DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon Achim F. » 20. November 2018, 22:02

NEVERMORE - THE HEART COLLECTOR
NEVERMORE - SENTINENT 6
NEVERMORE - MATRICIDE
NEVERMORE - WITHOUT MORALS
NEVERMORE - EMPTINESS UNOBSTRUCTED
Benutzeravatar
Achim F.
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 956
Registriert: 1. Mai 2013, 18:58
Wohnort: Aachen


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon Hofi » 21. November 2018, 10:13

Achim F. hat geschrieben:NEVERMORE - SENTINENT 6

Der ist aber auch richtig geil! <3
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5039
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon Loomis » 21. November 2018, 12:16

Hofi hat geschrieben:
Achim F. hat geschrieben:NEVERMORE - SENTINENT 6

Der ist aber auch richtig geil! <3

Aber nur original ohne das mittlere N

:harrr:
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13749
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon tik » 21. November 2018, 12:35

Loomis hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Achim F. hat geschrieben:NEVERMORE - SENTINENT 6

Der ist aber auch richtig geil! <3

Aber nur original ohne das mittlere N

:harrr:

Hofi der olle Sentinal darf auch mit mittlerem N! :-D
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2566
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon Hofi » 21. November 2018, 12:47

tik hat geschrieben:
Loomis hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Achim F. hat geschrieben:NEVERMORE - SENTINENT 6

Der ist aber auch richtig geil! <3

Aber nur original ohne das mittlere N

:harrr:

Hofi der olle Sentinal darf auch mit mittlerem N! :-D


Ich darf so viele NNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNs reinpacken wie ich will, ihr Lutscher!
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5039
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon Fire Down Under » 21. November 2018, 20:58

A Forest of Stars - Precipice Pirouette
A Forest of Stars - Premature Invocation
Alfred Schnittke - Agitato I – Schlitten (aus Die Geschichte eines unbekannten Schauspielers)
Severija - Zu Asche, zu Staub
Krzysztof Penderecki - Cellokonzert Nr. 2
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16377
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon Pavlos » 21. November 2018, 21:39

Der FDU mal wieder komplett abseits unterwegs, I love it!!!!

.....auch wenn ich vieles davon bestimmt nicht mögen würde.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21828
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon Fire Down Under » 22. November 2018, 10:25

Pavlos hat geschrieben:Der FDU mal wieder komplett abseits unterwegs, I love it!!!!

.....auch wenn ich vieles davon bestimmt nicht mögen würde.

Fällt mir ein, ich muss Dir ja noch einen Smapler schmieden. :)

Wenn Du mit irre abgedrehtem Gesang klarkommst, könnten AFOS u.U. was für Dich sein. Kommen mit drauf.
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16377
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon Metalfranze » 22. November 2018, 11:24

Fire Down Under hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Der FDU mal wieder komplett abseits unterwegs, I love it!!!!

.....auch wenn ich vieles davon bestimmt nicht mögen würde.

Fällt mir ein, ich muss Dir ja noch einen Smapler schmieden. :)

Wenn Du mit irre abgedrehtem Gesang klarkommst, könnten AFOS u.U. was für Dich sein. Kommen mit drauf.

Bandcamp sagt mir, der Sänger ist genial und hat mich sofort gepackt, aber das ständige BM-Geschwurbel nervt.
Bild
Liaba lebendig ois normal!
Doom
Benutzeravatar
Metalfranze
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2924
Registriert: 22. Juli 2009, 21:23
Wohnort: In Loam z´Minga dahoam


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon Darth Bane » 22. November 2018, 23:49

Metalfranze hat geschrieben:
Fire Down Under hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Der FDU mal wieder komplett abseits unterwegs, I love it!!!!

.....auch wenn ich vieles davon bestimmt nicht mögen würde.

Fällt mir ein, ich muss Dir ja noch einen Smapler schmieden. :)

Wenn Du mit irre abgedrehtem Gesang klarkommst, könnten AFOS u.U. was für Dich sein. Kommen mit drauf.

Bandcamp sagt mir, der Sänger ist genial und hat mich sofort gepackt, aber das ständige BM-Geschwurbel nervt.


Er wird diese Phase auch noch ĂĽberwinden ;)
"Wenn Herr der Ringe Klassik ist,dann ist Conan Heavy Metal!!!"
Benutzeravatar
Darth Bane
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2018
Registriert: 1. Februar 2014, 18:43
Wohnort: MĂĽnchen


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon Fire Down Under » 2. Dezember 2018, 22:28

The Residents - Hello Duck Stab
Koenjihyakkei - Djebelaki Zomn
Lebanon Hanover - My Favourite Black Cat
Revenge (CAN) - Diseased Intrusion
A Forest of Stars - Tombward Bound
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16377
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon TheLastRebel » 5. Dezember 2018, 23:55

Deep Purple - Child in time
Dio - Egypt (The chains are on)
Judas Priest - Sinner
Ossian - Szerelmed pokla
Pokolgép - A szabadság szárnyain
TheLastRebel
NU-Metaller
 
 
Beiträge: 11
Registriert: 12. November 2018, 06:30
Wohnort: Vorpommern


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon Pavlos » 6. Dezember 2018, 22:26

Overkill - Feel The Fire
Anthrax - Death From Above
Flotsam & Jetsam - I Live You Die
Sanctuary - Die For My Sins
Testament - Into The Pit
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21828
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon Hades » 7. Dezember 2018, 00:42

Pavlos hat geschrieben:Overkill - Feel The Fire
Anthrax - Death From Above
Flotsam & Jetsam - I Live You Die
Sanctuary - Die For My Sins
Testament - Into The Pit


Ja, ganz nett
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5972
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon Highman » 8. Dezember 2018, 00:17

White Spirit - Ceetah
Vicious Rumors - 1000 Years
Vengeance - Castles In The Air
Vandenberg - Once In a Lifetime
Tyran Pace - Saints Of Rock
Benutzeravatar
Highman
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1834
Registriert: 12. Juli 2009, 17:24


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste