204: King Of The Dead vs. Transcendence

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Welches Album gefällt Dir besser?

Umfrage endete am 30. Januar 2018, 14:00

Cirith Ungol - King Of The Dead
28
47%
Crimson Glory - Transcendence
32
53%
 
Abstimmungen insgesamt : 60

204: King Of The Dead vs. Transcendence

Beitragvon Pavlos » 23. Januar 2018, 14:00

Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21717
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: 204: King Of The Dead vs. Transcendence

Beitragvon Fire Down Under » 23. Januar 2018, 14:16

Citrus Ungold.

So, jetzt hat der Schubi nix mehr zum Schreiben.
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16337
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: 204: King Of The Dead vs. Transcendence

Beitragvon Ulle » 23. Januar 2018, 14:43

Kunst > Kauz
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12933
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: 204: King Of The Dead vs. Transcendence

Beitragvon Siebi » 23. Januar 2018, 14:55

"Lonely in Looooooooooooooveeee!" <3
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16806
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: 204: King Of The Dead vs. Transcendence

Beitragvon TheSchubert666 » 23. Januar 2018, 15:01

Fire Down Under hat geschrieben:Citrus Ungold.

So, jetzt hat der Schubi nix mehr zum Schreiben.

Mir egal. Duell erfolgt im Morgengrauen. Oder wann auch immer.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6755
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: 204: King Of The Dead vs. Transcendence

Beitragvon Kubi » 23. Januar 2018, 15:13

Ulle hat geschrieben:Kunst > Kauz


Exakt.
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
TaubtrĂĽber Ginst am Musenhain
trĂĽbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5105
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: 204: King Of The Dead vs. Transcendence

Beitragvon Angelus_Mortiis » 23. Januar 2018, 15:26

Die KOTD ist gerade durch den letztjährigen Rerelease wieder einige Male gelaufen, aber zu dem Wunderwerk Transcendence fehlt doch noch Einiges.
Benutzeravatar
Angelus_Mortiis
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1425
Registriert: 4. Februar 2008, 22:03
Wohnort: Hofheim


Re: 204: King Of The Dead vs. Transcendence

Beitragvon Jhonny D. » 23. Januar 2018, 15:34

Zwei 10-Punkte-Alben. Und in anderen Abstimmungen muss man zweitklassige MOTĂ–RHEAD-Sachen mit Punkten durchtreiben.
Hier geht meine Stimme an die Jahres-Live-Könige.
Benutzeravatar
Jhonny D.
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1211
Registriert: 16. August 2005, 14:19
Wohnort: Landshut


Re: 204: King Of The Dead vs. Transcendence

Beitragvon Fire Down Under » 23. Januar 2018, 15:38

Jhonny D. hat geschrieben: zweitklassige MOTĂ–RHEAD-Sachen

Was soll das bitte sein? :ehm: :ehm:
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16337
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: 204: King Of The Dead vs. Transcendence

Beitragvon Siebi » 23. Januar 2018, 16:02

Fire Down Under hat geschrieben:
Jhonny D. hat geschrieben: zweitklassige MOTĂ–RHEAD-Sachen

Was soll das bitte sein? :ehm: :ehm:

Das ist DER Jhonny.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16806
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: 204: King Of The Dead vs. Transcendence

Beitragvon Jhonny D. » 23. Januar 2018, 16:04

Ich hab ĂĽbrigens FĂśR "Orgasmatron" gestimmt...
Benutzeravatar
Jhonny D.
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1211
Registriert: 16. August 2005, 14:19
Wohnort: Landshut


Re: 204: King Of The Dead vs. Transcendence

Beitragvon Siebi » 23. Januar 2018, 16:12

Jhonny D. hat geschrieben:Ich hab ĂĽbrigens FĂśR "Orgasmatron" gestimmt...

Ich weiĂź das. :yeah:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16806
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: 204: King Of The Dead vs. Transcendence

Beitragvon Mirco » 23. Januar 2018, 16:18

Jhonny D. hat geschrieben:Ich hab ĂĽbrigens FĂśR "Orgasmatron" gestimmt...

Warum? :wink:
"Wir wollen eure Hirne aus der Schädeldecke nehmen, ein wenig mit ihnen herumspielen und sie dann verkehrt herum wieder einsetzen."
(Chris Reifert, Autopsy)

Zum Protzen: https://www.musik-sammler.de/sammlung/minimeini/
Benutzeravatar
Mirco
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2788
Registriert: 7. Dezember 2006, 20:53
Wohnort: DĂĽsseldorf


Re: 204: King Of The Dead vs. Transcendence

Beitragvon Fire Down Under » 23. Januar 2018, 16:26

Siebi hat geschrieben:
Fire Down Under hat geschrieben:
Jhonny D. hat geschrieben: zweitklassige MOTĂ–RHEAD-Sachen

Was soll das bitte sein? :ehm: :ehm:

Das ist DER Jhonny.

Der Jhonny ist ein zweitklassiges Motörhead-Album? Was man hier so alles lernt...
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16337
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: 204: King Of The Dead vs. Transcendence

Beitragvon holg » 23. Januar 2018, 17:09

Hier wird wieder ein lustiges Beerenmikado gespielt. "Orgasmatron" ein zweitklassiges Motörhead-Album? Aha. Trotzdem besser als Gattis-Metal? Aha-aha. Ich sehe tote User.

Back to topic:

Nach kurzer Ăśberlegung geht die Stimme an das Science-Fiction-Kondom.
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10963
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Nächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 16 Gäste