219: Spellbound vs. 7th Son Of A 7th Son vs. Hail To England

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Welches Album gefällt Dir besser?

Umfrage endete am 27. Februar 2018, 13:54

Tygers Of Pan Tang - Spellbound
8
14%
Iron Maiden - 7th Son Of A 7th Son
30
52%
Manowar - Hail To England
20
34%
 
Abstimmungen insgesamt : 58

Re: 219: Spellbound vs. 7th Son Of A 7th Son vs. Hail To Eng

Beitragvon Tillmann » 20. Februar 2018, 20:31

F. Kommandöh hat geschrieben:Fies. Drei großartige Alben. Die arschgeile Tygers ist das Schlusslicht, Manowar kommt danach und Maiden thront drauf mit einem mystischen, zauberhaften Meisterwerk. Die "Seventh Son..." hat einen ganz besonderen Platz in meiner Maidenwelt.



Genau so ist das nämlich.
Benutzeravatar
Tillmann
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4844
Registriert: 14. April 2010, 15:16
Wohnort: caught in the middle...


Re: 219: Spellbound vs. 7th Son Of A 7th Son vs. Hail To Eng

Beitragvon Pavlos » 20. Februar 2018, 20:43

Bild
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21828
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: 219: Spellbound vs. 7th Son Of A 7th Son vs. Hail To Eng

Beitragvon cotlod » 20. Februar 2018, 21:30

Pavlos hat geschrieben:Bild


Jo
cotlod
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 685
Registriert: 3. April 2010, 22:26


Re: 219: Spellbound vs. 7th Son Of A 7th Son vs. Hail To Eng

Beitragvon Hofi » 20. Februar 2018, 22:20

Platz Drei: Tygers

Bei den anderen beiden muss ich noch das Zielfoto auswerten wobei ich denke, dass der siebte Sohn eine Zehennagellänge voraus ist.
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5039
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: 219: Spellbound vs. 7th Son Of A 7th Son vs. Hail To Eng

Beitragvon hellstar » 21. Februar 2018, 08:03

Hofi hat geschrieben:Platz Drei: Tygers

Bei den anderen beiden muss ich noch das Zielfoto auswerten wobei ich denke, dass der siebte Sohn eine Zehennagellänge voraus ist.

Drei Söhne sind vollkommend ausreichend um das Blood von den Enemys mit Power zu vergießen und über England und der Britch of Dead ins Ziel zu gehen!! :-D
old school hinterland metaller
Benutzeravatar
hellstar
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4974
Registriert: 2. Mai 2011, 06:51
Wohnort: Mornshausen/S


Re: 219: Spellbound vs. 7th Son Of A 7th Son vs. Hail To Eng

Beitragvon Jhonny D. » 21. Februar 2018, 10:05

Puh, MAIDEN, aber knapp vor MANOWAR. Ganz ĂĽbel, beides 10-Punkte-Alben.
Benutzeravatar
Jhonny D.
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1213
Registriert: 16. August 2005, 14:19
Wohnort: Landshut


Re: 219: Spellbound vs. 7th Son Of A 7th Son vs. Hail To Eng

Beitragvon thorondor » 21. Februar 2018, 11:16

Auc hier ne Stimme fĂĽr den Siebten Sohn (trotz dieses WAHNSINNIG anstrengenden Refrains in einem der Songs).
thorondor
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1101
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Ă–sterreich


Re: 219: Spellbound vs. 7th Son Of A 7th Son vs. Hail To Eng

Beitragvon Hades » 21. Februar 2018, 19:45

Ein Duell, das für mich mich glaube ich lange nicht so hochkarätig ist, wie für viele Teilnehmer... Die Tygers fliegt zuerst. Mag ich zwar, habe ich aber locker über 20 Jahre nach den anderen Kandidaten kennengelernt. Das ist nicht wettzumachen.
Hail to England lief bei Erscheinen begeistert rauf und runter, während ich den siebten Sohn schon mit etwas gebremster Euphorie aufnahm. Im Vergleich zu den geliebten ersten fünf Maiden-Classics war das schon eine ganze Spur langweiliger. Das sehe ich eigentlich bis heute so. Da ich aber anno 2018 irgendwie beim besten Willen keine Fellunterhosenpunkte mehr vergeben kann, geht die Stimme dennoch an Maiden. Hail to England, höhö.
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5972
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: 219: Spellbound vs. 7th Son Of A 7th Son vs. Hail To Eng

Beitragvon Darth Bane » 21. Februar 2018, 22:42

Southern Man hat geschrieben:Hab mir kurz die Tygers ĂĽberlegt, aber mich dann doch fĂĽr Maiden entschieden. Die Manowar stinkt gegenĂĽber den anderen beiden ganz klar ab.


:lol: :lol: :lol:

der war gut,ist aber trotzdem ein beklopptes Duell, ich mag den siebten Sohn(auch die Tygers sind cool) aber gegen Bridge of Death und Kill With Power? Ne meine Herren....
"Wenn Herr der Ringe Klassik ist,dann ist Conan Heavy Metal!!!"
Benutzeravatar
Darth Bane
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2018
Registriert: 1. Februar 2014, 18:43
Wohnort: MĂĽnchen


Re: 219: Spellbound vs. 7th Son Of A 7th Son vs. Hail To Eng

Beitragvon Franko » 22. Februar 2018, 10:14

Underdog vs. IRON MAIDEN vs. Homoerotische Band ... ganz klar IRON MAIDEN.
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8161
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: 219: Spellbound vs. 7th Son Of A 7th Son vs. Hail To Eng

Beitragvon Schnuller » 22. Februar 2018, 15:09

Ich habe spontan fĂĽr Tygers gestimmt. Das habe cih im letzten Jahr ein paar mal laufen lassen, die maiden gar nicht...also...
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3837
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: 219: Spellbound vs. 7th Son Of A 7th Son vs. Hail To Eng

Beitragvon Hugin » 23. Februar 2018, 01:31

Franko hat geschrieben:Underdog vs. IRON MAIDEN vs. Homoerotische Band ... ganz klar IRON MAIDEN.


Hier bin ich dann mal stolzer Regenbogenfahnenfellunterhosenträger of Steel.
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8053
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: 219: Spellbound vs. 7th Son Of A 7th Son vs. Hail To Eng

Beitragvon Hugin » 23. Februar 2018, 01:32

Es ist aber ja eh nicht so, dass irgendetwas, das in diesem Turnier war oder ist, und nicht von Cirith Ungol stammt, jemals eine Chance gegen "Hail To England" haben wĂĽrde.
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8053
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: 219: Spellbound vs. 7th Son Of A 7th Son vs. Hail To Eng

Beitragvon Kubi » 23. Februar 2018, 10:19

Bin eh erstaunt, dass die Jungfrauen hier so klar führen. Die letzte Runde war noch unentschieden. Wo sind denn all die Fellhosen hin? Oder habe die alle die kuscheligen Tiger gewählt?
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
TaubtrĂĽber Ginst am Musenhain
trĂĽbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5106
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: 219: Spellbound vs. 7th Son Of A 7th Son vs. Hail To Eng

Beitragvon Azrael » 23. Februar 2018, 11:35

eher nicht.
Stand jetzt haben Tygers und Manowar zusammen (22) nicht mal soviel Punkte wie Maiden (27).
also #noGroko
:tong2:
Benutzeravatar
Azrael
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1666
Registriert: 6. Oktober 2011, 03:36


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Killmister und 19 Gäste

cron