Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon Loomis » 30. Januar 2017, 15:23

Hugin hat geschrieben:Und daneben das VAVEL-DebĂĽt

Kann das echt was? Kenne nur die zweite Scheibe und fand die ziemlich AA.
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13690
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon Mirco » 30. Januar 2017, 15:27

Loomis hat geschrieben:
Hugin hat geschrieben:Und daneben das VAVEL-DebĂĽt

Kann das echt was? Kenne nur die zweite Scheibe und fand die ziemlich AA.


Meines Erachtens findest Du in diesem Falle auch das DebĂĽt AA (mir erging es in jedem Fall so :wink: ).
"Wir wollen eure Hirne aus der Schädeldecke nehmen, ein wenig mit ihnen herumspielen und sie dann verkehrt herum wieder einsetzen."
(Chris Reifert, Autopsy)

Zum Protzen: https://www.musik-sammler.de/sammlung/minimeini/
Benutzeravatar
Mirco
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2741
Registriert: 7. Dezember 2006, 20:53
Wohnort: DĂĽsseldorf


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon Hades » 30. Januar 2017, 16:53

Ich mag das Gerumpele von RAVENCULT und SLAUGHTERED PRIEST gerne. Aber das dĂĽrfte keine groĂźe Relevanz haben. :lol:
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5854
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon Clontarf » 30. Januar 2017, 16:57

Pavlos hat geschrieben:Weil der Michael in einem anderen Thread erneut erwähnte, dass die Sacral Rage die beste griechische Scheibe ever ist, und weil das geile, alte Stück hier gerade läuft, dachte ich, ich poste mal meine Top 25 aus Hellas:

01. SPITFIRE - First Attack
02. BATTLEROAR - Age Of Chaos
03. CRUSH - Kingdom Of The Kings
04. NORTHWIND - Mythology
05. BATTLEROAR - To Death And Beyond
06. SACRAL RAGE - Illusions In Infinite Void
07. WIND SPOUT - Dominate The World (Demo)
08. WRATHBLADE - Into The Netherworld´s Realm
09. AGELESS WISDOM - Ageless Wisdom (Demo)
10. SACRAMENT - Untamed, Free Spirit (Demo)
11. AGNES VEIN - Of Chaos And Law (EP)
12. GUARDIAN ANGELS - Oblivion Seas (EP)
13. ARPYIAN HORDE - From Olympus... (7")
14. EXORISTOI -Exoristoi
15. BLACK SWORD THUNDER ATTACK - In Hell´s Reign (Demo)
16. FATAL MORGANA - In Quiet Us (Compilation)
17. SARISSA - 1987 (Demo)
18. DEXTER WARD - Neon Lights
19. NEMESIS - Lost Humanity (Demo)
20. DARK NIGHTMARE - The Blood Land (Demo)
21. METALMORFOSIS - Metalmorfosis (EP)
22. BLOODLUST - Bloodlust (Demo)
23. FOURTH DIMENSION - Novo (EP)
24. RUST - Shoot Them Higher
25. ICE DIVINE - The Awakening (Demo)


Ich hoffe, ich hab da jetzt nichts vergessen....


Oha, davon hab ich neben SACRAL RAGE nur NEMESIS, GUARDIAN ANGELS + POWER CRĂśE aufm Schirm...und ja, mit BATTLEROAR hab ich mich auch noch nicht intensiv auseinandergesetzt. .mhmpf:
"Like birds of a feather we'll always flock together
We want you to know we'll always thrash forever!"
Benutzeravatar
Clontarf
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1425
Registriert: 2. Januar 2013, 21:05


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon Hugin » 30. Januar 2017, 17:08

Loomis hat geschrieben:
Hugin hat geschrieben:Und daneben das VAVEL-DebĂĽt

Kann das echt was? Kenne nur die zweite Scheibe und fand die ziemlich AA.


Ich hab das Debüt als deutlich stärker in Erinnerung als die Zweite, aber ich muss da mal wieder hinein hören. Ist schon eine Weile her, dass das lief.
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 7964
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon thorondor » 30. Januar 2017, 19:31

Hades hat geschrieben:Ich mag das Gerumpele von RAVENCULT und SLAUGHTERED PRIEST gerne. Aber das dĂĽrfte keine groĂźe Relevanz haben. :lol:


Doch, doch, hat es neuerdings auch in diesem Heim.
Und unbedingt erwähnen möchte ich noch die mächtigen Dead Congregation. Die gehören einfach in eine Best Of Liste.
Gerne mag ich auch noch Satan´s Wrath, und zumindest die Sweet Vengeance von Nightrage ist ein gernegehörtes Album hier.
Dazu noch Universe217, aber das ist natĂĽrlich ne ganz andere Baustelle.
thorondor
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1022
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Ă–sterreich


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon Metalfranze » 30. Januar 2017, 20:52

Für mich das beste aus Hellas fehlt in allen Listen und zwar Bloodstained, die waren am ersten KIT dermaßen genial und auch die leider einzige Scheibe war großartig, die läuft hier immer wieder und macht mehr als Freude!
Bild
Liaba lebendig ois normal!
Doom
Benutzeravatar
Metalfranze
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2884
Registriert: 22. Juli 2009, 21:23
Wohnort: In Loam z´Minga dahoam


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon Killmister » 30. Januar 2017, 22:13

Metalfranze hat geschrieben:Für mich das beste aus Hellas fehlt in allen Listen und zwar Bloodstained, die waren am ersten KIT dermaßen genial und auch die leider einzige Scheibe war großartig, die läuft hier immer wieder und macht mehr als Freude!

War sehr fein, richtig. Am HOA habe ich sie dann auch noch gesehen. Battleroar sind fĂĽr mich aber noch deutlich wichtiger.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5692
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon Hugin » 30. Januar 2017, 23:23

Metalfranze hat geschrieben:Für mich das beste aus Hellas fehlt in allen Listen und zwar Bloodstained, die waren am ersten KIT dermaßen genial und auch die leider einzige Scheibe war großartig, die läuft hier immer wieder und macht mehr als Freude!


In meiner Liste stehen die.
:cool2:
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 7964
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon Pavlos » 31. Januar 2017, 21:19

rapanzel hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Weil der Michael in einem anderen Thread erneut erwähnte, dass die Sacral Rage die beste griechische Scheibe ever ist, und weil das geile, alte Stück hier gerade läuft, dachte ich, ich poste mal meine Top 25 aus Hellas:

01. SPITFIRE - First Attack
02. BATTLEROAR - Age Of Chaos
03. CRUSH - Kingdom Of The Kings
04. NORTHWIND - Mythology
05. BATTLEROAR - To Death And Beyond
06. SACRAL RAGE - Illusions In Infinite Void
07. WIND SPOUT - Dominate The World (Demo)
08. WRATHBLADE - Into The Netherworld´s Realm
09. AGELESS WISDOM - Ageless Wisdom (Demo)
10. SACRAMENT - Untamed, Free Spirit (Demo)
11. AGNES VEIN - Of Chaos And Law (EP)
12. GUARDIAN ANGELS - Oblivion Seas (EP)
13. ARPYIAN HORDE - From Olympus... (7")
14. EXORISTOI -Exoristoi
15. BLACK SWORD THUNDER ATTACK - In Hell´s Reign (Demo)
16. FATAL MORGANA - In Quiet Us (Compilation)
17. SARISSA - 1987 (Demo)
18. DEXTER WARD - Neon Lights
19. NEMESIS - Lost Humanity (Demo)
20. DARK NIGHTMARE - The Blood Land (Demo)
21. METALMORFOSIS - Metalmorfosis (EP)
22. BLOODLUST - Bloodlust (Demo)
23. FOURTH DIMENSION - Novo (EP)
24. RUST - Shoot Them Higher
25. ICE DIVINE - The Awakening (Demo)


Ich hoffe, ich hab da jetzt nichts vergessen....

Kein DECEPTOR ? :ehm:


An die habe ich natürlich auch gedacht, und das ist wirklich feiner Stoff, aber für die Top 25 hat es bei mir nicht gelangt. Mit ´Dome Of Warth´ qualifizieren sich die Jungs aber ganz locker mal für die engere Auswahl einer "Bester griechischer Metalsong" Liste.



Den hatte ich Dir sogar mal zugewichtelt und zwar auf dem Sampler hier:

Bild

Ist auch schon wieder fast zehn Jahre her....
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21349
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon Pavlos » 31. Januar 2017, 21:33

Clontarf hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Weil der Michael in einem anderen Thread erneut erwähnte, dass die Sacral Rage die beste griechische Scheibe ever ist, und weil das geile, alte Stück hier gerade läuft, dachte ich, ich poste mal meine Top 25 aus Hellas:

01. SPITFIRE - First Attack
02. BATTLEROAR - Age Of Chaos
03. CRUSH - Kingdom Of The Kings
04. NORTHWIND - Mythology
05. BATTLEROAR - To Death And Beyond
06. SACRAL RAGE - Illusions In Infinite Void
07. WIND SPOUT - Dominate The World (Demo)
08. WRATHBLADE - Into The Netherworld´s Realm
09. AGELESS WISDOM - Ageless Wisdom (Demo)
10. SACRAMENT - Untamed, Free Spirit (Demo)
11. AGNES VEIN - Of Chaos And Law (EP)
12. GUARDIAN ANGELS - Oblivion Seas (EP)
13. ARPYIAN HORDE - From Olympus... (7")
14. EXORISTOI -Exoristoi
15. BLACK SWORD THUNDER ATTACK - In Hell´s Reign (Demo)
16. FATAL MORGANA - In Quiet Us (Compilation)
17. SARISSA - 1987 (Demo)
18. DEXTER WARD - Neon Lights
19. NEMESIS - Lost Humanity (Demo)
20. DARK NIGHTMARE - The Blood Land (Demo)
21. METALMORFOSIS - Metalmorfosis (EP)
22. BLOODLUST - Bloodlust (Demo)
23. FOURTH DIMENSION - Novo (EP)
24. RUST - Shoot Them Higher
25. ICE DIVINE - The Awakening (Demo)


Ich hoffe, ich hab da jetzt nichts vergessen....


Oha, davon hab ich neben SACRAL RAGE nur NEMESIS, GUARDIAN ANGELS + POWER CRĂśE aufm Schirm...und ja, mit BATTLEROAR hab ich mich auch noch nicht intensiv auseinandergesetzt. .mhmpf:


Ich denke, dass Du noch in Sarissa (geht stark in die US Metal Richtung), Fatal Morgana (Power Prog, der auch viel Zutaten der alten US Helden aufweist), Wind Spout und Fourth Dimension reinhören solltest. So wie ich Deinen Geschmack kenne, dürften die Dir zusagen....



Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21349
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon rapanzel » 31. Januar 2017, 22:13

Loomis hat geschrieben:
Hugin hat geschrieben:Und daneben das VAVEL-DebĂĽt

Kann das echt was? Kenne nur die zweite Scheibe und fand die ziemlich AA.

FĂĽr mich ist das VAVEL Debut eine der langweiligsten Scheiben ĂĽberhaupt.
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20749
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon rapanzel » 31. Januar 2017, 22:16

Pavlos hat geschrieben:
rapanzel hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Weil der Michael in einem anderen Thread erneut erwähnte, dass die Sacral Rage die beste griechische Scheibe ever ist, und weil das geile, alte Stück hier gerade läuft, dachte ich, ich poste mal meine Top 25 aus Hellas:

01. SPITFIRE - First Attack
02. BATTLEROAR - Age Of Chaos
03. CRUSH - Kingdom Of The Kings
04. NORTHWIND - Mythology
05. BATTLEROAR - To Death And Beyond
06. SACRAL RAGE - Illusions In Infinite Void
07. WIND SPOUT - Dominate The World (Demo)
08. WRATHBLADE - Into The Netherworld´s Realm
09. AGELESS WISDOM - Ageless Wisdom (Demo)
10. SACRAMENT - Untamed, Free Spirit (Demo)
11. AGNES VEIN - Of Chaos And Law (EP)
12. GUARDIAN ANGELS - Oblivion Seas (EP)
13. ARPYIAN HORDE - From Olympus... (7")
14. EXORISTOI -Exoristoi
15. BLACK SWORD THUNDER ATTACK - In Hell´s Reign (Demo)
16. FATAL MORGANA - In Quiet Us (Compilation)
17. SARISSA - 1987 (Demo)
18. DEXTER WARD - Neon Lights
19. NEMESIS - Lost Humanity (Demo)
20. DARK NIGHTMARE - The Blood Land (Demo)
21. METALMORFOSIS - Metalmorfosis (EP)
22. BLOODLUST - Bloodlust (Demo)
23. FOURTH DIMENSION - Novo (EP)
24. RUST - Shoot Them Higher
25. ICE DIVINE - The Awakening (Demo)


Ich hoffe, ich hab da jetzt nichts vergessen....

Kein DECEPTOR ? :ehm:


An die habe ich natürlich auch gedacht, und das ist wirklich feiner Stoff, aber für die Top 25 hat es bei mir nicht gelangt. Mit ´Dome Of Warth´ qualifizieren sich die Jungs aber ganz locker mal für die engere Auswahl einer "Bester griechischer Metalsong" Liste.



Den hatte ich Dir sogar mal zugewichtelt und zwar auf dem Sampler hier:

Bild

Ist auch schon wieder fast zehn Jahre her....

Stimmt.
Irgendjemand meinte doch mal, dass die DECEPTOR Sachen von den Masterbändern remastered rauskommen sollten, nur welches Label war das? Längst überfällig.

Und die FATAL MORGANA ist auch klasse :yeah:
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20749
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon Michael@SacredMetal » 13. Februar 2017, 16:58

Alter Grieche, die zweite DOOMOCRACY ist ein Oberhammer geworden. Das Debüt war ja schon (oder: "nur") gut, aber "Visions & Creatures Of Imagination" setzt dem noch mal locker zwei, drei Qualitätsstufen drauf.
Eine absolut göttliche Mischung aus US Metal und Epic Doom - die wird hier bestimmt einschlagen!
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
Beiträge: 12439
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon rapanzel » 13. Februar 2017, 19:24

Michael@SacredMetal hat geschrieben:Alter Grieche, die zweite DOOMOCRACY ist ein Oberhammer geworden. Das Debüt war ja schon (oder: "nur") gut, aber "Visions & Creatures Of Imagination" setzt dem noch mal locker zwei, drei Qualitätsstufen drauf.
Eine absolut göttliche Mischung aus US Metal und Epic Doom - die wird hier bestimmt einschlagen!

Ist die schon draussen?
Die bisherigen Reviews sind alle volle Punktzahl
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20749
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron