The SoapGirls - die neuen Rock Bitch lite Edition!?

Schreibt euch die Finger wund √ľber das gro√üe Thema "Metal" - √ľber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

The SoapGirls - die neuen Rock Bitch lite Edition!?

Beitragvon Franko » 1. Oktober 2018, 16:50

M√§nner, M√§√§√§nner, M√§√§√§√§√§√§√§nner... warum gibt es f√ľr The SoapGirls noch keinen Thread!?



Bild

Bild
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8118
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: The SoapGirls - die neuen Rock Bitch lite Edition!?

Beitragvon Clontarf » 1. Oktober 2018, 17:36

Was zur Hölle soll das sein? :lol:
"Like birds of a feather we'll always flock together
We want you to know we'll always thrash forever!"
Benutzeravatar
Clontarf
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1538
Registriert: 2. Januar 2013, 21:05


Re: The SoapGirls - die neuen Rock Bitch lite Edition!?

Beitragvon TheSchubert666 » 1. Oktober 2018, 17:42

Tja, warum bloß???
Ich sag¬īs mal so:
Titten und Rockmusik funktionieren fast immer, v.a. wenn die Musik rockt und auch begeistern kann.
Aber bei diesem acht min√ľtigen Clip ist leider nichts vorhanden, dass mich nur im Ansatz vom Hocker hauen kann.
Und ein paar nackte Br√ľste haben wir hier alle schon mal gesehen. Das ist kein Argument.

Musikalisch ist das richtig mies, liegt aber wahrscheinlich auch daran, dass es die Band nicht besser kann. Die Gitarristin zupft sanft ihr sch√∂nes Saitenintrument, die Bassistin streicht etwas √ľber ihren Ibanez-Bass, fummelt mit ihren Fingern etwas √ľber die dick(en) Saiten und die KOmpentenz der Drummerin liegt nicht im Kessel r√ľhren. Eventuell im Backstagebereich oder an der Bar. wer wei√ü?

Und auch wenn sich die drei M√§dels wie die Schneek√∂nigin dekorieren, das ist einfach Gr√ľtze.

ROck Bitch waren aber auch musiklalisch ein Schmarrn.

Ja mei.... lese ich doch lieber den Playboy und höre nebenher Heavy Tiger, Travelin Jack, oder Crucified Barbara. Weil diese drei Truppen mit girligen Gesang wussten / wissen wie man (Hard)Rock macht.
"Drei bringa vill z¬īsamm, wenn zwaa ned neired¬īn!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6754
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: F√ľrther Landkreis


Re: The SoapGirls - die neuen Rock Bitch lite Edition!?

Beitragvon Fire Down Under » 1. Oktober 2018, 18:36

Franko hat geschrieben:M√§nner, M√§√§√§nner, M√§√§√§√§√§√§√§nner... warum gibt es f√ľr The SoapGirls noch keinen Thread!?

Vermutlich, weil's einfach nur der letzte Scheiß ist? :ehm:
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16335
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: M√ľnchen


Re: The SoapGirls - die neuen Rock Bitch lite Edition!?

Beitragvon Siebi » 1. Oktober 2018, 18:56

Da postet der Franko einmal was Revolutionäres und sofort wird gebasht wie beim Griechen. Ei ei ei, jetzt reißt's euch am Riemen!!!








































... und basht weiter. Was f√ľr eine Gr√ľtze! :-X/2
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16799
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: The SoapGirls - die neuen Rock Bitch lite Edition!?

Beitragvon Acurus-Heiko » 1. Oktober 2018, 19:25

Bei Rock Bitch hatte ich mich hei√übl√ľtig nach dem "goldenen Kondom" gestreckt. Ich kam aber nicht ran und es flog √ľber mich hinweg. Das √§rgert mich heute noch.
Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5758
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: The SoapGirls - die neuen Rock Bitch lite Edition!?

Beitragvon Pavlos » 1. Oktober 2018, 19:53

Ok, die Gitarristin ist s√ľss.

Aber ansonsten machen die jetzt nix, was Rush als Gesamtkonzept nicht auch schon vor 40 Jahren gemacht haben.

Next.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21712
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: The SoapGirls - die neuen Rock Bitch lite Edition!?

Beitragvon Acrylator » 1. Oktober 2018, 21:37

Pavlos hat geschrieben:Ok, die Gitarristin ist s√ľss.

Aber ansonsten machen die jetzt nix, was Rush als Gesamtkonzept nicht auch schon vor 40 Jahren gemacht haben.

Next.

:lol:

Musikalisch echt belanglos, da sollen die nackten Tatsachen offenbar wirklich mehr Aufmerksamkeit auf die Band lenken, als ihnen normalerweise wohl zu Teil werden w√ľrde...
Dagegen waren Rockbitch auch musikalisch ne ganze Ecke besser (nicht meine Baustelle, aber von den instrumentalen F√§higkeiten her klar einige Klassen √ľber dieser Gurkentruppe).
Zuletzt geändert von Acrylator am 2. Oktober 2018, 15:05, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12775
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: The SoapGirls - die neuen Rock Bitch lite Edition!?

Beitragvon Flossensauger » 1. Oktober 2018, 21:59

Acurus-Heiko hat geschrieben:Bei Rock Bitch hatte ich mich hei√übl√ľtig nach dem "goldenen Kondom" gestreckt. Ich kam aber nicht ran und es flog √ľber mich hinweg. Das √§rgert mich heute noch.


In Wacken hat das unser Kumpel "Homer" nach dem Konzert aufgehoben (weil es w√§hrend des Gigs keiner wollte), zur B√ľhne gebracht (er dachte es g√§be Freibier), da haben ihn die Ordner geschnappt und nach hinten geschleppt. Eine von Rock Bitch hat dann versucht ihm einen zu blasen, er hat keinen hoch bekommen und Tom Angelripper hat daneben gestanden und gelacht. Als dann bei Homer abgebrochen wurde hat Angelripper dann gefragt, ob er statt dessen einspringen d√ľrfte, konnte aber nicht genug Englisch um sich verst√§ndlich zu machen. True Story.
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1838
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: The SoapGirls - die neuen Rock Bitch lite Edition!?

Beitragvon Pavlos » 1. Oktober 2018, 22:43

Flossensauger hat geschrieben:
Acurus-Heiko hat geschrieben:Bei Rock Bitch hatte ich mich hei√übl√ľtig nach dem "goldenen Kondom" gestreckt. Ich kam aber nicht ran und es flog √ľber mich hinweg. Das √§rgert mich heute noch.


In Wacken hat das unser Kumpel "Homer" nach dem Konzert aufgehoben (weil es w√§hrend des Gigs keiner wollte), zur B√ľhne gebracht (er dachte es g√§be Freibier), da haben ihn die Ordner geschnappt und nach hinten geschleppt. Eine von Rock Bitch hat dann versucht ihm einen zu blasen, er hat keinen hoch bekommen und Tom Angelripper hat daneben gestanden und gelacht. Als dann bei Homer abgebrochen wurde hat Angelripper dann gefragt, ob er statt dessen einspringen d√ľrfte, konnte aber nicht genug Englisch um sich verst√§ndlich zu machen. True Story.


:lol:

Das ist mit DAS GEILSTEN, was ich in diesen heiligen Hallen jemals gelesen habe.

Und bei Zeus, ich hab hier schon'ne ganze Menge gelesen...

:yeah:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21712
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: The SoapGirls - die neuen Rock Bitch lite Edition!?

Beitragvon Ulle » 1. Oktober 2018, 22:50

Ja, die Seifenm√§dchen. Das ist jetzt auch nicht viel schlechter als diese Waschk√ľchencombo, deren Namen mir grad entfallen ist. Herrjeh. Der Frauenanteil hier ist aber doppelt so hoch und das Outfit erinnert mich etwas an Boney M. Daher 1:0 f√ľr Soapbox, ich wei√ü halt nur grad nicht gegen wen.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12929
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: The SoapGirls - die neuen Rock Bitch lite Edition!?

Beitragvon Flossensauger » 1. Oktober 2018, 22:55

Ich hab' mir ja das ganze Elend von etwas weiter hinten angeschaut, mit Mirja und Sanne zusammen. Die beiden fanden die Show auch nur so halb am√ľsant, als dann die Tampoon-Nummer kam (Orginal Ansage: "Do you know what a O.B. is?") meinte Sanna dann, das k√∂nnte sie besser, br√§uchte nur etwas Himbeersirup dazu ("Hat jemand Himbeer-Sirup? Irgendwer? Him-BEEEER!") meinte Mirja, sie k√∂nne das auch so, auf Kommando, und zog sich schon den Schl√ľpfer 'runter, da hab' ich sie aber abgehalten. Auch wahr.
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1838
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: The SoapGirls - die neuen Rock Bitch lite Edition!?

Beitragvon Acurus-Heiko » 2. Oktober 2018, 06:36

Pavlos hat geschrieben:
Flossensauger hat geschrieben:
Acurus-Heiko hat geschrieben:Bei Rock Bitch hatte ich mich hei√übl√ľtig nach dem "goldenen Kondom" gestreckt. Ich kam aber nicht ran und es flog √ľber mich hinweg. Das √§rgert mich heute noch.


In Wacken hat das unser Kumpel "Homer" nach dem Konzert aufgehoben (weil es w√§hrend des Gigs keiner wollte), zur B√ľhne gebracht (er dachte es g√§be Freibier), da haben ihn die Ordner geschnappt und nach hinten geschleppt. Eine von Rock Bitch hat dann versucht ihm einen zu blasen, er hat keinen hoch bekommen und Tom Angelripper hat daneben gestanden und gelacht. Als dann bei Homer abgebrochen wurde hat Angelripper dann gefragt, ob er statt dessen einspringen d√ľrfte, konnte aber nicht genug Englisch um sich verst√§ndlich zu machen. True Story.


:lol:

Das ist mit DAS GEILSTEN, was ich in diesen heiligen Hallen jemals gelesen habe.

Und bei Zeus, ich hab hier schon'ne ganze Menge gelesen...

:yeah:


Sehr gut. Jetzt ärgere ich mich nicht mehr.
Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5758
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: The SoapGirls - die neuen Rock Bitch lite Edition!?

Beitragvon Franko » 3. Oktober 2018, 10:32

:-D
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8118
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30



Zur√ľck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste