DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon Hades » 3. Februar 2018, 01:05

Killmister hat geschrieben:
hellstar hat geschrieben:
F. Kommandöh hat geschrieben:
hellstar hat geschrieben:Old- Blood Skull
Old- Lust in Red


Aaarrrggghh! Überalbum! War damals DER Newcomer und eine der krassesten und geilsten deutschen Bands jeneseits der 80er. Knurrig und heavy bis tief ins Knochenmark. Wünschte, ich hätte die mal live gesehen :(


Dieser starke Celtic Frost - Morbid Tales beeinflusster Metal geht einfach immer.
Ganz, ganz starkes Teil.

Yippi, kannte ich nicht und will ich :yeah: .


Ja, ist super. :yeah:
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5917
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon tik » 3. Februar 2018, 10:34

hellstar hat geschrieben:
tik hat geschrieben:Pantera - Cemetary Gates <3
Pantera - Cowboys From Hell
Pantera - This Love
Skid Row - Riot Act
Skid Row - Monkey Business

:yeah: bisschen weniger Skid Row, dafür mehr Pantera, dann wäre es noch besser. :yeah:

:-D :-D :-D
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2482
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon Achim F. » 3. Februar 2018, 12:56

JUDAS PRIEST - RAM IT DOWN
JUDAS PRIEST - BLODD RED SKIES
JUDAS PRIEST - EXCITER
JUDAS PRIEST - STAINED CLASS
JUDAS PRIEST - HELL BENT FOR LEATHER
Benutzeravatar
Achim F.
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 942
Registriert: 1. Mai 2013, 18:58
Wohnort: Aachen


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon Killmister » 3. Februar 2018, 13:49

Achim F. hat geschrieben:JUDAS PRIEST - RAM IT DOWN
JUDAS PRIEST - BLODD RED SKIES
JUDAS PRIEST - EXCITER
JUDAS PRIEST - STAINED CLASS
JUDAS PRIEST - HELL BENT FOR LEATHER

Es fehlt Desert Plains :-D .
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5848
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon F. Kommandöh » 3. Februar 2018, 14:28

hellstar hat geschrieben:
F. Kommandöh hat geschrieben:
hellstar hat geschrieben:Old- Blood Skull
Old- Lust in Red


Aaarrrggghh! Überalbum! War damals DER Newcomer und eine der krassesten und geilsten deutschen Bands jeneseits der 80er. Knurrig und heavy bis tief ins Knochenmark. Wünschte, ich hätte die mal live gesehen :(


Dieser starke Celtic Frost - Morbid Tales beeinflusster Metal geht einfach immer.
Ganz, ganz starkes Teil.


"Geht immer" auf OLD bezogen oder generell auf diesen Stil? Im Gegensatz zur kurz darauf folgenden Flut sogenannter Black-Thrash Bands haben die nämlich auf einem turmhohen Bösartigkeits- und Knochenbrecher Niveau gespielt. Boah, was hab ich das Teil rauf und runter gespielt.
Benutzeravatar
F. Kommandöh
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1179
Registriert: 1. November 2013, 14:08


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon hellstar » 3. Februar 2018, 15:38

F. Kommandöh hat geschrieben:
hellstar hat geschrieben:
F. Kommandöh hat geschrieben:
hellstar hat geschrieben:Old- Blood Skull
Old- Lust in Red


Aaarrrggghh! Überalbum! War damals DER Newcomer und eine der krassesten und geilsten deutschen Bands jeneseits der 80er. Knurrig und heavy bis tief ins Knochenmark. Wünschte, ich hätte die mal live gesehen :(


Dieser starke Celtic Frost - Morbid Tales beeinflusster Metal geht einfach immer.
Ganz, ganz starkes Teil.


"Geht immer" auf OLD bezogen oder generell auf diesen Stil? Im Gegensatz zur kurz darauf folgenden Flut sogenannter Black-Thrash Bands haben die nämlich auf einem turmhohen Bösartigkeits- und Knochenbrecher Niveau gespielt. Boah, was hab ich das Teil rauf und runter gespielt.

Eigentlich meinte Ich es auf Old bezogen. Nur blöd formuliert.
old school hinterland metaller
Benutzeravatar
hellstar
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4949
Registriert: 2. Mai 2011, 06:51
Wohnort: Mornshausen/S


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon F. Kommandöh » 3. Februar 2018, 16:49

hellstar hat geschrieben:
F. Kommandöh hat geschrieben:
hellstar hat geschrieben:
F. Kommandöh hat geschrieben:
hellstar hat geschrieben:Old- Blood Skull
Old- Lust in Red


Aaarrrggghh! Überalbum! War damals DER Newcomer und eine der krassesten und geilsten deutschen Bands jeneseits der 80er. Knurrig und heavy bis tief ins Knochenmark. Wünschte, ich hätte die mal live gesehen :(


Dieser starke Celtic Frost - Morbid Tales beeinflusster Metal geht einfach immer.
Ganz, ganz starkes Teil.


"Geht immer" auf OLD bezogen oder generell auf diesen Stil? Im Gegensatz zur kurz darauf folgenden Flut sogenannter Black-Thrash Bands haben die nämlich auf einem turmhohen Bösartigkeits- und Knochenbrecher Niveau gespielt. Boah, was hab ich das Teil rauf und runter gespielt.

Eigentlich meinte Ich es auf Old bezogen. Nur blöd formuliert.


Na dann hab ich dich doch richtig verstanden :smile2:


Mir fährt die Tages Folgendes in die Glieder:

SPARTA - Tonight
Einer der mitreißenden Songs aller Zeiten. Läuft mehrmals täglich.

KILLERHAWK - Wish me well
Die Magie, die nur alter Schwedensound entfalten kann. Und war fĂĽr ein Gesang!

GOTHAM CITY - See how it flies
Siehe Killerhawk, aber nochmal hoch 10. Dieser Refrain... ultra!

MERCINARY - Not the time
Wie gut, dass gewisse Blogs den ganzen alten obskuren ScheiĂź hochladen. Ein NWOBHM Song, der zupackt und die HĂĽften biegt. Super Strophen.

BUFFALO - Sunrise
Wahrscheinlich einer der arschtretensten Songs der frĂĽhen 70er.
Benutzeravatar
F. Kommandöh
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1179
Registriert: 1. November 2013, 14:08


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon Pavlos » 3. Februar 2018, 20:34

F. Kommandöh hat geschrieben:SPARTA - Tonight
KILLERHAWK - Wish me well
GOTHAM CITY - See how it flies
MERCINARY - Not the time
BUFFALO - Sunrise


Eine handvoll KnĂĽller, Kamerad!!!

:yeah:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21659
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon The Butcher » 12. Februar 2018, 23:54

JUDAS PRIEST – Burning Up
METALLICA – Ride The Lightning
JUDAS PRIEST – Hell Patrol
METALLICA - Escape
JUDAS PRIEST - Running Wild
Butcher with stone tools
Carcass of their prey
Savage intention
Carnivorous feast commence
Benutzeravatar
The Butcher
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4797
Registriert: 25. September 2005, 00:24
Wohnort: Island of Domination


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon SteelAlien » 22. Februar 2018, 19:01

RUNNING WILD - Calico Jack
JUDAS PRIEST - You've got another thing comin
OSSIAN - Bűnös város
PEKLA - Degsit
QUEEN - Bohemian Rhapsody
Benutzeravatar
SteelAlien
Linkin Park-FĂĽr-Metal-Halter
 
 
Beiträge: 17
Registriert: 3. Mai 2016, 01:52
Wohnort: Gliese 581c


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon Pavlos » 1. März 2018, 23:40

Atlain - Break Down Your Neck
Traveler - Starbreaker
Jag Panzer - Tyranny
Defeater - Endless Ray
Aria - Topepo
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21659
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon Fire Down Under » 1. März 2018, 23:47

GABBA FRONT BERLIN - Lacrima Mosa Est
MAGMA - Theusz Hamtaahk
THY CATAFALQUE - Szamojed FreskĂł
OPHE - Somnum Sempiternum
DEVIL DOLL - The Girl Who Was... Death
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16309
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon tik » 2. März 2018, 00:01

Fire Down Under hat geschrieben:GABBA FRONT BERLIN - Lacrima Mosa Est

Das habe ich mir gerade mal angehört. War nicht so schlimm wie erwartet.
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2482
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon Killmister » 2. März 2018, 07:31

tik hat geschrieben:
Fire Down Under hat geschrieben:GABBA FRONT BERLIN - Lacrima Mosa Est

Das habe ich mir gerade mal angehört. War nicht so schlimm wie erwartet.

Gelebte Inklusion :lol: ...
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5848
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: DERZEITIGE TOP FIVE SONGS

Beitragvon F. Kommandöh » 12. März 2018, 21:13

BRECHREIZ 0815 - Arschgesicht
SANDOW - Schweigen und Parolen
THE NOT AMUDES - Little war
DEATHTRAP - Squad of Napalm
GOAT TYRANT - The gate

Ganz schön schizophren...
Benutzeravatar
F. Kommandöh
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1179
Registriert: 1. November 2013, 14:08


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron