224: Slowly We Rot va. Inner Ascendance

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Welches Album gefällt Dir besser?

Umfrage endete am 6. März 2018, 13:28

Obituary - Slowly We Rot
23
43%
Steel Prophet - Inner Ascendance
30
57%
 
Abstimmungen insgesamt : 53

224: Slowly We Rot va. Inner Ascendance

Beitragvon Pavlos » 27. Februar 2018, 13:28

Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21723
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: 224: Slowly We Rot va. Inner Ascendance

Beitragvon hellstar » 27. Februar 2018, 13:41

Obi! Ist doch klar. :yeah:
old school hinterland metaller
Benutzeravatar
hellstar
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4951
Registriert: 2. Mai 2011, 06:51
Wohnort: Mornshausen/S


Re: 224: Slowly We Rot va. Inner Ascendance

Beitragvon Acrylator » 27. Februar 2018, 13:44

Beides geil aber ĂĽberhaupt nicht vergleichbar!
"Inner Ascendance" hab ich schon als Teenager kennengelernt (so mit 17 oder 18, vielleicht auch 19?) - da hatte der Sir Lord Doom mir ein Tape mit "Shadow Thief" von JAG PANZER aufgenommen (weil ich "Ample Destruction" sehr mochte und die Aufnahme noch nicht kannte - war damals ja auch nur als Bootleg zu finden) und auf der zweiten Seite war dann eben "Inner Ascendance" drauf - das mich total umgehauen hat! Fand ich dann sofort viel besser als "Shadow Thief" (das ja nun wirklich alles andere als schlecht ist)!
Diese Gefühle beim ersten Mal hören konnte "Slowly We Rot" viele Jahre später dann nicht mehr erzeugen, hab ich auch wirklich erst spät für mich entdeckt (da war ich schon über 30) und auch heute noch gibt mir die STEEL PROPHET noch mehr als das OBITUARY Debüt.
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12780
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: 224: Slowly We Rot va. Inner Ascendance

Beitragvon Kubi » 27. Februar 2018, 13:56

Ist mir beides nicht so wahnsinnig wichtig, aber STEEL PROPHET bekommt meinen Sympathiepunkt.
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
TaubtrĂĽber Ginst am Musenhain
trĂĽbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5105
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: 224: Slowly We Rot va. Inner Ascendance

Beitragvon TheSchubert666 » 27. Februar 2018, 13:58

Nicht wirklich relevant dieses Duell. Aber Obituary sind doch nicht ganz so verkehrt.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6755
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: 224: Slowly We Rot va. Inner Ascendance

Beitragvon mike » 27. Februar 2018, 14:04

Die Obituary ist eine der wenigen Death Metal Platten, die ich habe und mag. Gegen Steel Prophet ist sie aber trotzdem chancenlos.
mike
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 834
Registriert: 16. August 2005, 18:32
Wohnort: Rosenheim


Re: 224: Slowly We Rot va. Inner Ascendance

Beitragvon Schnuller » 27. Februar 2018, 14:54

Das Obi Album hatte ich mir damals gekauft und auch oft gehört, würde ich aber nie zu meinen Faves zählen. Tendenziell würde cih da heute eher Steel Prophet wählen, von denen kenne cih aber nicht allzuviel...
...klingt nach Enthaltung...
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3818
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: 224: Slowly We Rot va. Inner Ascendance

Beitragvon F. Kommandöh » 27. Februar 2018, 14:56

Enthaltung, mit Steel Prophet bin ich kaum vertraut, aber live war's geil (und wahrscheinlich besser als Obituary inzwischen, deren DebĂĽt natĂĽrlich zurecht ein Klassiker ist).
Benutzeravatar
F. Kommandöh
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1179
Registriert: 1. November 2013, 14:08


Re: 224: Slowly We Rot va. Inner Ascendance

Beitragvon holg » 27. Februar 2018, 15:39

Unter der Ăśberschrift "Records ..." dĂĽrfte IA eigentlich gar nicht antreten. :tong2:
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10963
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: 224: Slowly We Rot va. Inner Ascendance

Beitragvon Siebi » 27. Februar 2018, 15:50

Alles in Obi!
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16807
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: 224: Slowly We Rot va. Inner Ascendance

Beitragvon hellstar » 27. Februar 2018, 16:34

F. Kommandöh hat geschrieben:Enthaltung, mit Steel Prophet bin ich kaum vertraut, aber live war's geil (und wahrscheinlich besser als Obituary inzwischen, deren Debüt natürlich zurecht ein Klassiker ist).

Die sind immer noch Live, wie auch auf Platte ziemlich stark.

old school hinterland metaller
Benutzeravatar
hellstar
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4951
Registriert: 2. Mai 2011, 06:51
Wohnort: Mornshausen/S


Re: 224: Slowly We Rot va. Inner Ascendance

Beitragvon Killmister » 27. Februar 2018, 18:21

Auf den Alben von Steel Prophet, Iced Earth, Destiny's End und Slough Feg bin ich durch die 90er-2000er geritten, also klar ...
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5865
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: 224: Slowly We Rot va. Inner Ascendance

Beitragvon tik » 27. Februar 2018, 19:06

Ohne Frage die mächtige Slowly We Rot. <3
Diese andere Band is nich wirklich was fĂĽr Vatti...
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2506
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: 224: Slowly We Rot va. Inner Ascendance

Beitragvon Franko » 27. Februar 2018, 19:15

Ich vote fĂĽr die Band des Body Count Bassisten :harrr:
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8121
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: 224: Slowly We Rot va. Inner Ascendance

Beitragvon Evilmastant » 27. Februar 2018, 19:31

Ich mag keinen Death Metal.
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1111
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48


Nächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste

cron