Rotz 2018

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Rotz 2018

Beitragvon Flossensauger » 10. August 2018, 20:00

Ja.
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1768
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Rotz 2018

Beitragvon Fire Down Under » 10. August 2018, 21:20

azgatoth hat geschrieben:Bin ich der einzige der die Doro heiß findet?

Überrascht bei Dir als professionellem MILF-Hunter natürlich niemanden. :smile2:
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16275
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: München


Re: Rotz 2018

Beitragvon Pavlos » 10. August 2018, 21:47

Fire Down Under hat geschrieben:
azgatoth hat geschrieben:Bin ich der einzige der die Doro heiß findet?

Überrascht bei Dir als professionellem MILF-Hunter natürlich niemanden. :smile2:


MLIF Hunter, bitte.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21591
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Rotz 2018

Beitragvon Hofi » 10. August 2018, 23:23

:lol:
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4944
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: Rotz 2018

Beitragvon Raf Blutaxt » 11. August 2018, 15:40

Ulle hat geschrieben:Ich hab mir nachträglich Teile des Wachenauftritts angeguckt, kann ich nur empfehlen. Eine riesengroße, unfassbar gut gelaunte und motivierte Seifenblase. Es ist kaum vorstellbar, aber die Frau ist in ihrer Naivität irgendwie immer noch sympathisch, obwohl das eigentlich nur noch reine Satire ist. Das Hegg-Duell, das Ballroom-Blitz Cover mit den Scheintoten, das Rockstar-Bolin-Solo, die unglaublich grottige Breaking the Law-Halbballade und dazu mit englischen Worten Deutsch reden. Verdammt großes Kino, das war glaube ich sogar für das Wackenpublikum teilweise too much :lol:

Ich hab nur die letzte halbe Stunde mitgekriegt, da ich vorher vor irgendner anderen Bühne stand, aber das hat wieder gereicht. Es ist sympathisch, es wirkt völlig ehrlich und nach spätestens 5 Minuten stelle ich fest, dass ich einfach nicht genug getrunken habe, um das weiter auszuhalten (unabhängig von meinem aktuellen Alkoholisierungsgrad).
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8206
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: Rotz 2018

Beitragvon rapanzel » 12. August 2018, 14:15

Pavlos hat geschrieben:
Fire Down Under hat geschrieben:
azgatoth hat geschrieben:Bin ich der einzige der die Doro heiß findet?

Überrascht bei Dir als professionellem MILF-Hunter natürlich niemanden. :smile2:


MLIF Hunter, bitte.

:lol:
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20806
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Rotz 2018

Beitragvon Mirco » 13. August 2018, 12:21

azgatoth hat geschrieben:Bin ich der einzige der die Doro heiß findet?


http://www.spiegel.de/einestages/saengerin-doro-pesch-gluecklich-verheiratet-mit-heavy-metal-a-1222181.html

Bitte schön.
"Wir wollen eure Hirne aus der Schädeldecke nehmen, ein wenig mit ihnen herumspielen und sie dann verkehrt herum wieder einsetzen."
(Chris Reifert, Autopsy)

Zum Protzen: https://www.musik-sammler.de/sammlung/minimeini/
Benutzeravatar
Mirco
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2757
Registriert: 7. Dezember 2006, 20:53
Wohnort: Düsseldorf


Vorherige

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste