Heathen - 'The evolution of chaos'

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Heathen - 'The evolution of chaos'

Beitragvon Acrylator » 11. April 2012, 19:23

Ulle hat geschrieben:
Acrylator hat geschrieben:
QuickNick hat geschrieben:Wurd ja auch Zeit, dass sich NB mal wieder eine renommierte Thrash Kapelle krallen. Die "Evolution" finde ich längst nicht mehr so toll wie kurz nach VÖ, aber für die "VOD" reichts immer noch locker. Über die Genialität des Debuts wurde ja schon berichtet... Bezüglich eines neuen Albums bin ich nicht euphorisch, aber auch nicht skeptisch. Wird schon werden.

Bei mir hat sich die "Evolution Of Chaos" nach anfänglicher Euphorie auch ziemlich abgenutzt, was aber zu 70 - 80 % an der supersterilen Produktion liegen dürfte. Das ganze wirkt echt wie von einem Computer eingespielt, was für mich bei eigentlich richtig geilen Songs wie "Dying Season", "Control By Chaos" etc. leider den Spaß echt stark einschränkt.
Aber auch von den Songs her finde ich "Victims Of Deception" noch eine Ecke besser, von der Produktion her sowieso, auch wenn die ebenfalls schon etwas steril klang (aber deutlich fetter und auch noch etwas weniger totproduziert als das aktuelle Werk).
Hoffe, sie ändern beim kommenden Album produktionstechnisch etwas, aber ich fürchte eher nicht.
Die Demoversionen vom letzten Album fand ich auch deutlich besser als die endgĂĽltigen Albumversionen und sowas sage ich ansonsten wirklich nicht oft...


Yep - sehe ich exakt so.
O.k., bis auf die Produktion von V.o.D. - die ist fĂĽr mich schlicht perfekt. Passend zum Album eben :yeah:

Ich finde die ja auch absolut geil und passend (wĂĽrde "VOD" auch nie mit anderem Sound haben wollen, da sie so einfach unglaublich brachial wirkt), aber etwas steril klingt sie trotzdem - nur eben nicht so billig-steril wie die der letzten Scheibe.
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12691
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: Heathen - 'The evolution of chaos'

Beitragvon Pavlos » 11. April 2012, 22:08

holg hat geschrieben:Ich frage nur mal in die Runde, wer hier ehrenamtlich arbeiten geht ...


Der Hugin.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21210
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Heathen - 'The evolution of chaos'

Beitragvon Dezibel » 11. April 2012, 23:43

Acrylator hat geschrieben:Bei mir hat sich die "Evolution Of Chaos" nach anfänglicher Euphorie auch ziemlich abgenutzt, was aber zu 70 - 80 % an der supersterilen Produktion liegen dürfte. Das ganze wirkt echt wie von einem Computer eingespielt,


Endlich bin ich mal nicht der Einzige, der das Teil vollkommen lieb- und leblos findet...
Derzeitig favorisierte akustische Beschallung:
Bild
Herzel (FRA) - Unis Dans La Gloire (2015)

Metal ex Machina
Steel for an Age Fanzine - Issue #4 out now!
Benutzeravatar
Dezibel
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1460
Registriert: 19. Februar 2008, 19:03
Wohnort: Hamburg


Re: Heathen - 'The evolution of chaos'

Beitragvon Siebi » 12. April 2012, 09:24

Acrylator hat geschrieben:
Ulle hat geschrieben:...
O.k., bis auf die Produktion von V.o.D. - die ist fĂĽr mich schlicht perfekt. Passend zum Album eben :yeah:

Ich finde die ja auch absolut geil und passend (wĂĽrde "VOD" auch nie mit anderem Sound haben wollen, da sie so einfach unglaublich brachial wirkt)...

*Kaffee mit Schmackes gen Monitor spuckt* weil: VOD hat eine perfekte Produktion? Passend? Ist unglaublich brachial?
Was habt ihr in den Ohren was ich nicht habe? :oh2:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16228
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Heathen - 'The evolution of chaos'

Beitragvon Siebi » 12. April 2012, 09:26

Dezibel hat geschrieben:
Acrylator hat geschrieben:Bei mir hat sich die "Evolution Of Chaos" nach anfänglicher Euphorie auch ziemlich abgenutzt, was aber zu 70 - 80 % an der supersterilen Produktion liegen dürfte. Das ganze wirkt echt wie von einem Computer eingespielt,


Endlich bin ich mal nicht der Einzige, der das Teil vollkommen lieb- und leblos findet...

Leblos der Sound, liebreizend die Songs. <3
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16228
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Heathen - 'The evolution of chaos'

Beitragvon Ulle » 12. April 2012, 09:36

Siebi hat geschrieben:
Acrylator hat geschrieben:
Ulle hat geschrieben:...
O.k., bis auf die Produktion von V.o.D. - die ist fĂĽr mich schlicht perfekt. Passend zum Album eben :yeah:

Ich finde die ja auch absolut geil und passend (wĂĽrde "VOD" auch nie mit anderem Sound haben wollen, da sie so einfach unglaublich brachial wirkt)...

*Kaffee mit Schmackes gen Monitor spuckt* weil: VOD hat eine perfekte Produktion? Passend? Ist unglaublich brachial?
Was habt ihr in den Ohren was ich nicht habe? :oh2:


Hörnerv? :cool2:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12813
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Heathen - 'The evolution of chaos'

Beitragvon Siebi » 12. April 2012, 09:38

Ulle hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
Acrylator hat geschrieben:
Ulle hat geschrieben:...
O.k., bis auf die Produktion von V.o.D. - die ist fĂĽr mich schlicht perfekt. Passend zum Album eben :yeah:

Ich finde die ja auch absolut geil und passend (wĂĽrde "VOD" auch nie mit anderem Sound haben wollen, da sie so einfach unglaublich brachial wirkt)...

*Kaffee mit Schmackes gen Monitor spuckt* weil: VOD hat eine perfekte Produktion? Passend? Ist unglaublich brachial?
Was habt ihr in den Ohren was ich nicht habe? :oh2:


Hörnerv? :cool2:

Hörner-V ist das Siegeszeichen für Paganfans, richtig? Was soll so was in den Ohren? *Finger am Ohr verknotet*
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16228
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Heathen - 'The evolution of chaos'

Beitragvon Ulle » 12. April 2012, 10:09

:lol:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12813
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Heathen - 'The evolution of chaos'

Beitragvon Ohrgasm » 12. April 2012, 13:37

Siebi hat geschrieben:
Ulle hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
Acrylator hat geschrieben:
Ulle hat geschrieben:...
O.k., bis auf die Produktion von V.o.D. - die ist fĂĽr mich schlicht perfekt. Passend zum Album eben :yeah:

Ich finde die ja auch absolut geil und passend (wĂĽrde "VOD" auch nie mit anderem Sound haben wollen, da sie so einfach unglaublich brachial wirkt)...

*Kaffee mit Schmackes gen Monitor spuckt* weil: VOD hat eine perfekte Produktion? Passend? Ist unglaublich brachial?
Was habt ihr in den Ohren was ich nicht habe? :oh2:


Hörnerv? :cool2:

Hörner-V ist das Siegeszeichen für Paganfans, richtig? Was soll so was in den Ohren? *Finger am Ohr verknotet*


Das Hörner-V benutzt man gegen Ohrks, kannst du nachlesen...
Benutzeravatar
Ohrgasm
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3967
Registriert: 28. April 2011, 21:36


Re: Heathen - 'The evolution of chaos'

Beitragvon TommyAngelo » 1. Mai 2012, 19:49

VoD hat einen guten Klang, schön trocken.

The Evolution of Chaos hingegen extrem modern, gefällt mir nicht. Nach einer Weile ist es echt anstrengend zuzuhören, obwohl die Lieder spielerisch gut sind. Ich hör sie mir trotzdem gerne an. Die Produktion muss ich dann eben für einen Moment vergessen.
Benutzeravatar
TommyAngelo
Mode-Fan
 
 
Beiträge: 34
Registriert: 24. Februar 2011, 23:02
Wohnort: NĂĽrnberg


Re: Heathen - 'The evolution of chaos'

Beitragvon Siebi » 6. Dezember 2017, 21:44

Sollte man als Heidenfan mal gehört haben. Soll auch physisch erscheinen.

---> https://heathenthrash.bandcamp.com/ <---

Spoiler: show
Pray For Death (The Complete Demo Collection) features all of the official Heathen demos from 1986 to 2005. Although some of these tracks were previously released as bonus tracks, they are now all available in one collection and have all been mastered for the best sound quality possible from these archival recordings. Clocking in at 95 minutes, this 15 track compilation includes the following tracks:

1. Arrows of Agony (Demo 2005)
2. Dying Season (Demo 2005)
3. Silent Nothingness (Demo 2005)
4. Hypnotized (Opiate Of The Masses Demo 1989)
5. Opiate Of The Masses (Opiate Of The Masses Demo 1989)
6. Timeless Cell (Opiate Of The Masses Demo 1989)
7. Mercy Is No Virtue (Opiate Of The Masses Demo 1989)
8. Hypnotized (Paul Baloff Demo 1988)
9. Mercy Is No Virtue (Paul Baloff Demo 1988)
10. Pray For Death (Pray For Death Demo 1986)
11. Goblin's Blade (Pray For Death Demo 1986)
12. Open The Grave (Pray For Death Demo 1986)
13. Heathen (Pray For Death Demo 1986)
14. Deaf In The Silence (Pray For Death Demo 1986)
15. World's End (Pray For Death Demo 1986)

released November 17, 2017


*sabber*
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16228
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Heathen - 'The evolution of chaos'

Beitragvon Hades » 6. Dezember 2017, 22:18

Siebi hat geschrieben:Sollte man als Heidenfan mal gehört haben. Soll auch physisch erscheinen.

---> https://heathenthrash.bandcamp.com/ <---

Spoiler: show
Pray For Death (The Complete Demo Collection) features all of the official Heathen demos from 1986 to 2005. Although some of these tracks were previously released as bonus tracks, they are now all available in one collection and have all been mastered for the best sound quality possible from these archival recordings. Clocking in at 95 minutes, this 15 track compilation includes the following tracks:

1. Arrows of Agony (Demo 2005)
2. Dying Season (Demo 2005)
3. Silent Nothingness (Demo 2005)
4. Hypnotized (Opiate Of The Masses Demo 1989)
5. Opiate Of The Masses (Opiate Of The Masses Demo 1989)
6. Timeless Cell (Opiate Of The Masses Demo 1989)
7. Mercy Is No Virtue (Opiate Of The Masses Demo 1989)
8. Hypnotized (Paul Baloff Demo 1988)
9. Mercy Is No Virtue (Paul Baloff Demo 1988)
10. Pray For Death (Pray For Death Demo 1986)
11. Goblin's Blade (Pray For Death Demo 1986)
12. Open The Grave (Pray For Death Demo 1986)
13. Heathen (Pray For Death Demo 1986)
14. Deaf In The Silence (Pray For Death Demo 1986)
15. World's End (Pray For Death Demo 1986)

released November 17, 2017


*sabber*


:yeah:

Physische VĂ– JETZT!
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5818
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: Heathen - 'The evolution of chaos'

Beitragvon Franko » 9. Dezember 2017, 13:30

Nett... aber kaufen würde ich es nicht auf CD. Da höre ich mir nachwievor lieber die Studio-Versionen an.
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8028
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Heathen - 'The evolution of chaos'

Beitragvon Siebi » 9. Dezember 2017, 14:25

Franko hat geschrieben:Nett... aber kaufen würde ich es nicht auf CD. Da höre ich mir nachwievor lieber die Studio-Versionen an.

Poser! :angry2: :tong2:

Die Demo-Fassungen der "VoD" hauen bspw. das lieblose Fettbrettgegurke des Albums weg. Nuff said. Dazu noch der hysterische Paule-Bonus, herrlich. Die CD, sollte sie kommen, wird sowas von G.E.K.A.U.F.T. und Z.E.L.E.B.R.I.E.R.T.! Das war und ist MEIN Metal!
:yeah:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16228
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Heathen - 'The evolution of chaos'

Beitragvon Boris the Enforcer » 9. Dezember 2017, 15:56

Siebi hat geschrieben:Sollte man als Heidenfan mal gehört haben. Soll auch physisch erscheinen.

---> https://heathenthrash.bandcamp.com/ <---

Spoiler: show
Pray For Death (The Complete Demo Collection) features all of the official Heathen demos from 1986 to 2005. Although some of these tracks were previously released as bonus tracks, they are now all available in one collection and have all been mastered for the best sound quality possible from these archival recordings. Clocking in at 95 minutes, this 15 track compilation includes the following tracks:

1. Arrows of Agony (Demo 2005)
2. Dying Season (Demo 2005)
3. Silent Nothingness (Demo 2005)
4. Hypnotized (Opiate Of The Masses Demo 1989)
5. Opiate Of The Masses (Opiate Of The Masses Demo 1989)
6. Timeless Cell (Opiate Of The Masses Demo 1989)
7. Mercy Is No Virtue (Opiate Of The Masses Demo 1989)
8. Hypnotized (Paul Baloff Demo 1988)
9. Mercy Is No Virtue (Paul Baloff Demo 1988)
10. Pray For Death (Pray For Death Demo 1986)
11. Goblin's Blade (Pray For Death Demo 1986)
12. Open The Grave (Pray For Death Demo 1986)
13. Heathen (Pray For Death Demo 1986)
14. Deaf In The Silence (Pray For Death Demo 1986)
15. World's End (Pray For Death Demo 1986)

released November 17, 2017


*sabber*


Da sabber ich mal mit. Ein Termin für eine richtige Veröffentlichung steht aber noch nicht fest, oder?
Benutzeravatar
Boris the Enforcer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3276
Registriert: 28. Oktober 2010, 11:26
Wohnort: Norderstedt


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste