Das neue Rock Hard

Schreibt euch die Finger wund √ľber das gro√üe Thema "Metal" - √ľber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Beitragvon Storming the Gates » 24. August 2005, 11:48

Wer hat es schon?
Highlights '17: Metalian - Midnight Rider, Legionnaire - Dawn Of Genesis, Power Trip - Nightmare Logic, Syrus - Tales Of War...
Most Wanted '17: Evil Invaders - Feed The Violence, Attic - Sanctimonious, Portrait - Burn The World...
Benutzeravatar
Storming the Gates
Django
 
 
Beiträge: 4829
Registriert: 17. Februar 2004, 17:42
Wohnort: Leverkusen


Beitragvon Metallah » 24. August 2005, 12:00

Oh, haben die jetzt ein neues Logo? ;)

M.
Metallah
 
 


Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 24. August 2005, 12:27

Ich......aber nicht diesen Schweinekram... :P
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
Beiträge: 17295
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Beitragvon Jhonny D. » 24. August 2005, 20:00

habs
die cd iss z.t. ganz nett (children of bodom, opeth, nevermore, destruction, disturbed, in flames), z.t. ziemlich m√ľllig (subway to sally)
das titelthema zu nem livealbum (!!!) iss genauso √ľberfl√ľssig wie des xte-onkelz-thema...
die reviews bringen zur weissglut, was iss so toll an arch enemy? und was suchen seether in ner hard-n-heavy-zeitschrift? grmpf.
Benutzeravatar
Jhonny D.
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 885
Registriert: 16. August 2005, 14:19
Wohnort: Landshut


Beitragvon Storming the Gates » 24. August 2005, 20:33

Jhonny D. hat geschrieben: die reviews bringen zur weissglut, was iss so toll an arch enemy?

Alles!!!!
Highlights '17: Metalian - Midnight Rider, Legionnaire - Dawn Of Genesis, Power Trip - Nightmare Logic, Syrus - Tales Of War...
Most Wanted '17: Evil Invaders - Feed The Violence, Attic - Sanctimonious, Portrait - Burn The World...
Benutzeravatar
Storming the Gates
Django
 
 
Beiträge: 4829
Registriert: 17. Februar 2004, 17:42
Wohnort: Leverkusen


Beitragvon Cthulhu » 24. August 2005, 20:36

Gibt's das neue Heavy schon und wer is beim RH auffem Titelbild?
Benutzeravatar
Cthulhu
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10347
Registriert: 7. Mai 2004, 14:18
Wohnort: N√ľrnberg


Beitragvon Dr. PK » 24. August 2005, 20:40

In Flames, wer sonst? Wer nach einer √ľberall verrissenen Scheibe gerade mal ein Livealbum rausbringt, geh√∂rt doch selbstverst√§ndlich auf den Titel! :)
Niederknien kann man z.B. vor:<br>Virgin Steele - The Burning Of Rome * Lethal - Obscure The Sky<br>Candlemass - At The Gallow's End * Trouble - Bastards Will Pay<br>Exciter - Ritual Death * Bathory - For All Those Who Died<br>Is' nur 'n Vorschlag!
Dr. PK
Progressive-Metal-Sammler
 
 
Beiträge: 380
Registriert: 11. Januar 2005, 18:37
Wohnort: Osnabr√ľck


Beitragvon Metallah » 24. August 2005, 23:19

Hab's mir heute auch gekauft, erspare es mir und den anderen aber mich im Rock Hard Forum deswegen mal wieder lächerlich zu machen ;) .

Wenn ich mir die "Richterskala" anschaue, kommt es mir echt hoch. Blitzkrieg und Manilla Road am Ende und ganz tolle Bands oben. Warum tue ich mir diesen Scheiss eigentlich an?

Die Re-Releases Ecke ist ja auch ganz nett, wobei ich mich frage, warum man nur die beiden schlechtesten Girlschool Re-Releases rezensiert, während man die besseren links liegen lässt.

Leute die ein Metal Magazin machen und einer Blitzkrieg und auch Manilla Road ein "teilweise hörbar" attestieren haben IMO mit Metal so wenig am Hut wie Schreiberlinge beim Hammer.

Mal sehen, welche Rock Hard Ausgabe meine Letzte sein wird.

M.
Metallah
 
 


Beitragvon Prof » 25. August 2005, 00:28

Metallah hat geschrieben: Mal sehen, welche Rock Hard Ausgabe meine Letzte sein wird.

Hab es schon letztes Jahr aufgegeben, das RH zu kaufen. Es n√ľtzte schon l√§ngere Zeit nichts mehr. :angry:
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Beitragvon Jhonny D. » 25. August 2005, 10:36

naja, ich hab das rh aboniert, und werds sicher net so schnell abbestellen. schlie√ülich h√∂re ich nicht NUR klassischen metal und bei anderen stilen ist das ding echt um einiges objektier als die "konkurrenz" vom hammer. f√ľr alle metal-stile die in den 70/80ern erfunden wurden kaufe ich aber mitlerweile auch noch die "heavy oder was" die iss da meist wesentlich besser.
sooo teuer iss es ja a net 2 magazine pro monat zu kaufen *g*

und so schlecht wie des rh zum teil geredet wird ist es wirklich nicht.

nur ist aktuelle titel-story und das ganze onkelz-trara z.b. wirklich unnötig.
damit, dass aber auch metalcore, grunge, nu metal, punk und andere stile in der richterskala vertreten sind kann ich leben, die habn schließlich auch ihre daseinsberechtigung, auch in einer metal-zeitschrift.
Benutzeravatar
Jhonny D.
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 885
Registriert: 16. August 2005, 14:19
Wohnort: Landshut


Beitragvon Prof » 25. August 2005, 10:42

Jhonny D. hat geschrieben: naja, ich hab das rh aboniert, und werds sicher net so schnell abbestellen. schlie√ülich h√∂re ich nicht NUR klassischen metal und bei anderen stilen ist das ding echt um einiges objektier als die "konkurrenz" vom hammer. f√ľr alle metal-stile die in den 70/80ern erfunden wurden kaufe ich aber mitlerweile auch noch die "heavy oder was" die iss da meist wesentlich besser.
sooo teuer iss es ja a net 2 magazine pro monat zu kaufen *g*

und so schlecht wie des rh zum teil geredet wird ist es wirklich nicht.

nur ist aktuelle titel-story und das ganze onkelz-trara z.b. wirklich unnötig.
damit, dass aber auch metalcore, grunge, nu metal, punk und andere stile in der richterskala vertreten sind kann ich leben, die habn schließlich auch ihre daseinsberechtigung, auch in einer metal-zeitschrift.

Von einem Metalmagazin erwarte ich aber keine Objektivität, sondern Subjektivität. Was die sogenannte 'Objektivität' der sogenannten 'stiloffenen' Blättchen beinhaltet, wissen wir ja...
Dass das RH rein journalistisch (Informationsquellen, Schreibstil usw.) gesehen sehr gut ist, sollte aber auch erwähnt werden. Umso mehr schade finde ich es, das es inhaltlich so den Bach runtergegangen ist. :(
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Beitragvon Ernie » 25. August 2005, 12:10

Das stimmt, in Sachen Schreibstil, Layout& Co. ist das RH immer noch ungeschlagen. Aber...ich hab' das neue noch nicht, aber was hier im Thread steht, lässt mich auch nicht gerade blitzschnell zum Kiosk spurten. Bei Manilla Road hat der alljährliche Nixblicker-Verriß im RH ja schon sowas wie Tradition, aber Blitzkrieg sind zumindest immer gut bis sehr gut weggekommen. (Beide Scheiben sind in meiner Jahresliste ganz oben dabei.)

Ich weiß noch gut, wie damals der Hammer irgendeiner Blitzkrieg einen Grunge-artigen Sound attestierte. Das war eine der letzten Ausgaben, die ich mir gekauft hatte...:D Ich hoffe mal, das RH geht nicht einen ähnlichen Weg.
I guess we never sold out, so we were never really in
I wouldn't change the way it was, the places I have been...
Demon, 1989
Benutzeravatar
Ernie
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2380
Registriert: 7. Januar 2004, 01:41


Beitragvon Michael@SacredMetal » 25. August 2005, 15:22

Hab das neue RH auch noch nicht - wo um alles in der Welt sind denn Manilla Road gelandet??
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
Beiträge: 12392
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Beitragvon Storming the Gates » 25. August 2005, 16:04

Michael@SacredMetal hat geschrieben: Hab das neue RH auch noch nicht - wo um alles in der Welt sind denn Manilla Road gelandet??

Platz 45 mit einem Notendurchschnitt von 6,3 , aber mal ehrlich hat da irgendwer etwas anderes erwartet?, das Manilla Road nicht jedermanns Sache ist war doch klar.
Ich hätte ihr schon eine 8 gegeben!!!!

StG.
Highlights '17: Metalian - Midnight Rider, Legionnaire - Dawn Of Genesis, Power Trip - Nightmare Logic, Syrus - Tales Of War...
Most Wanted '17: Evil Invaders - Feed The Violence, Attic - Sanctimonious, Portrait - Burn The World...
Benutzeravatar
Storming the Gates
Django
 
 
Beiträge: 4829
Registriert: 17. Februar 2004, 17:42
Wohnort: Leverkusen


Beitragvon imperator » 25. August 2005, 19:00

Also besonders berauschend ist die neue Manilla Road ja auch wirklich nicht, kein Wunder, dass die so weit unten gelandet ist. :ph34r: :ph34r:
Aus einem traurigen Arsch kommt niemals ein fröhlicher Furz.

Meine Sammlung: http://www.musik-sammler.de/sammlung/metalobermeister
Benutzeravatar
imperator
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1867
Registriert: 13. Juli 2004, 22:40
Wohnort: Leverkusen


Nächste

Zur√ľck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste