Metal Thrashing Mad

Schreibt euch die Finger wund √ľber das gro√üe Thema "Metal" - √ľber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon Siebi » 11. Dezember 2017, 14:06

Boris the Enforcer hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Neues von den kanadischen ALPHAKILL, die mir beim letztjährigen Wichteln verclontarft wurden. Deren erste Scheibe "Unmitigated Disaster" suche ich seitdem.



Die erste Scheibe gibt es direkt bei der Band f√ľr fanfreundliche $12.00 CAD bei konstant gehaltenen $9.00 CAD Porto, egal welche Menge.
https://www.facebook.com/alphakillthrash/app/251458316228/

Danke f√ľr den Service.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16744
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon mike » 11. Dezember 2017, 21:27

Boris the Enforcer hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Neues von den kanadischen ALPHAKILL, die mir beim letztjährigen Wichteln verclontarft wurden. Deren erste Scheibe "Unmitigated Disaster" suche ich seitdem.



Die erste Scheibe gibt es direkt bei der Band f√ľr fanfreundliche $12.00 CAD bei konstant gehaltenen $9.00 CAD Porto, egal welche Menge.
https://www.facebook.com/alphakillthrash/app/251458316228/

Ich kann da leider nicht bestellen, da ich keinen Facebook Account habe. Aber wenn da jemand betsellt, w√ľrde ich mich sehr freuen, wenn ich da mit einsteigen k√∂nnte.
mike
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 831
Registriert: 16. August 2005, 18:32
Wohnort: Rosenheim


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon thorondor » 11. Dezember 2017, 21:45

mike hat geschrieben:
Boris the Enforcer hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Neues von den kanadischen ALPHAKILL, die mir beim letztjährigen Wichteln verclontarft wurden. Deren erste Scheibe "Unmitigated Disaster" suche ich seitdem.



Die erste Scheibe gibt es direkt bei der Band f√ľr fanfreundliche $12.00 CAD bei konstant gehaltenen $9.00 CAD Porto, egal welche Menge.
https://www.facebook.com/alphakillthrash/app/251458316228/

Ich kann da leider nicht bestellen, da ich keinen Facebook Account habe. Aber wenn da jemand betsellt, w√ľrde ich mich sehr freuen, wenn ich da mit einsteigen k√∂nnte.


Das Gleiche hier. Kein FB, aber gerne w√ľrde ich die CD mitbestellen. Bittedanke!
thorondor
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1068
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, √Ėsterreich


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon Boris the Enforcer » 12. Dezember 2017, 11:08

thorondor hat geschrieben:
mike hat geschrieben:
Boris the Enforcer hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Neues von den kanadischen ALPHAKILL, die mir beim letztjährigen Wichteln verclontarft wurden. Deren erste Scheibe "Unmitigated Disaster" suche ich seitdem.



Die erste Scheibe gibt es direkt bei der Band f√ľr fanfreundliche $12.00 CAD bei konstant gehaltenen $9.00 CAD Porto, egal welche Menge.
https://www.facebook.com/alphakillthrash/app/251458316228/

Ich kann da leider nicht bestellen, da ich keinen Facebook Account habe. Aber wenn da jemand betsellt, w√ľrde ich mich sehr freuen, wenn ich da mit einsteigen k√∂nnte.


Das Gleiche hier. Kein FB, aber gerne w√ľrde ich die CD mitbestellen. Bittedanke!


Braucht man daf√ľr einen Facebook Account? Wie unsch√∂n, hab' ich nicht gecheckt, denn ich habe noch nicht bestellt und auch selbst keinen Account. Eventuell macht jemand eine Sammelbestellung, ansonsten mal per E-Mail anschreiben.
Benutzeravatar
Boris the Enforcer
JOHN ARCH
 
ist grad online!!!
 
Beiträge: 3312
Registriert: 28. Oktober 2010, 11:26
Wohnort: Norderstedt


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon Killmister » 23. Januar 2018, 18:40

Chemicaust: Unleashed Upon This World / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1317988/

Rawhead: Demonstrations / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1296184/

Souls Demise: Angels Of Darkness / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1314057/

Diese 3 Platten wurden von Borispanzl schon andernorts angepriesen, wegen der √ľberbordenden Geilheit muss ich sie allerdings nochmals auff√ľhren. Wer den totalen Abriss ohne Atempause sucht, sollte zur Chemicaust greifen, die spaltet fast alles! Die √úberraschung f√ľr mich ist allerdings die Souls Demise Demosammlung, ziemlich verschieden, da 4 verschiedene S√§nger, aber so etwas von durchweg gro√üartig. Wie schon erw√§hnt, der Metal Commander will sie euch liefern.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5848
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon Hades » 23. Januar 2018, 22:22

Killmister hat geschrieben:Chemicaust: Unleashed Upon This World / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1317988/

Rawhead: Demonstrations / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1296184/

Souls Demise: Angels Of Darkness / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1314057/

Diese 3 Platten wurden von Borispanzl schon andernorts angepriesen, wegen der √ľberbordenden Geilheit muss ich sie allerdings nochmals auff√ľhren. Wer den totalen Abriss ohne Atempause sucht, sollte zur Chemicaust greifen, die spaltet fast alles! Die √úberraschung f√ľr mich ist allerdings die Souls Demise Demosammlung, ziemlich verschieden, da 4 verschiedene S√§nger, aber so etwas von durchweg gro√üartig. Wie schon erw√§hnt, der Metal Commander will sie euch liefern.


Hab ich doch gesagt! :smile2:

Oh Mist, die Rawhead muss ja auch noch her.
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5918
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: W√ľrttemberg


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon Killmister » 23. Januar 2018, 23:16

Ok, Borispanzlhades :cool2:
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5848
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon Franko » 24. Januar 2018, 13:35

F√ľr mich kleines Highlight der Wiederver√∂ffentlichungen ist das HEADCRASHER Deb√ľt "Nothing Will Remain" von 1989.... erinnert mich an "Lost In Wonderland" von NUCLEAR SIMPHONY und Bands wie DRIFTER, APOCALYPSE (CH), VENDETTA mit etwas British Speed/Thrash (XENTRIX, RE-ANIMATOR, D.A.M. etc.)

Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8101
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon Ulle » 24. Januar 2018, 22:13

Der Akzent ist jedenfalls herrlich :lol:
Habe merkw√ľrdigerweise noch nie von der Band geh√∂rt.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12906
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon Schnuller » 25. Januar 2018, 14:35

Wurde die neue FKÜ hier schon mal erwähnt? Macht auf jeden fall mächtig Spaß...mir zumindest....

Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3812
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon Storming the Gates » 29. Januar 2018, 21:07

Highlights '17: Evil Invaders - Feed The Violence, Attic - Sanctimonious, Metalian - Midnight Rider, RAM - Rod, Stälker-Shadow Of The Sword, Vulture-The Guillotine, Syrus - Tales Of War...
Benutzeravatar
Storming the Gates
Django
 
 
Beiträge: 4881
Registriert: 17. Februar 2004, 17:42
Wohnort: Leverkusen


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon imperator » 30. Januar 2018, 13:13

Storming the Gates hat geschrieben:Bild

Cooler Thrash aus Portugal! :yeah:

https://cavernaabismal.bandcamp.com/alb ... from=embed


:yeah: :yeah:
Aus einem traurigen Arsch kommt niemals ein fröhlicher Furz.

Meine Sammlung: http://www.musik-sammler.de/sammlung/metalobermeister
Benutzeravatar
imperator
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1920
Registriert: 13. Juli 2004, 22:40
Wohnort: Leverkusen


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon Siebi » 30. Januar 2018, 13:30

imperator hat geschrieben:
Storming the Gates hat geschrieben:Bild

Cooler Thrash aus Portugal! :yeah:

https://cavernaabismal.bandcamp.com/alb ... from=embed


:yeah: :yeah:

:yeah: :yeah: :yeah:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16744
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon Schnuller » 20. April 2018, 13:52

Vorbid aus Norwegen, ziemlich geiler Techno/Prog-Thrash, allerdings gehen mir die Vocals total auf den Sack. Ich will nicht wissen wie geil das Album mit Mark Antoni (Realm) geklungen hätte...
Die Jungs haben aber wirklich was auf dem Kasten und covern auch mal Rush, Yes und King Crimson...beeindruckend.



Das neue Pripjat Album steht auch in den Startlöchen und kann locker mit dem Debut mithalten. Auch die Produktion schmeckt (mir) sehr gut.

Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3812
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon Pavlos » 20. April 2018, 20:37

Schnuller hat geschrieben:Vorbid aus Norwegen, ziemlich geiler Techno/Prog-Thrash, allerdings gehen mir die Vocals total auf den Sack. Ich will nicht wissen wie geil das Album mit Mark Antoni (Realm) geklungen hätte...
Die Jungs haben aber wirklich was auf dem Kasten und covern auch mal Rush, Yes und King Crimson...beeindruckend.




Das gefällt mir ganz ausgezeichnet.

Klingt wie Razor Fist, nur in weitaus technischer.

:yeah:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21666
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


VorherigeNächste

Zur√ľck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste