250 (VF2): The Number Of The Beast vs. Operation: Mindcrime

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Welches Album gefällt Dir besser?

Umfrage endete am 15. Mai 2018, 12:54

Iron Maiden - The Number Of The Beast
42
62%
Queensryche - Operation: Mindcrime
26
38%
 
Abstimmungen insgesamt : 68

Re: 250: The Number Of The Beast vs. Operation: Mindcrime

Beitragvon holg » 9. Mai 2018, 08:41

Ihr Doofies.
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10961
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: 250: The Number Of The Beast vs. Operation: Mindcrime

Beitragvon Schnuller » 9. Mai 2018, 09:19

Ich habe hier so gar keine Ahnung, was ich bevorzugen soll. .mhmpf:
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3795
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: 250: The Number Of The Beast vs. Operation: Mindcrime

Beitragvon Franko » 9. Mai 2018, 10:13

Operation: Mindcrime
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8075
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: 250: The Number Of The Beast vs. Operation: Mindcrime

Beitragvon StormOfSteel1 » 9. Mai 2018, 11:59

Mindcrime
Schließt den GeileWeiber Thread. Das ist die Schönste im ganzen Land

Bild
Benutzeravatar
StormOfSteel1
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2360
Registriert: 30. Oktober 2007, 22:56
Wohnort: Saardist


Re: 250: The Number Of The Beast vs. Operation: Mindcrime

Beitragvon Hugin » 9. Mai 2018, 20:21

Da mir O:M ehrlicherweise noch nicht mal egal ist, muss ich hier leider Gottes für Maiden stimmen, was ich nicht vorhatte, in diesem Turnier zu tun. Aber wenn halt nur noch die Quark Riesen, Real und Bayern im Turnier sind und nicht muffig Untergründiges mehr, dann muss man halt zu solchen Maßnahmen greifen.

Wann ist eigentlich die "Deathcrush" rausgeflogen? Die wäre ein Kandidat für den Gesamtsieg gewesen.

Boah, wie mich Favoritensiege langweilen...
-.-
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8001
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: 250: The Number Of The Beast vs. Operation: Mindcrime

Beitragvon Blacktiger » 9. Mai 2018, 20:32

Hugin hat geschrieben:Da mir O:M ehrlicherweise noch nicht mal egal ist, muss ich hier leider Gottes für Maiden stimmen, was ich nicht vorhatte, in diesem Turnier zu tun. Aber wenn halt nur noch die Quark Riesen, Real und Bayern im Turnier sind und nicht muffig Untergründiges mehr, dann muss man halt zu solchen Maßnahmen greifen.

Wann ist eigentlich die "Deathcrush" rausgeflogen? Die wäre ein Kandidat für den Gesamtsieg gewesen.

Boah, wie mich Favoritensiege langweilen...
-.-


Die "Deathcrush"? Ich hätte viel mehr auf die "You Axed for it" getippt.
Benutzeravatar
Blacktiger
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 759
Registriert: 26. April 2010, 20:49


Re: 250: The Number Of The Beast vs. Operation: Mindcrime

Beitragvon Jhonny D. » 9. Mai 2018, 20:32

So gern ich Mindcrime liebe, ganz deutlich Maiden.
Benutzeravatar
Jhonny D.
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1198
Registriert: 16. August 2005, 14:19
Wohnort: Landshut


Re: 250: The Number Of The Beast vs. Operation: Mindcrime

Beitragvon Acrylator » 9. Mai 2018, 22:25

Hades hat geschrieben:Kristallklare Sache für Maiden, obwohl ich ja lieber die Piece Of Mind ins Halbfinale geführt hätte.

Genau so sieht's aus!
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
ist grad online!!!
 
Beiträge: 12752
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: 250: The Number Of The Beast vs. Operation: Mindcrime

Beitragvon Thunderstryker » 9. Mai 2018, 22:59

Jhonny D. hat geschrieben:So gern ich Mindcrime liebe, ganz deutlich Maiden.



Et tu, Brute?
Benutzeravatar
Thunderstryker
Progressive-Metal-Sammler
 
 
Beiträge: 355
Registriert: 1. März 2014, 18:59


Re: 250: The Number Of The Beast vs. Operation: Mindcrime

Beitragvon Mousika » 10. Mai 2018, 10:07

Enthaltung.

Die Operation habe ich verschenkt, 666 höre ich so gut wie nie. Wenn Maiden dann die ersten zwei Alben, die mit Blaze am Mikro, mit Bruce ab und an Piece Of Mind (schaffe ich am Stück zu hören).
Ich bin sowieso more Judas than Maiden. :smile2:
Benutzeravatar
Mousika
Kuttenträger
 
 
Beiträge: 513
Registriert: 3. Januar 2010, 14:48


Re: 250: The Number Of The Beast vs. Operation: Mindcrime

Beitragvon Evilmastant » 10. Mai 2018, 11:44

Die Maiden ist der größere Klassiker.Aber, wenn ich mir jetzt eine der beiden Scheiben anhören MÜSSTE, dann würde ich wohl den Geoff und seine Mannen wählen. Daher Punkt nach Seattle...
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1082
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48


Re: 250: The Number Of The Beast vs. Operation: Mindcrime

Beitragvon tik » 10. Mai 2018, 11:51

Maiden, logo.
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2457
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: 250: The Number Of The Beast vs. Operation: Mindcrime

Beitragvon holg » 10. Mai 2018, 12:04

Mousika hat geschrieben:Enthaltung.

Die Operation habe ich verschenkt, 666 höre ich so gut wie nie. Wenn Maiden dann die ersten zwei Alben, die mit Blaze am Mikro, mit Bruce ab und an Piece Of Mind (schaffe ich am Stück zu hören).
Ich bin sowieso more Judas than Maiden. :smile2:

:oh2:
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10961
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: 250: The Number Of The Beast vs. Operation: Mindcrime

Beitragvon Nolli » 10. Mai 2018, 12:24

Ganz egal was schon alles um die Band rum passiert ist werden Queensryche irgendwie immer meine Herzensband bleiben. Schade, dass es hier im Viertelfinale nun wohl zuende geht. Die Stimme am O:M ist aber natürlich klar.
Benutzeravatar
Nolli
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3043
Registriert: 21. September 2007, 17:05


Re: 250: The Number Of The Beast vs. Operation: Mindcrime

Beitragvon Kubi » 10. Mai 2018, 18:02

Mousika hat geschrieben:Enthaltung.

Die Operation habe ich verschenkt,


Ich ziehe den Heiratsantrage hiermit zurück. #brokenheart
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
Taubtrüber Ginst am Musenhain
trübtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5104
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


VorherigeNächste

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste