211: Back In Black vs. Headless Cross

Schreibt euch die Finger wund ├╝ber das gro├če Thema "Metal" - ├╝ber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Welches Album gef├Ąllt Dir besser?

Umfrage endete am 13. Februar 2018, 13:51

AC/DC - Back In Black
30
51%
Black Sabbath - Headless Cross
29
49%
 
Abstimmungen insgesamt : 59

Re: 211: Back In Black vs. Headless Cross

Beitragvon Darth Bane » 10. Februar 2018, 23:58

Black Sabbath,wobei die Atze Datze auch gut ist.
"Wenn Herr der Ringe Klassik ist,dann ist Conan Heavy Metal!!!"
Benutzeravatar
Darth Bane
JOHN ARCH
 
 
Beitr├Ąge: 2003
Registriert: 1. Februar 2014, 18:43
Wohnort: M├╝nchen


Re: 211: Back In Black vs. Headless Cross

Beitragvon Dr. Best » 11. Februar 2018, 00:21

Hugin hat geschrieben:
Loomis hat geschrieben:Jetzt wo Dio tot und Ozzy scheintot sind, w├Ąre es doch an der Zeit f├╝r ein neues Tony-Album Iommi/Martin. Wenn das die G├╝te eines "The Devil You Know" erreichen w├╝rde, Heidewitzka!

Ja, das w├Ąre auch noch mein letzter gro├čer Wunsch an das Sabbath-Universum. Martin h├Ątte auf jeden Fall Lust drauf, und Iommi soll sich positiver dazu ge├Ąu├čert haben, als Martin erwartet hat. Allerdings nat├╝rlich sehr unverbindlich, was in Anbetracht von Iommis Gesundheit und der zur├╝ckliegenden Touraktivit├Ąten ja auch nachvollziehbar ist. Sch├Ân w├Ąre es auf jeden Fall, und ich bin mir sicher, dass das auch was werden w├╝rde.

Ohgott, blo├č nicht! :-X/2 Ich habe j├╝ngst ein recht aktuelles Interview mit dem Herrn Iommi gelesen, in dem er neben diversen "Anekdoten" aus der Zeit 1985-1995 auch die gesamte Schaffensphase mit Martin nochmal etwas durchkaut. Da geht er mehr als hart mit ihm in's Gericht und nennt ihn seinen unliebsten Sabbath S├Ąnger ├╝berhaupt und die Zeit mit ihm als "furchtbar", seine Texte als "├╝berzogen" und mies.

Andererseits: ich w├╝rde ein neues Album der Konstellation kaufen .mhmpf:
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beitr├Ąge: 3938
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Karlsruhe


Re: 211: Back In Black vs. Headless Cross

Beitragvon Nolli » 11. Februar 2018, 11:59

Headless Cross, ganz klar. Fantastisches Album auch wenn nat├╝rlich Ozzy Sabbath besser sind als alles andere :harrr:
Benutzeravatar
Nolli
JOHN ARCH
 
 
Beitr├Ąge: 3050
Registriert: 21. September 2007, 17:05


Re: 211: Back In Black vs. Headless Cross

Beitragvon Angelus_Mortiis » 12. Februar 2018, 16:27

Dr. Best hat geschrieben:
Hugin hat geschrieben:
Loomis hat geschrieben:Jetzt wo Dio tot und Ozzy scheintot sind, w├Ąre es doch an der Zeit f├╝r ein neues Tony-Album Iommi/Martin. Wenn das die G├╝te eines "The Devil You Know" erreichen w├╝rde, Heidewitzka!

Ja, das w├Ąre auch noch mein letzter gro├čer Wunsch an das Sabbath-Universum. Martin h├Ątte auf jeden Fall Lust drauf, und Iommi soll sich positiver dazu ge├Ąu├čert haben, als Martin erwartet hat. Allerdings nat├╝rlich sehr unverbindlich, was in Anbetracht von Iommis Gesundheit und der zur├╝ckliegenden Touraktivit├Ąten ja auch nachvollziehbar ist. Sch├Ân w├Ąre es auf jeden Fall, und ich bin mir sicher, dass das auch was werden w├╝rde.

Ohgott, blo├č nicht! :-X/2 Ich habe j├╝ngst ein recht aktuelles Interview mit dem Herrn Iommi gelesen, in dem er neben diversen "Anekdoten" aus der Zeit 1985-1995 auch die gesamte Schaffensphase mit Martin nochmal etwas durchkaut. Da geht er mehr als hart mit ihm in's Gericht und nennt ihn seinen unliebsten Sabbath S├Ąnger ├╝berhaupt und die Zeit mit ihm als "furchtbar", seine Texte als "├╝berzogen" und mies.

Andererseits: ich w├╝rde ein neues Album der Konstellation kaufen .mhmpf:


Wo war das denn?
Benutzeravatar
Angelus_Mortiis
METAL GOD
 
 
Beitr├Ąge: 1419
Registriert: 4. Februar 2008, 22:03
Wohnort: Hofheim


Re: 211: Back In Black vs. Headless Cross

Beitragvon Dr. Best » 12. Februar 2018, 22:01

Angelus_Mortiis hat geschrieben:
Dr. Best hat geschrieben:
Hugin hat geschrieben:
Loomis hat geschrieben:Jetzt wo Dio tot und Ozzy scheintot sind, w├Ąre es doch an der Zeit f├╝r ein neues Tony-Album Iommi/Martin. Wenn das die G├╝te eines "The Devil You Know" erreichen w├╝rde, Heidewitzka!

Ja, das w├Ąre auch noch mein letzter gro├čer Wunsch an das Sabbath-Universum. Martin h├Ątte auf jeden Fall Lust drauf, und Iommi soll sich positiver dazu ge├Ąu├čert haben, als Martin erwartet hat. Allerdings nat├╝rlich sehr unverbindlich, was in Anbetracht von Iommis Gesundheit und der zur├╝ckliegenden Touraktivit├Ąten ja auch nachvollziehbar ist. Sch├Ân w├Ąre es auf jeden Fall, und ich bin mir sicher, dass das auch was werden w├╝rde.

Ohgott, blo├č nicht! :-X/2 Ich habe j├╝ngst ein recht aktuelles Interview mit dem Herrn Iommi gelesen, in dem er neben diversen "Anekdoten" aus der Zeit 1985-1995 auch die gesamte Schaffensphase mit Martin nochmal etwas durchkaut. Da geht er mehr als hart mit ihm in's Gericht und nennt ihn seinen unliebsten Sabbath S├Ąnger ├╝berhaupt und die Zeit mit ihm als "furchtbar", seine Texte als "├╝berzogen" und mies.

Andererseits: ich w├╝rde ein neues Album der Konstellation kaufen .mhmpf:


Wo war das denn?

Im letzten Classic Rock Special. Ich meine aber, dass ich das unabh├Ąngig schonmal gelesen habe.
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beitr├Ąge: 3938
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Karlsruhe


Re: 211: Back In Black vs. Headless Cross

Beitragvon Jhonny D. » 17. Februar 2018, 14:51

Gut, dass das hier noch geklappt hat...
Benutzeravatar
Jhonny D.
METAL GOD
 
 
Beitr├Ąge: 1209
Registriert: 16. August 2005, 14:19
Wohnort: Landshut


Re: 211: Back In Black vs. Headless Cross

Beitragvon Evilmastant » 18. Februar 2018, 20:04

Jhonny D. hat geschrieben:Gut, dass das hier noch geklappt hat...

Du meinst wohl eher: "Schlimm, dass das hier so verbockt wurde..." :ehm:
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
METAL GOD
 
 
Beitr├Ąge: 1105
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48


Re: 211: Back In Black vs. Headless Cross

Beitragvon Jhonny D. » 19. Februar 2018, 20:54

Evilmastant hat geschrieben:
Jhonny D. hat geschrieben:Gut, dass das hier noch geklappt hat...

Du meinst wohl eher: "Schlimm, dass das hier so verbockt wurde..." :ehm:


"Back In Black" ist wohl in meiner Top 20 auf ewig verankert, ich kann da nix schlechtes finden. Eine BLACK SABBATH Scheibe w├╝rde aber trotzdem gewinnen - die kam im gleichen Jahr auf den Markt...
Benutzeravatar
Jhonny D.
METAL GOD
 
 
Beitr├Ąge: 1209
Registriert: 16. August 2005, 14:19
Wohnort: Landshut


Vorherige

Zur├╝ck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 10 G├Ąste

cron