226: Refuge Denied vs. Metal Church

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Welches Album gefällt Dir besser?

Umfrage endete am 3. April 2018, 11:55

Sanctuary - Refuge Denied
23
40%
Metal Church - Metal Church
34
60%
 
Abstimmungen insgesamt : 57

Re: 226: Refuge Denied vs. Metal Church

Beitragvon TheSchubert666 » 28. März 2018, 05:22

Ach... Hart ists die Paarung. Aber wegen Veil of Disguise geht der Punkt an den verblichenen Warrel.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6641
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: 226: Refuge Denied vs. Metal Church

Beitragvon Achim F. » 28. März 2018, 08:41

Knapper Sieg fĂĽr MC.
Benutzeravatar
Achim F.
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 913
Registriert: 1. Mai 2013, 18:58
Wohnort: Aachen


Re: 226: Refuge Denied vs. Metal Church

Beitragvon Hades » 28. März 2018, 14:42

Ganz glasklar Metal Church. Eine Platte, die fĂĽr mich hier ruhig den Gesamtsieg erringen dĂĽrfte.
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5827
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: 226: Refuge Denied vs. Metal Church

Beitragvon Nolli » 28. März 2018, 19:32

Die Metal Church ist super aber der Gesang und die Screams von Warrel geben der Refuge Denied den gewissen Wahnsinn der fĂĽr mich hier die Entscheidung bringt.
Benutzeravatar
Nolli
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3013
Registriert: 21. September 2007, 17:05


Re: 226: Refuge Denied vs. Metal Church

Beitragvon thorondor » 28. März 2018, 20:37

Ah, blöde Paarung. Der Verlierer würde jeden anderen Teilnehmer in dieser Runde schlagen (außer Agent Steel vielleicht).

Angelus_Mortiis hat geschrieben:Schwiering Part 1: Beides zeitlose Klassiker, die häufig ihre Runden drehen durften. MC hat vielleicht die besseren Einzelsongs aber RD finde ich als Album knapp besser.

Hmm, ich höre das anders rum. Hatte bei Refugee Denied immer das Gefühl, dass hier tolle Songs einfach aneinander gereiht worden sind. Die MC dagegen hat einen richtig guten Flow vom Anfang bis zum Ende.

Schön dass der Arrington hier schon mal erähnt worden ist. Das ist Drumming! Hab den mal bei MA durchleuchtet, wo der sonst noch so die Stöcke geschwungen hat, aber da gibts nur noch Garden of Eden (die ich nicht kenne). Was für eine Vergeudung von Talent!
thorondor
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1014
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Ă–sterreich


Re: 226: Refuge Denied vs. Metal Church

Beitragvon Siebi » 28. März 2018, 20:42

thorondor hat geschrieben:...

Schön dass der Arrington hier schon mal erähnt worden ist. Das ist Drumming! Hab den mal bei MA durchleuchtet, wo der sonst noch so die Stöcke geschwungen hat, aber da gibts nur noch Garden of Eden (die ich nicht kenne). Was für eine Vergeudung von Talent!

Die folgende CD musst Du HABEN!!!! Geiler Hard Rock mit geilsten Drumming und SOUND! SOUND!!!! :yeah:

Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16256
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: 226: Refuge Denied vs. Metal Church

Beitragvon Siebi » 28. März 2018, 20:47

Hier zwei Drummer auf dem Höhepunkt ihrers Schaffens, fit wie Turnschuh. :smile2:

Anm. des Verfassers: Das Bild wird nicht mehr angezeigt, da Attachment-Verweis auf ein anderes Forum.
Zuletzt geändert von Siebi am 30. März 2018, 10:50, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16256
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: 226: Refuge Denied vs. Metal Church

Beitragvon thorondor » 28. März 2018, 20:50

Siebi hat geschrieben:
thorondor hat geschrieben:...

Schön dass der Arrington hier schon mal erähnt worden ist. Das ist Drumming! Hab den mal bei MA durchleuchtet, wo der sonst noch so die Stöcke geschwungen hat, aber da gibts nur noch Garden of Eden (die ich nicht kenne). Was für eine Vergeudung von Talent!

Die folgende CD musst Du HABEN!!!! Geiler Hard Rock mit geilsten Drumming und SOUND! SOUND!!!! :yeah:




Hab ich, kenn ich bestens, und du hast völlig recht! Was für ein geiler Song!
Vanderhoof war mir zu nah an MC, das gilt nicht ;-)
Zuletzt geändert von thorondor am 28. März 2018, 21:31, insgesamt 1-mal geändert.
thorondor
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1014
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Ă–sterreich


Re: 226: Refuge Denied vs. Metal Church

Beitragvon Mousika » 28. März 2018, 20:57

Siebi hat geschrieben:Hier zwei Drummer auf dem Höhepunkt ihrers Schaffens, fit wie Turnschuh. :smile2:

Bild


Ich habe trotzdem Sanctuary gewählt.
Benutzeravatar
Mousika
Kuttenträger
 
 
Beiträge: 487
Registriert: 3. Januar 2010, 14:48


Re: 226: Refuge Denied vs. Metal Church

Beitragvon Siebi » 28. März 2018, 21:04

Mousika hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Hier zwei Drummer auf dem Höhepunkt ihrers Schaffens, fit wie Turnschuh. :smile2:

Bild


Ich habe trotzdem Sanctuary gewählt.

Gute Wahl, wenn auch leicht falsch.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16256
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: 226: Refuge Denied vs. Metal Church

Beitragvon Mousika » 28. März 2018, 21:19

Siebi hat geschrieben:
Mousika hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Hier zwei Drummer auf dem Höhepunkt ihrers Schaffens, fit wie Turnschuh. :smile2:

Bild


Ich habe trotzdem Sanctuary gewählt.

Gute Wahl, wenn auch leicht falsch.


Falsch? :smile2:
Benutzeravatar
Mousika
Kuttenträger
 
 
Beiträge: 487
Registriert: 3. Januar 2010, 14:48


Re: 226: Refuge Denied vs. Metal Church

Beitragvon cotlod » 28. März 2018, 21:31

Hades hat geschrieben:Ganz glasklar Metal Church. Eine Platte, die fĂĽr mich hier ruhig den Gesamtsieg erringen dĂĽrfte.


Jo :yeah:
cotlod
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 629
Registriert: 3. April 2010, 22:26


Re: 226: Refuge Denied vs. Metal Church

Beitragvon Evilmastant » 29. März 2018, 18:45

ganz, ganz, ganz, ganz, ganz, ganz, ganz, ganz ganz, knapp fĂĽr das Debut der Metall Kirche. "Battalions" ist beinahe unschlagbar!
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1018
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48


Re: 226: Refuge Denied vs. Metal Church

Beitragvon F. Kommandöh » 29. März 2018, 21:48

SANCTUARY waren großartig, aber das Metal Church Debüt ist härter, dreckiger, direkter, einfach metallischer und gefährlicher. Dahin geht der Punkt.
Benutzeravatar
F. Kommandöh
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1126
Registriert: 1. November 2013, 14:08


Re: 226: Refuge Denied vs. Metal Church

Beitragvon StormOfSteel1 » 30. März 2018, 16:39

Warum treten zwei der drei besten Platten dieser Runde gegeneinander an ? Der Modus oder griechische Bosheit ?

Stimme fĂĽr Sanctuary weil so weit zurĂĽckliegend.
Schließt den GeileWeiber Thread. Das ist die Schönste im ganzen Land

Bild
Benutzeravatar
StormOfSteel1
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2347
Registriert: 30. Oktober 2007, 22:56
Wohnort: Saardist


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 8 Gäste