verschiedene Elemente sehr ähnlich und die Ideen nicht so gewöhnlich sind (links jeweils mein Bild):
Bild

Bild
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12752
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: Cover die aussehen wie andere Cover

Beitragvon Sedlmaster » 4. September 2017, 19:57

Ich bin da heute auch ĂĽber was gestolpert:

Bild
Bild
Benutzeravatar
Sedlmaster
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1416
Registriert: 6. Juni 2010, 10:25
Wohnort: No Place Like Home


Re: Cover die aussehen wie andere Cover

Beitragvon Pavlos » 4. September 2017, 20:39

Sedlmaster hat geschrieben:Ich bin da heute auch ĂĽber was gestolpert:

Bild
Bild


Die finde ich beide geil.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21600
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Cover die aussehen wie andere Cover

Beitragvon Loomis » 11. September 2017, 10:21

Bild
Kiss - The Elder

Bild
June - If You Speak Any Faster
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13716
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: Cover die aussehen wie andere Cover

Beitragvon SteelAlien » 22. Februar 2018, 19:25

Bild

Bild
Benutzeravatar
SteelAlien
Linkin Park-FĂĽr-Metal-Halter
 
 
Beiträge: 17
Registriert: 3. Mai 2016, 01:52
Wohnort: Gliese 581c


Re: Cover die aussehen wie andere Cover

Beitragvon Janus » 3. März 2018, 23:24

Ein Negativklassiker, der (verständlicherweise) eher in englischsprachigen Foren zitiert wird:

Bild

Das geklaute Cover stammt von einer Gruppe namens Tsyrulnia; wer will, möge bitte selbst suchen (musikalisch habe ich keine Ahnung, was die bieten, textlich kann man's sich denken).
Janus
Mode-Fan
 
 
Beiträge: 39
Registriert: 1. März 2012, 13:10


Re: Cover die aussehen wie andere Cover

Beitragvon Acurus-Heiko » 4. März 2018, 00:38

Das Original ist ja abartig. Ich kann mir kaum vorstellen, dass Helloween da tatsächlich geklaut haben.
Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5728
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: Cover die aussehen wie andere Cover

Beitragvon Chastain » 4. März 2018, 00:47

Hab mal bei Discogs geschaut...scheint ne Art Hobby von denen zu sein. Die nehmen Logos und Cover berühmterer Metal Alben und pervertieren sie (MANOWAR, KREATOR, GRAVE DIGGER etc...). Allerdings ist die Better than Raw auch schlanke 10 Jahre länger auf dem Markt als dieser ukrainische Krampf....
Flame and Chrome it Burns the Night / Thru your Eyes and in your Mind / Explode with savage Thunder / Hell's Gate next up in Line / FIRE DOWN UNDER -Riot-

http://www.musik-sammler.de/sammlung/chastain

http://metalinside.de/
Benutzeravatar
Chastain
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 980
Registriert: 1. Januar 2014, 16:35
Wohnort: Seligenstadt-Froschhausen


Re: Cover die aussehen wie andere Cover

Beitragvon Hugin » 4. März 2018, 00:51

Acurus-Heiko hat geschrieben:Das Original ist ja abartig. Ich kann mir kaum vorstellen, dass Helloween da tatsächlich geklaut haben.


Die ukrainischen Oi-Rechtsausleger waren ja auch 12 Jahre nach Helloween am Start. Dass die geklaut haben, ist ziemlich offensichtlich.
:lol:



EDIT:
Chastain war schneller.
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8004
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: Cover die aussehen wie andere Cover

Beitragvon Fire Down Under » 4. März 2018, 00:57

Acurus-Heiko hat geschrieben:Das Original ist ja abartig. Ich kann mir kaum vorstellen, dass Helloween da tatsächlich geklaut haben.

:lol: :lol: :lol:
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16276
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: Cover die aussehen wie andere Cover

Beitragvon Acurus-Heiko » 4. März 2018, 01:05

Hugin hat geschrieben:
Acurus-Heiko hat geschrieben:Das Original ist ja abartig. Ich kann mir kaum vorstellen, dass Helloween da tatsächlich geklaut haben.


Die ukrainischen Oi-Rechtsausleger waren ja auch 12 Jahre nach Helloween am Start. Dass die geklaut haben, ist ziemlich offensichtlich.
:lol:



EDIT:
Chastain war schneller.

Der Satz im ursprünglichen Posting "Das geklaute Cover stammt von einer Gruppe namens Tsyrulnia" lässt wirklich zwei Lesarten zu. Ich hatte die falsche gewählt und mich erschreckt.
Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5728
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: Cover die aussehen wie andere Cover

Beitragvon Hugin » 4. März 2018, 01:06

Das HELLOWEEN-Cover war ĂĽbrigens von Gargamel und den SchlĂĽmpfen inspiriert, seinerzeit.
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8004
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: Cover die aussehen wie andere Cover

Beitragvon Fire Down Under » 4. März 2018, 01:11

Acurus-Heiko hat geschrieben:
Hugin hat geschrieben:
Acurus-Heiko hat geschrieben:Das Original ist ja abartig. Ich kann mir kaum vorstellen, dass Helloween da tatsächlich geklaut haben.


Die ukrainischen Oi-Rechtsausleger waren ja auch 12 Jahre nach Helloween am Start. Dass die geklaut haben, ist ziemlich offensichtlich.
:lol:



EDIT:
Chastain war schneller.

Der Satz im ursprünglichen Posting "Das geklaute Cover stammt von einer Gruppe namens Tsyrulnia" lässt wirklich zwei Lesarten zu. Ich hatte die falsche gewählt und mich erschreckt.

Kann mal passieren. Ist ja nicht so, als könne man anhand der Jahreszahlen nach kurzer Recherche herausfinden, wer von wem geklaut hat.
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16276
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: Cover die aussehen wie andere Cover

Beitragvon Dr. Best » 4. März 2018, 01:17

Hugin hat geschrieben:Das HELLOWEEN-Cover war ĂĽbrigens von Gargamel und den SchlĂĽmpfen inspiriert, seinerzeit.

Als ich jung war, hatte Gargamel aber keine so langen Beine und weniger Brust :ehm: Aber immerhin: die SchlĂĽmpfe sollten ja auch weniger werden, erschreckende Parallelen und so.
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3931
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Karlsruhe


Re: Cover die aussehen wie andere Cover

Beitragvon Hugin » 4. März 2018, 01:19

Dr. Best hat geschrieben:
Hugin hat geschrieben:Das HELLOWEEN-Cover war ĂĽbrigens von Gargamel und den SchlĂĽmpfen inspiriert, seinerzeit.

Als ich jung war, hatte Gargamel aber keine so langen Beine und weniger Brust :ehm: Aber immerhin: die SchlĂĽmpfe sollten ja auch weniger werden, erschreckende Parallelen und so.


Jo, ich meine Andi war damals im Interview der Meinung, dass man sich ja dann passender Weise für kleine Kürbismännchen statt für Schlümpfe entschieden habe, und dann auch Gargamel erotisch etwas aufpeppen könnte.
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8004
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron