232: Crystal Logic vs. Back In Black

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Welches Album gefällt Dir besser?

Umfrage endete am 10. April 2018, 12:58

Manilla Road - Crystal Logic
29
45%
AC/DC - Back In Black
36
55%
 
Abstimmungen insgesamt : 65

232: Crystal Logic vs. Back In Black

Beitragvon Pavlos » 3. April 2018, 12:58

Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21674
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: 231: Crystal Logic vs. Back In Black

Beitragvon Pavlos » 3. April 2018, 12:59

Underground Klassiker gegen Rock Monument - ich bin gespannt.....
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21674
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: 231: Crystal Logic vs. Back In Black

Beitragvon holg » 3. April 2018, 13:12

So toll die Manilla Road-Scheibe auch ist gegen mein erstes Stromgitarren-Album kommt sie nicht an. So viel zum Thema Underground-Kauz.
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10962
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: 231: Crystal Logic vs. Back In Black

Beitragvon Kubi » 3. April 2018, 13:39

die "Crystal Logic" hat mich nie wirklich gepackt, die "Back In Black" finde ich schon sehr gut und verstehe den Status total. Von daher klare Sache fĂĽr AC/DC.
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
TaubtrĂĽber Ginst am Musenhain
trĂĽbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5105
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: 231: Crystal Logic vs. Back In Black

Beitragvon rapanzel » 3. April 2018, 13:51

AC/DC gingen schon immer zu 100% an mir vorbei...
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20812
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: 231: Crystal Logic vs. Back In Black

Beitragvon tik » 3. April 2018, 13:58

Beide Platten sind spitze, aber es ist halt die Back In Black! :yeah:
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2492
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: 231: Crystal Logic vs. Back In Black

Beitragvon Siebi » 3. April 2018, 14:52

#231 die 2., haha. Was wollt ihr hören? Ich mach's kurz. Schwarz schlägt kristallklar zu, so die einzig logische Erklärung.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
ist grad online!!!
 
Beiträge: 16751
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: 231: Crystal Logic vs. Back In Black

Beitragvon Dr. Best » 3. April 2018, 15:18

Bild
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3939
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Karlsruhe


Re: 231: Crystal Logic vs. Back In Black

Beitragvon Hades » 3. April 2018, 15:55

Mit zunehmendem Alter schlägt der Rock'n'Roll die Plastikschwert-Epik immer deutlicher. Atze Detze!
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5918
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: 231: Crystal Logic vs. Back In Black

Beitragvon mike » 3. April 2018, 16:50

Auch bei mir AC/DC, trotz falschem Sänger. Manilla Road waren einfach noch nie meine Band.
mike
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 831
Registriert: 16. August 2005, 18:32
Wohnort: Rosenheim


Re: 231: Crystal Logic vs. Back In Black

Beitragvon Angelus_Mortiis » 3. April 2018, 17:24

Das ich mal fĂĽr AC/DC stimme.... Ich mag die CL, aber ich muss dafĂĽr in der richtigen Stimmung sein. AC/DC gehen dann doch irgendwie immer (und tun auch nicht weh).
Benutzeravatar
Angelus_Mortiis
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1420
Registriert: 4. Februar 2008, 22:03
Wohnort: Hofheim


Re: 231: Crystal Logic vs. Back In Black

Beitragvon Fire Down Under » 3. April 2018, 18:53

Dr. Best hat geschrieben:Bild

Das hätt ich jetzt nicht von Dir erwartet... sehr enttäuschend, auch wenn das Bild sehr schön ist.

Ich mach's ebenfalls kurz: inspirierter, gegen-den-Strom-Metal mit Tiefgang schlägt "Kack in Black" schon mit dem Intro zu "Necropolis". Einfachste Entscheidung des gesamten Turniers bisher.
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16313
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: 231: Crystal Logic vs. Back In Black

Beitragvon Killmister » 3. April 2018, 19:45

Fire Down Under hat geschrieben:
Dr. Best hat geschrieben:Bild

Das hätt ich jetzt nicht von Dir erwartet... sehr enttäuschend, auch wenn das Bild sehr schön ist.

Ich mach's ebenfalls kurz: inspirierter, gegen-den-Strom-Metal mit Tiefgang schlägt "Kack in Black" schon mit dem Intro zu "Necropolis". Einfachste Entscheidung des gesamten Turniers bisher.

Hier hat der Liebhaber der sanften Harmonien natürlich Recht!!! Vielleicht sollte ich den Doc beim nächsten Ausflug heimlich des Nachts meinen MR-Lederkittel bedecken, so mögen die magischen Kräfte des Kristalls von ihm Besitz ergreifen.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5849
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: 232: Crystal Logic vs. Back In Black

Beitragvon Southern Man » 3. April 2018, 19:53

Der Punkt geht klar nach Australien, da kann die gepflegte Langweile von Manila Road nicht mithalten.
Benutzeravatar
Southern Man
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 759
Registriert: 1. Januar 2013, 17:07
Wohnort: MĂĽnchen


Re: 231: Crystal Logic vs. Back In Black

Beitragvon cotlod » 3. April 2018, 20:53

rapanzel hat geschrieben:AC/DC gingen schon immer zu 100% an mir vorbei...


Jo
cotlod
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 662
Registriert: 3. April 2010, 22:26


Nächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste