Metal Thrashing Mad

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon Boris the Enforcer » 7. Juni 2017, 09:05

Schnuller hat geschrieben:
Ulle hat geschrieben:Die neue Dead Head haut mal wieder alles zu Brei. Keine Ahnung, warum die seit 25 Jahren ĂĽbersehen werden.
Das extrem geil aussehende, augenkrebsgelbe Vinyl gibt es direkt beim Label zu nem Schweinepreis - passend zum Titel.


Kein Video, kein Link?


Hier kann man das komplette Album hören:
https://hammerheart.bandcamp.com/album/swine-plague
Benutzeravatar
Boris the Enforcer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3310
Registriert: 28. Oktober 2010, 11:26
Wohnort: Norderstedt


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon Siebi » 7. Juni 2017, 11:10

Boris the Enforcer hat geschrieben:
Schnuller hat geschrieben:
Ulle hat geschrieben:Die neue Dead Head haut mal wieder alles zu Brei. Keine Ahnung, warum die seit 25 Jahren ĂĽbersehen werden.
Das extrem geil aussehende, augenkrebsgelbe Vinyl gibt es direkt beim Label zu nem Schweinepreis - passend zum Titel.


Kein Video, kein Link?


Hier kann man das komplette Album hören:
https://hammerheart.bandcamp.com/album/swine-plague

:yeah: :yeah: :yeah:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16661
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon Schnuller » 14. Juni 2017, 07:52

Siebi hat geschrieben:
Boris the Enforcer hat geschrieben:
Schnuller hat geschrieben:
Ulle hat geschrieben:Die neue Dead Head haut mal wieder alles zu Brei. Keine Ahnung, warum die seit 25 Jahren ĂĽbersehen werden.
Das extrem geil aussehende, augenkrebsgelbe Vinyl gibt es direkt beim Label zu nem Schweinepreis - passend zum Titel.


Kein Video, kein Link?


Hier kann man das komplette Album hören:
https://hammerheart.bandcamp.com/album/swine-plague

:yeah: :yeah: :yeah:


Aber so was von :yeah: :yeah: :yeah:
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3795
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon TheSchubert666 » 15. Juni 2017, 18:05

Schnuller hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
Boris the Enforcer hat geschrieben:
Schnuller hat geschrieben:
Ulle hat geschrieben:Die neue Dead Head haut mal wieder alles zu Brei. Keine Ahnung, warum die seit 25 Jahren ĂĽbersehen werden.
Das extrem geil aussehende, augenkrebsgelbe Vinyl gibt es direkt beim Label zu nem Schweinepreis - passend zum Titel.


Kein Video, kein Link?


Hier kann man das komplette Album hören:
https://hammerheart.bandcamp.com/album/swine-plague

:yeah: :yeah: :yeah:


Aber so was von :yeah: :yeah: :yeah:

Ui, das tönt aber sauber. Gefällt!
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6730
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon Killmister » 4. Oktober 2017, 17:55

Bild
Sie waren jung und ... (Rechtsklick und Grafik anzeigen fĂĽr das komplette Foto)
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5829
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon Tillmann » 4. Oktober 2017, 19:24

Ja,der absolute Wahnsinn dieses Bild!!!
Benutzeravatar
Tillmann
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4842
Registriert: 14. April 2010, 15:16
Wohnort: caught in the middle...


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon Pavlos » 4. Oktober 2017, 20:56

Bild

Es wird eigentlich nur noch von diesem tollen Manowar Bild hier ĂĽbetroffen...

:lol:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21592
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon Killmister » 4. Oktober 2017, 21:20

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass diese schicken Rollschuhe in Kalifornien jemals in Mode waren ...
Das Foto mĂĽsste man dem Defender of ALLES mal zur Autogrammstunde vorlegen.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5829
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon Pavlos » 4. Oktober 2017, 21:28

"Ey Joey, lass uns doch schnell oben ohne rĂĽber zum Aufnahmestudio fahren um die Battle Hymns fertigzustellen..."

"Null Problemo, aber zuerst machen wir den vulkanischen GruĂź, ok?!"

:ehm:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21592
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon Storming the Gates » 7. Oktober 2017, 20:22

Ich kann mich ja immer noch fĂĽr die ein oder andere neue Thrash Band begeistern :yeah:

Bild

https://hazzerdthrash.bandcamp.com/albu ... from=embed

Bild

https://manicassault.bandcamp.com/album ... from=embed
Highlights '17: Evil Invaders - Feed The Violence, Attic - Sanctimonious, Metalian - Midnight Rider, RAM - Rod, Stälker-Shadow Of The Sword, Vulture-The Guillotine, Syrus - Tales Of War...
Benutzeravatar
Storming the Gates
Django
 
 
Beiträge: 4877
Registriert: 17. Februar 2004, 17:42
Wohnort: Leverkusen


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon flo/thrash attack zine » 25. November 2017, 17:18

Ich halte mich ja meistens zurĂĽck und poste meine neuen Erscheinungen nur im eigenen Thread aber diese Scheibe sollte jedem Thrash Fan gut reingehen!

Hexecutor - Poison, Lust and Damnation. War schon letztes Jahr auf CD, und eben jetzt auf LP erschienen.

https://soundcloud.com/dying-victims-pr ... -damnation
Benutzeravatar
flo/thrash attack zine
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 982
Registriert: 24. April 2008, 20:36


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon Siebi » 6. Dezember 2017, 21:26

Neues von den kanadischen ALPHAKILL, die mir beim letztjährigen Wichteln verclontarft wurden. Deren erste Scheibe "Unmitigated Disaster" suche ich seitdem.

Hier also zwei neue Songs der anstehenden Scheibe "Degrees Of Manipulation". Der Kickdrumsound ist Grütze, der Bass wummert schön, die Gitarren passen, trotzdem bin ich noch etwas unschlüssig.



Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16661
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon Clontarf » 10. Dezember 2017, 17:49

Siebi hat geschrieben:Neues von den kanadischen ALPHAKILL, die mir beim letztjährigen Wichteln verclontarft wurden. Deren erste Scheibe "Unmitigated Disaster" suche ich seitdem.

Hier also zwei neue Songs der anstehenden Scheibe "Degrees Of Manipulation". Der Kickdrumsound ist Grütze, der Bass wummert schön, die Gitarren passen, trotzdem bin ich noch etwas unschlüssig.





ENDLICH!!!!

Der Sound klingt in der Tat etwas steriler als auf dem DebĂĽt...die beiden Songs find ich aber schon stark.
Mal abwarten...die Latte liegt halt auch verdammt hoch!
"Like birds of a feather we'll always flock together
We want you to know we'll always thrash forever!"
Benutzeravatar
Clontarf
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1487
Registriert: 2. Januar 2013, 21:05


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon Boris the Enforcer » 11. Dezember 2017, 01:21

Clontarf hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Neues von den kanadischen ALPHAKILL, die mir beim letztjährigen Wichteln verclontarft wurden. Deren erste Scheibe "Unmitigated Disaster" suche ich seitdem.

Hier also zwei neue Songs der anstehenden Scheibe "Degrees Of Manipulation". Der Kickdrumsound ist Grütze, der Bass wummert schön, die Gitarren passen, trotzdem bin ich noch etwas unschlüssig.





ENDLICH!!!!

Der Sound klingt in der Tat etwas steriler als auf dem DebĂĽt...die beiden Songs find ich aber schon stark.
Mal abwarten...die Latte liegt halt auch verdammt hoch!


Das DebĂĽt hatte ich mir damals nicht geholt, gerade bereue ich das. Hat jemand Ahnung wo man das noch bekommt?
Benutzeravatar
Boris the Enforcer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3310
Registriert: 28. Oktober 2010, 11:26
Wohnort: Norderstedt


Re: Metal Thrashing Mad

Beitragvon Boris the Enforcer » 11. Dezember 2017, 13:14

Siebi hat geschrieben:Neues von den kanadischen ALPHAKILL, die mir beim letztjährigen Wichteln verclontarft wurden. Deren erste Scheibe "Unmitigated Disaster" suche ich seitdem.



Die erste Scheibe gibt es direkt bei der Band fĂĽr fanfreundliche $12.00 CAD bei konstant gehaltenen $9.00 CAD Porto, egal welche Menge.
https://www.facebook.com/alphakillthrash/app/251458316228/
Benutzeravatar
Boris the Enforcer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3310
Registriert: 28. Oktober 2010, 11:26
Wohnort: Norderstedt


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste