Rotz 2018

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Rotz 2018

Beitragvon Hofi » 9. Februar 2018, 16:07

Dr. Best hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Outing JETZT! Die erste Rammstein namens "Herzeleid" finde ich nach wie vor schweinegeil, damit war dann auch alles in dem Metier gesagt fĂĽr mich. Beim folgenden Engelspfiff war ich weg, dafĂĽr ein gewisser Herr T., Saitenstreichler einer britischen Stahllegende, hochprozentig vom Klampfensound begeistert. *hust*

Nö, das dritte hat alles gesagt. Aber ich unterstütze "ein Herz für Herzeleid".

Herzilein? Wildecker Herzbuben? Geil!
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4731
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: Rotz 2018

Beitragvon Siebi » 9. Februar 2018, 17:03

Hofi hat geschrieben:
Dr. Best hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Outing JETZT! Die erste Rammstein namens "Herzeleid" finde ich nach wie vor schweinegeil, damit war dann auch alles in dem Metier gesagt fĂĽr mich. Beim folgenden Engelspfiff war ich weg, dafĂĽr ein gewisser Herr T., Saitenstreichler einer britischen Stahllegende, hochprozentig vom Klampfensound begeistert. *hust*

Nö, das dritte hat alles gesagt. Aber ich unterstütze "ein Herz für Herzeleid".

Herzilein? Wildecker Herzbuben? Geil!

Herzwilde Deckbuben. :harrr:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 15964
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Rotz 2018

Beitragvon Hugin » 13. Februar 2018, 17:30

Als audiovisuelle Kombi auch ziemlich unschlagbar...

"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 7869
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: Rotz 2018

Beitragvon Ulle » 13. Februar 2018, 17:40

Komischerweise finde ich das jetzt nicht rotzig. Ich war nie Fan von denen und selbst die damals abgefeierte Theli hat mir nix gegeben. Auch das hier ist jetzt weit entfernt davon, dass ich mir das zulegen würde, aber im Vergleich zu den anderen Symph-Trällerelsen finde ich das viel besser umgesetzt. Bessere Sounds, bessere Arrangements, kompetent produziert, aber halt trotzdem nicht meine Welt :D
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12766
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Rotz 2018

Beitragvon Hugin » 13. Februar 2018, 18:08

Ulle hat geschrieben:Komischerweise finde ich das jetzt nicht rotzig. Ich war nie Fan von denen und selbst die damals abgefeierte Theli hat mir nix gegeben. Auch das hier ist jetzt weit entfernt davon, dass ich mir das zulegen würde, aber im Vergleich zu den anderen Symph-Trällerelsen finde ich das viel besser umgesetzt. Bessere Sounds, bessere Arrangements, kompetent produziert, aber halt trotzdem nicht meine Welt :D


Hmmmm... also mir ging's vor allem um das Video zum Sound.

Der Sound an sich ist halt einfach relativ belanglos und flach im Vergleich zu dem, was THERION frĂĽher gemacht hat; aber nicht wirklich schlimm. Die Animation dagegen, speziell wie die Figuren animiert sind... nun ja...
Zuletzt geändert von Hugin am 13. Februar 2018, 18:10, insgesamt 1-mal geändert.
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 7869
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: Rotz 2018

Beitragvon The Butcher » 13. Februar 2018, 18:09

Hugin hat geschrieben:Als audiovisuelle Kombi auch ziemlich unschlagbar...



Hach, "Beyond Sanctorum"... -.-
Butcher with stone tools
Carcass of their prey
Savage intention
Carnivorous feast commence
Benutzeravatar
The Butcher
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4785
Registriert: 25. September 2005, 00:24
Wohnort: Island of Domination


Re: Rotz 2018

Beitragvon Ulle » 13. Februar 2018, 18:15

Hugin hat geschrieben:
Ulle hat geschrieben:Komischerweise finde ich das jetzt nicht rotzig. Ich war nie Fan von denen und selbst die damals abgefeierte Theli hat mir nix gegeben. Auch das hier ist jetzt weit entfernt davon, dass ich mir das zulegen würde, aber im Vergleich zu den anderen Symph-Trällerelsen finde ich das viel besser umgesetzt. Bessere Sounds, bessere Arrangements, kompetent produziert, aber halt trotzdem nicht meine Welt :D


Hmmmm... also mir ging's vor allem um das Video zum Sound.

Der Sound an sich ist halt einfach relativ belanglos und flach im Vergleich zu dem, was THERION frĂĽher gemacht hat; aber nicht wirklich schlimm. Die Animation dagegen, speziell wie die Figuren animiert sind... nun ja...


Ach so, davon hab ich nur 20 Sekunden gesehen :lol:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12766
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Rotz 2018

Beitragvon Raf Blutaxt » 15. Februar 2018, 14:13

Ulle hat geschrieben:
Hugin hat geschrieben:
Ulle hat geschrieben:Komischerweise finde ich das jetzt nicht rotzig. Ich war nie Fan von denen und selbst die damals abgefeierte Theli hat mir nix gegeben. Auch das hier ist jetzt weit entfernt davon, dass ich mir das zulegen würde, aber im Vergleich zu den anderen Symph-Trällerelsen finde ich das viel besser umgesetzt. Bessere Sounds, bessere Arrangements, kompetent produziert, aber halt trotzdem nicht meine Welt :D


Hmmmm... also mir ging's vor allem um das Video zum Sound.

Der Sound an sich ist halt einfach relativ belanglos und flach im Vergleich zu dem, was THERION frĂĽher gemacht hat; aber nicht wirklich schlimm. Die Animation dagegen, speziell wie die Figuren animiert sind... nun ja...


Ach so, davon hab ich nur 20 Sekunden gesehen :lol:

Ich zum GlĂĽck gar nichts, mag das aber aus unerfindlichen GrĂĽnden immer noch. Vermutlich weil es eben deutlich kompetenter ist als 99,9% der anderen Symphonic Bands.
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8169
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Vorherige

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Angelus_Mortiis, Pavlos und 6 Gäste