Der NWOBHM-Thread

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon Mirco » 6. September 2012, 12:57

Off-Topic @Prof: Schon gesehen, daĂź Requiescant in naher Zukunft als restaurierte DVD auf dem neuen Bruckner-Label erscheint?
"Wir wollen eure Hirne aus der Schädeldecke nehmen, ein wenig mit ihnen herumspielen und sie dann verkehrt herum wieder einsetzen."
(Chris Reifert, Autopsy)

Zum Protzen: https://www.musik-sammler.de/sammlung/minimeini/
Benutzeravatar
Mirco
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2834
Registriert: 7. Dezember 2006, 20:53
Wohnort: DĂĽsseldorf


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon Pavlos » 6. September 2012, 12:58

Mirco hat geschrieben:
Prof hat geschrieben:
Mirco hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:Unter diesem Link könnt ihr via Livestream Radio Zosh aus Nürnberg hören, da läuft gerade ein Special zum Thema:
http://www.radio-z.net/de/component/con ... =component


Sehr gute Sendung, geschmackvolle Songauswahl. Der Gastmoderator hat nunmehr einen Konkurrenten bei der Suche nach der Wolf-LP... :harrr: Nur die Stammmoderatoren können einiges an Nachhilfe in Sachen Metal-Geschichte gebrauchen.


Welche Wolf-LP denn, 'Edge of the world'?


Genau.


Sahneteil!!!!!!
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22599
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon Prof » 6. September 2012, 13:04

Mirco hat geschrieben:Off-Topic @Prof: Schon gesehen, daĂź Requiescant in naher Zukunft als restaurierte DVD auf dem neuen Bruckner-Label erscheint?


Das war mir nicht bekannt. Leider hab' ich den Erwerb von DVDs budgetbedingt vor längerer Zeit einstellen müssen. Für den Metal muss in harten Zeiten halt alles weichen. Trotzdem: gracias für die Infos. :smile2:
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon hellstar » 6. September 2012, 13:32

Prof hat geschrieben:
Mirco hat geschrieben:Off-Topic @Prof: Schon gesehen, daĂź Requiescant in naher Zukunft als restaurierte DVD auf dem neuen Bruckner-Label erscheint?


Das war mir nicht bekannt. Leider hab' ich den Erwerb von DVDs budgetbedingt vor längerer Zeit einstellen müssen. Für den Metal muss in harten Zeiten halt alles weichen. Trotzdem: gracias für die Infos. :smile2:

:yeah: <3
old school hinterland metaller
Benutzeravatar
hellstar
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5032
Registriert: 2. Mai 2011, 06:51
Wohnort: Holzhausen


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon Rauberer » 6. September 2012, 17:29

Mirco hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:Unter diesem Link könnt ihr via Livestream Radio Zosh aus Nürnberg hören, da läuft gerade ein Special zum Thema:
http://www.radio-z.net/de/component/con ... =component


Sehr gute Sendung, geschmackvolle Songauswahl. Der Gastmoderator hat nunmehr einen Konkurrenten bei der Suche nach der Wolf-LP... :harrr: Nur die Stammmoderatoren können einiges an Nachhilfe in Sachen Metal-Geschichte gebrauchen.


http://www.gemm.com/store/SPRASHCORE/it ... 1979535945
Wenn jemand ein Problem mit mir hat, ist das sein Problem, nicht meins.

http://www.musik-sammler.de/sammlung/Rauberer
Benutzeravatar
Rauberer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3219
Registriert: 20. Februar 2006, 18:39
Wohnort: Friedeburg


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon azgatoth » 10. Oktober 2012, 18:11

March on metal warrior
March to battle
To battle with all your might
March on metal warrior
You can't lose
You can't win without a fight
Benutzeravatar
azgatoth
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2697
Registriert: 27. März 2008, 13:21
Wohnort: Tomb of the Mutilated


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon Pavlos » 26. Februar 2016, 22:38

Geile Idee von Skol Records:

http://www.skolrecords.com/nwobhmsingles.htm

Muss ich mir wohl alle zulegen, die ELIXIR steht schon im Regal.

:yeah:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22599
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon Pavlos » 5. Februar 2017, 13:00



Weil die Tage ja der legendäre ROKSNAX Sampler von wiederveröffentlicht wird, muss ich hier mal diese tolle NWOBHM Doku reinstellen, da es darin u.a. um jenen Sampler geht. Unbedingt ansehen, Freunde!!!
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22599
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon Clontarf » 5. April 2019, 18:36

OK, ist natĂĽrlich nicht die reine NWOBHM Lehre...aber dieser 50 Tracker ist ab jetzt Reisebegleiter:

"The Battle of Britain (Part I)"

TRAITOR`S GATE - Devil Takes The High Road
CHASER – For King And For Country
RANKELSON – Sex Slave
A.N.D. – Thunder In The Skies
MYTHRA – Warrior Of Time
SARACEN – Speed Of Sound
SHOCKSPLIT – Undo The Chains
HARVEST MOON – Lion & Snake
KOOGA – Across The Water
DEEP SWITCH – Time Machine
TRAPPAZAT – From Dusk Till Dawn
MOTHER`S RUIN – Streetfighter
JAGUAR – War Machine
PRAYING MANTIS – Time Slipping Away
LEGEND – Questions And Answers
AVENGER – Revenge Attack
MASQUE – Back With A Vengeance
TYSONDOG – The Inquisitor
MENDES PREY – Take Me Cross The Water
SHIVA – Window On The West
HELL – On Earth As It Is In Hell
DARK STAR – Lady Of Mars
HELLANBACH – Bandit`s Run
ELIXIR – Pandora`s Box
HOLOCAUST – Coming Through From
QUARTZ – Stoking Up The Fires Of Hell
WARRIÖRS – Ulster, Bloody Ulster
MOURNBLADE – Titanium Hero
SATANIC RITES – Song For Steward
MARSEILLE – Unfinished Business
DECIMATOR – C.C.S.M.P.
LYADRIVE – Another Time, Another Place
BLOOD MONEY – Deathstiny
HOLLOW GROUND – Don`t Chase The Dragon
DRAGONSLAYER – The Battle Is On
WHITE SPIRIT – Watch Out
STORM QUEEN – Come Silent The World
M 16 – (Standing) On Top Of The World
BLACK ROSE – Sucker For Your Love
SAMURAI – Die Or Deliver
TOBRUK – Wild On The Run
OMEGA – Shadows Of The Past
RITUAL – Come To The Ritual
CHAIN REACTION – Thunder In Our Hands
DEATHWISH – Visions Of Insanity
CHARIOT – Evil Eye
TRIARCHY – Save The Khan
WRECKAGE – Dogs Of War
BATTLEAXE – Killer Woman
WOLF – Highway Rider

:yeah:
"Like birds of a feather we'll always flock together
We want you to know we'll always thrash forever!"
Benutzeravatar
Clontarf
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1854
Registriert: 2. Januar 2013, 21:05


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon Pavlos » 5. April 2019, 20:29

Saustark. Eigenkreation?

A.N.D. und Decimator sagen mir nix....muss ich mal reinhören.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22599
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon Clontarf » 6. April 2019, 07:56

Pavlos hat geschrieben:Saustark. Eigenkreation?

A.N.D. und Decimator sagen mir nix....muss ich mal reinhören.



Jup, mit ordentlichem Pavlos-Anteil Sind ja auch einige "Forgotten Realms" Granaten drauf. :smile2:
Zudem mit OMEGA einer der grandiosesten Tipps die ich hier im Board aufgeschnappt habe...und das waren ganz gewiss nicht wenige. BHM ist ja nicht gerade meine Paradesisziplin, aber es hat sich doch mittlerweile einiges angesammelt...Teil 2 wird sicher noch folgen.
"Like birds of a feather we'll always flock together
We want you to know we'll always thrash forever!"
Benutzeravatar
Clontarf
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1854
Registriert: 2. Januar 2013, 21:05


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon Clontarf » 6. April 2019, 08:51

Bild

Gerade lief auch diese coole Compilation mal wieder. Und jedesmal fallen mir die "anderen" LEGEND positiv ins Ohr!



...und siehe da, prompt in der Bucht auch die Band Compilation gefunden:

Bild

:yeah:
"Like birds of a feather we'll always flock together
We want you to know we'll always thrash forever!"
Benutzeravatar
Clontarf
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1854
Registriert: 2. Januar 2013, 21:05


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon Evilmastant » 6. April 2019, 13:21

Clontarf hat geschrieben:OK, ist natĂĽrlich nicht die reine NWOBHM Lehre...aber dieser 50 Tracker ist ab jetzt Reisebegleiter:

"The Battle of Britain (Part I)"

TRAITOR`S GATE - Devil Takes The High Road
CHASER – For King And For Country
RANKELSON – Sex Slave
A.N.D. – Thunder In The Skies
MYTHRA – Warrior Of Time
SARACEN – Speed Of Sound
SHOCKSPLIT – Undo The Chains
HARVEST MOON – Lion & Snake
KOOGA – Across The Water
DEEP SWITCH – Time Machine
TRAPPAZAT – From Dusk Till Dawn
MOTHER`S RUIN – Streetfighter
JAGUAR – War Machine
PRAYING MANTIS – Time Slipping Away
LEGEND – Questions And Answers
AVENGER – Revenge Attack
MASQUE – Back With A Vengeance
TYSONDOG – The Inquisitor
MENDES PREY – Take Me Cross The Water
SHIVA – Window On The West
HELL – On Earth As It Is In Hell
DARK STAR – Lady Of Mars
HELLANBACH – Bandit`s Run
ELIXIR – Pandora`s Box
HOLOCAUST – Coming Through From
QUARTZ – Stoking Up The Fires Of Hell
WARRIÖRS – Ulster, Bloody Ulster
MOURNBLADE – Titanium Hero
SATANIC RITES – Song For Steward
MARSEILLE – Unfinished Business
DECIMATOR – C.C.S.M.P.
LYADRIVE – Another Time, Another Place
BLOOD MONEY – Deathstiny
HOLLOW GROUND – Don`t Chase The Dragon
DRAGONSLAYER – The Battle Is On
WHITE SPIRIT – Watch Out
STORM QUEEN – Come Silent The World
M 16 – (Standing) On Top Of The World
BLACK ROSE – Sucker For Your Love
SAMURAI – Die Or Deliver
TOBRUK – Wild On The Run
OMEGA – Shadows Of The Past
RITUAL – Come To The Ritual
CHAIN REACTION – Thunder In Our Hands
DEATHWISH – Visions Of Insanity
CHARIOT – Evil Eye
TRIARCHY – Save The Khan
WRECKAGE – Dogs Of War
BATTLEAXE – Killer Woman
WOLF – Highway Rider

:yeah:


Super Sampler! Was daran soll nicht die "reine Lehre" sein?
Es ist aber schon ein merkwürdiger Zufall, dass mein letzter Wichtelpartner fast zeitgleich mit mir die Faszination der NWoBHM (neu?) entdeckt. Ich bin seit ca. 20 Monaten voll im Brittanien Fieber und höre mich von Kreuz nach Quer. Zusätzlich gefallen mir auch die neuen Band aus GB und Irland, die sich der Tradition verpflichtet fühlen, ebenfalls extrem gut(z.B. Tantrum, Syth, Ty Morn, etc. - von der zweiten hyper genialen Scheibe von Seven Sisters und anderen etwas bekannteren Combos wie Dark Forest gar nicht erst zu reden...).
Daraus ergibt sich eine Frage an Dr. Pavlos. Ist das britische Metal Fieber heilbar? Oder verschwindet es sogar von selbst nach dem Brexit? :ehm:
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1286
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48
Wohnort: Mittelhase


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon Pavlos » 6. April 2019, 13:33

Evilmastant hat geschrieben:Daraus ergibt sich eine Frage an Dr. Pavlos. Ist das britische Metal Fieber heilbar? Oder verschwindet es sogar von selbst nach dem Brexit? :ehm:


Dieses Fieber ist nicht heilbar, Baby!!!

Es gibt ja völligst schmerzfreie Spezialisten, die dermaßen in die dunkelsten & tiefsten Tiefen der Bewegung abgetaucht sind, dass zu vielen der dort unten gefundenen und mühsam gehobenen Schätze gar keine Informationen im Netz oder den zahlreichen Buchveröffentlichungen zum Thema zu finden sind. Hier mal eine auf facebook gepostete Liste:

Bild

Bands aus der zweiten und dritten Reihe werden immer wieder mal genannt (wöchentlich!!!!!!wtf!!!!!!), aber dann kommt er immer wieder mit obskuren Formationen um die Ecke, die ich noch nie gehört oder gelesen habe. Von diesen wunderbaren Bildchen gibt es noch mehr. Ich hab das alles fleissig gespeichert und "arbeite" es hier und da mal ab...bei Bedarf bitte melden.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22599
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Der NWOBHM-Thread

Beitragvon Clontarf » 6. April 2019, 13:34

Evilmastant hat geschrieben:
Clontarf hat geschrieben:OK, ist natĂĽrlich nicht die reine NWOBHM Lehre...aber dieser 50 Tracker ist ab jetzt Reisebegleiter:

"The Battle of Britain (Part I)"

TRAITOR`S GATE - Devil Takes The High Road
CHASER – For King And For Country
RANKELSON – Sex Slave
A.N.D. – Thunder In The Skies
MYTHRA – Warrior Of Time
SARACEN – Speed Of Sound
SHOCKSPLIT – Undo The Chains
HARVEST MOON – Lion & Snake
KOOGA – Across The Water
DEEP SWITCH – Time Machine
TRAPPAZAT – From Dusk Till Dawn
MOTHER`S RUIN – Streetfighter
JAGUAR – War Machine
PRAYING MANTIS – Time Slipping Away
LEGEND – Questions And Answers
AVENGER – Revenge Attack
MASQUE – Back With A Vengeance
TYSONDOG – The Inquisitor
MENDES PREY – Take Me Cross The Water
SHIVA – Window On The West
HELL – On Earth As It Is In Hell
DARK STAR – Lady Of Mars
HELLANBACH – Bandit`s Run
ELIXIR – Pandora`s Box
HOLOCAUST – Coming Through From
QUARTZ – Stoking Up The Fires Of Hell
WARRIÖRS – Ulster, Bloody Ulster
MOURNBLADE – Titanium Hero
SATANIC RITES – Song For Steward
MARSEILLE – Unfinished Business
DECIMATOR – C.C.S.M.P.
LYADRIVE – Another Time, Another Place
BLOOD MONEY – Deathstiny
HOLLOW GROUND – Don`t Chase The Dragon
DRAGONSLAYER – The Battle Is On
WHITE SPIRIT – Watch Out
STORM QUEEN – Come Silent The World
M 16 – (Standing) On Top Of The World
BLACK ROSE – Sucker For Your Love
SAMURAI – Die Or Deliver
TOBRUK – Wild On The Run
OMEGA – Shadows Of The Past
RITUAL – Come To The Ritual
CHAIN REACTION – Thunder In Our Hands
DEATHWISH – Visions Of Insanity
CHARIOT – Evil Eye
TRIARCHY – Save The Khan
WRECKAGE – Dogs Of War
BATTLEAXE – Killer Woman
WOLF – Highway Rider

:yeah:


Super Sampler! Was daran soll nicht die "reine Lehre" sein?
Es ist aber schon ein merkwürdiger Zufall, dass mein letzter Wichtelpartner fast zeitgleich mit mir die Faszination der NWoBHM (neu?) entdeckt. Ich bin seit ca. 20 Monaten voll im Brittanien Fieber und höre mich von Kreuz nach Quer. Zusätzlich gefallen mir auch die neuen Band aus GB und Irland, die sich der Tradition verpflichtet fühlen, ebenfalls extrem gut(z.B. Tantrum, Syth, Ty Morn, etc. - von der zweiten hyper genialen Scheibe von Seven Sisters und anderen etwas bekannteren Combos wie Dark Forest gar nicht erst zu reden...).
Daraus ergibt sich eine Frage an Dr. Pavlos. Ist das britische Metal Fieber heilbar? Oder verschwindet es sogar von selbst nach dem Brexit? :ehm:


Naja, der ursprĂĽngliche Gedanke dieses Threads war wohl eher fundamentaler Natur...
Dieser Dr. Pavlos wird nicht helfen...die alte Fieberschleuder! :lol: :yeah:
"Like birds of a feather we'll always flock together
We want you to know we'll always thrash forever!"
Benutzeravatar
Clontarf
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1854
Registriert: 2. Januar 2013, 21:05


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Loomis und 10 Gäste