Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon Pavlos » 12. Oktober 2016, 22:25

sufferfordoom hat geschrieben:I've been working on a solo project for many years now and have finally recorded a few of the tracks. This is my vision of arcane heavy metal influenced by the strange, unpolished, and forgotten obscurities of the 80s, 90s, and beyond.

https://ezrabrookscycle.bandcamp.com/releases


I like it.

:yeah:

The vocals sometimes are too much over the top (´Target´), but somehow that "IRONSWORD via vocoder" thing works for me.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20366
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon sufferfordoom » 13. Oktober 2016, 19:26

Pavlos hat geschrieben:
sufferfordoom hat geschrieben:I've been working on a solo project for many years now and have finally recorded a few of the tracks. This is my vision of arcane heavy metal influenced by the strange, unpolished, and forgotten obscurities of the 80s, 90s, and beyond.

https://ezrabrookscycle.bandcamp.com/releases


I like it.

:yeah:

The vocals sometimes are too much over the top (´Target´), but somehow that "IRONSWORD via vocoder" thing works for me.


Thanks. I'm going for the "echoing through a dungeon" sound with the amount of delay and reverb on the vocals. :cool2:
Benutzeravatar
sufferfordoom
NU-Metaller
 
 
Beiträge: 9
Registriert: 12. Oktober 2016, 19:00


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon Pavlos » 13. Oktober 2016, 22:25

sufferfordoom hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:
sufferfordoom hat geschrieben:I've been working on a solo project for many years now and have finally recorded a few of the tracks. This is my vision of arcane heavy metal influenced by the strange, unpolished, and forgotten obscurities of the 80s, 90s, and beyond.

https://ezrabrookscycle.bandcamp.com/releases


I like it.

:yeah:

The vocals sometimes are too much over the top (´Target´), but somehow that "IRONSWORD via vocoder" thing works for me.


Thanks. I'm going for the "echoing through a dungeon" sound with the amount of delay and reverb on the vocals. :cool2:


You created it, you name it!!

I like the short outro, by the way. A longer track in that style would be nice.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20366
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon sufferfordoom » 14. Oktober 2016, 03:02

Pavlos hat geschrieben:
You created it, you name it!!

I like the short outro, by the way. A longer track in that style would be nice.


You might hear a track simply entitled A Better Time sometime in the future...or maybe the past ;)
Benutzeravatar
sufferfordoom
NU-Metaller
 
 
Beiträge: 9
Registriert: 12. Oktober 2016, 19:00


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon Helvetets » 7. Januar 2017, 09:41

Ein Newcomer aus Japan: Coven

Vom Bandnamen, der nicht gerade kreativ und ein Alleinstellungsmerkmal ist, sollte man sich nicht abschrecken lassen. Es handelt sich hier um eine neue Band aus Tokyo, die ganz dem traditionellen Stahl fröhnt. Die Band besteht aus einem ehemaligen Fastkill (Thrash Metal) Gitarristen und der Sängerin TAKA. Gespielt wird reiner Heavy Metal, der stark an die NWOBHM erinnert, aber an einigen Stellen auch die Thrash Metal Wurzeln des Gitarristen erkennen lässt. Die Musik strotzt vielleicht nicht vor Kreativität, dafür vor Spielfreude und einer gesunden Portion an Aggresivität. Mir gefällt's.
Bildet euch doch selber eine Meinung:

https://coven.bandcamp.com/

Die erste Demo-Veröffentlichung ist übrigens nur als CD-R oder Tape erhältlich.
Benutzeravatar
Helvetets
Kuttenträger
 
 
Beiträge: 511
Registriert: 3. April 2009, 23:55
Wohnort: Schweiz


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon MegaDave » 24. Mai 2017, 00:55

*ausbuddel*

Bild

https://emblem709.bandcamp.com/releases

Emblem aus Kanada liefern überragenden Heavy Metal ab.
Ob da eine CD in Planung ist weiß ich leider nicht, der Stream lief die letzten Tage bei mir aber regelmäßig :yeah: :yeah: :yeah:
Benutzeravatar
MegaDave
Kuttenträger
 
 
Beiträge: 506
Registriert: 15. Oktober 2009, 11:19


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon Siebi » 24. Mai 2017, 11:43

MegaDave hat geschrieben:*ausbuddel*

Bild

https://emblem709.bandcamp.com/releases

Emblem aus Kanada liefern überragenden Heavy Metal ab.
Ob da eine CD in Planung ist weiß ich leider nicht, der Stream lief die letzten Tage bei mir aber regelmäßig :yeah: :yeah: :yeah:

Zwei Songs gehört, klingt dufte. Danke für den Tipp, wird online desöfteren laufen.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 15428
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon Darth Bane » 24. Mai 2017, 13:31

Siebi hat geschrieben:
MegaDave hat geschrieben:*ausbuddel*

Bild

https://emblem709.bandcamp.com/releases

Emblem aus Kanada liefern überragenden Heavy Metal ab.
Ob da eine CD in Planung ist weiß ich leider nicht, der Stream lief die letzten Tage bei mir aber regelmäßig :yeah: :yeah: :yeah:

Zwei Songs gehört, klingt dufte. Danke für den Tipp, wird online desöfteren laufen.


Ich dachte du bist Fellhosen und Helmresistent ;-)
"Wenn Herr der Ringe Klassik ist,dann ist Conan Heavy Metal!!!"
Benutzeravatar
Darth Bane
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1849
Registriert: 1. Februar 2014, 18:43
Wohnort: München


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon Darth Bane » 24. Mai 2017, 13:33

Darth Bane hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
MegaDave hat geschrieben:*ausbuddel*

Bild

https://emblem709.bandcamp.com/releases

Emblem aus Kanada liefern überragenden Heavy Metal ab.
Ob da eine CD in Planung ist weiß ich leider nicht, der Stream lief die letzten Tage bei mir aber regelmäßig :yeah: :yeah: :yeah:

Zwei Songs gehört, klingt dufte. Danke für den Tipp, wird online desöfteren laufen.


Ich dachte du bist Fellhosen und Helmresistent ;-)

Edit: Also wegen des Covers
"Wenn Herr der Ringe Klassik ist,dann ist Conan Heavy Metal!!!"
Benutzeravatar
Darth Bane
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1849
Registriert: 1. Februar 2014, 18:43
Wohnort: München


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon Siebi » 24. Mai 2017, 13:57

Cover sind mir völlig egal, die Musik zählt, sonst nix.

Hier empfahl MegaDave überragenden Heavy Metal, keinen Felltanga. Nach Helm oder Wald- und Wiesenschrat müffelt's hier nicht, analog zu den geilen Amis Crusader.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 15428
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon Darth Bane » 24. Mai 2017, 15:32

Siebi hat geschrieben:Cover sind mir völlig egal, die Musik zählt, sonst nix.

Hier empfahl MegaDave überragenden Heavy Metal, keinen Felltanga. Nach Helm oder Wald- und Wiesenschrat müffelt's hier nicht, analog zu den geilen Amis Crusader.


Wird heute Abend mal bei verfügbaren WLAN gecheckt.
"Wenn Herr der Ringe Klassik ist,dann ist Conan Heavy Metal!!!"
Benutzeravatar
Darth Bane
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1849
Registriert: 1. Februar 2014, 18:43
Wohnort: München


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon Pavlos » 24. Mai 2017, 20:47

Emblem klingen geil, besonders die Lead Gitarren haben es mir angetan. Der Gesang ist vielleicht etwas zu unspektakulär, aber die Saitenhexer und ihr Werk reißen es dann raus. Würde ich mir definitiv kaufen.

Zwischengedanke: Mittlerweile erscheint viel zu viel gutes Zeug.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20366
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon Darth Bane » 24. Mai 2017, 20:55

Pavlos hat geschrieben:Emblem klingen geil, besonders die Lead Gitarren haben es mir angetan. Der Gesang ist vielleicht etwas zu unspektakulär, aber die Saitenhexer und ihr Werk reißen es dann raus. Würde ich mir definitiv kaufen.

Zwischengedanke: Mittlerweile erscheint viel zu viel gutes Zeug.


ja,die laufen grad bei mir im Stream,klingt echt geil.Bei deinem Zwischengedanken stelle ich fest das ich derzeit viel zu wenig Zeit für Musik habe.
"Wenn Herr der Ringe Klassik ist,dann ist Conan Heavy Metal!!!"
Benutzeravatar
Darth Bane
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1849
Registriert: 1. Februar 2014, 18:43
Wohnort: München


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon Darth Bane » 24. Mai 2017, 22:11

Die Crusader macht mir leider der Gesang kaputt , aber die Ezra Brooks weiter oben ist ja arschgeil ,heilige Scheisse.
"Wenn Herr der Ringe Klassik ist,dann ist Conan Heavy Metal!!!"
Benutzeravatar
Darth Bane
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1849
Registriert: 1. Februar 2014, 18:43
Wohnort: München


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon sufferfordoom » 25. Mai 2017, 03:20

MegaDave hat geschrieben:*ausbuddel*

Bild

https://emblem709.bandcamp.com/releases

Emblem aus Kanada liefern überragenden Heavy Metal ab.
Ob da eine CD in Planung ist weiß ich leider nicht, der Stream lief die letzten Tage bei mir aber regelmäßig :yeah: :yeah: :yeah:


Vocalist is a friend of mine! CD is coming soon i believe. Cassette as well.
Benutzeravatar
sufferfordoom
NU-Metaller
 
 
Beiträge: 9
Registriert: 12. Oktober 2016, 19:00


VorherigeNächste

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: The Butcher, Yahoo [Bot] und 4 Gäste