Rotz 2018

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Rotz 2018

Beitragvon Jhonny D. » 9. April 2018, 16:22

Kubi hat geschrieben:Super, dann wird es auf jeden Fall gelesen. :)


Ja, das ist ne super Promotion für uns, finde ich! Ich habe mich köstlich amüsiert...
Ich wäre ja gespannt zu wissen, wie viele Leute diese eine Rezension lesen.
Benutzeravatar
Jhonny D.
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1213
Registriert: 16. August 2005, 14:19
Wohnort: Landshut


Re: Rotz 2018

Beitragvon Franko » 12. Juni 2018, 10:59

Juhuuuuu... auch auf Doro ist Verlass:
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8162
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Rotz 2018

Beitragvon Schnuller » 12. Juni 2018, 13:53

Oh ja, das ist es wert. Ich verstehe nicht, wie man so einen Käse produzieren kann.
Mal vom Song abgesehen, ist die Produktion *hĂĽstel* ein groĂźer digitaler Mist!
...oder ist Doro an irgendeinen Songwriter vertraglich geknebelt?
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3837
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: Rotz 2018

Beitragvon Pavlos » 12. Juni 2018, 17:49

Doro versucht seit All We Are, also schon seit knapp 30 Jahren immer wieder eine neue "Hymne" zu schreiben. Ich kenne nicht alle Versuche, aber die, die ich kenne, sind nix. Und der neue Track reiht sich da vom ersten Ton an ein, der ist nämlich ebenso nix. Das ist Fünftklässler Songwriting Niveau, das schreibst du als Elfjähriger während'ner Freistunde, mit'nem Kaugummi im Mund auf dem Boden der Schulaula kniend. Oder beim Kacken auf'm Klo - enter Ulle. Aber die Zielgruppe wird das toll finden, ergo hat uns Doro wieder mal alles richtig gemacht. Ich mag sie irgendwie, sie ist immer schon da gewesen - und sieht dabei schon seit zwei, drei Jahrzehnten gleich aus. Respekt.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21831
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Rotz 2018

Beitragvon rapanzel » 12. Juni 2018, 21:09

Ich hab Angst auf das Video zu klicken, weil ich weiss, das ist purer Rotz fĂĽr den typischen Wochenendmetaller.
Glaub ich lass das lieber.
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20823
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Rotz 2018

Beitragvon TheSchubert666 » 13. Juni 2018, 07:03

Kirmesmetal der schlimmen Sorte.
Fällt die Doro unter die Rente mit 63? Hoffentlich nicht, sonst macht die Dame den Quatsch noch neun (!!!!) Jahre lang weiter.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6770
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: Rotz 2018

Beitragvon thorondor » 13. Juni 2018, 07:35

Ich find das sehr kundenfreundlich von Doro.
Bei so einem Song kann man nach 20 Sekunden ausmachen, man kennt schon alles. Da kann man gleich mitdiskutieren, sogar mitträllern (sollte man sich mal vor eine Doro-Bühne verirren) - alles super. Gerade in der heutigen Zeit ist das wichtig, wo man sich monatlich mit so vielen neuen Releases beschäftigen muss, manche davon sogar mit Arrangement und richtigen Breaks. Vielen Dank!
So, ich plag mich jetzt weiter mit der Howling Sycamore ...
thorondor
METAL GOD
 
ist grad online!!!
 
Beiträge: 1101
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Ă–sterreich


Re: Rotz 2018

Beitragvon Franko » 13. Juni 2018, 10:03

rapanzel hat geschrieben:Ich hab Angst auf das Video zu klicken, weil ich weiss, das ist purer Rotz fĂĽr den typischen Wochenendmetaller.
Glaub ich lass das lieber.

Sei einmal tapfer :-D
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8162
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Rotz 2018

Beitragvon Fire Down Under » 13. Juni 2018, 10:24

Franko hat geschrieben:Juhuuuuu... auch auf Doro ist Verlass:

Puh, daran ist ja mal so ziemlich alles falsch. Hab das jetzt extra ganz leise angehört, bevor sich meine Nachbarn noch wundern, was ich mir für seltsame Sachen anhöre. :ehm:
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16378
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: Rotz 2018

Beitragvon Killmister » 13. Juni 2018, 13:10

Fire Down Under hat geschrieben:
Franko hat geschrieben:Juhuuuuu... auch auf Doro ist Verlass:

Puh, daran ist ja mal so ziemlich alles falsch. Hab das jetzt extra ganz leise angehört, bevor sich meine Nachbarn noch wundern, was ich mir für seltsame Sachen anhöre. :ehm:

Besser so, denn ist der Ruf erst ruiniert ... :harrr: .
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5973
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Rotz 2018

Beitragvon rapanzel » 13. Juni 2018, 16:01

Ich stell mal meine Standardfrage:
Wer hört sowas?
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20823
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Rotz 2018

Beitragvon Mousika » 13. Juni 2018, 16:21

thorondor hat geschrieben:So, ich plag mich jetzt weiter mit der Howling Sycamore ...


Hm, konnte sich die Musik positiv entwickeln? Ich finde Howling Sycamore mitreiĂźend, lief hier schon
mehrfach. Jedenfalls gehört das Album nicht in den Rotz-Thread. :smile2:
Benutzeravatar
Mousika
Kuttenträger
 
 
Beiträge: 524
Registriert: 3. Januar 2010, 14:48


Re: Rotz 2018

Beitragvon Siebi » 13. Juni 2018, 16:29

Mousika hat geschrieben:
thorondor hat geschrieben:So, ich plag mich jetzt weiter mit der Howling Sycamore ...


Hm, konnte sich die Musik positiv entwickeln? Ich finde Howling Sycamore mitreiĂźend, lief hier schon
mehrfach. Jedenfalls gehört das Album nicht in den Rotz-Thread. :smile2:

Stimmt. Darüber gehört das Mäntelchen des Schweigens.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16899
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Rotz 2018

Beitragvon thorondor » 13. Juni 2018, 20:02

Mousika hat geschrieben:
thorondor hat geschrieben:So, ich plag mich jetzt weiter mit der Howling Sycamore ...


Hm, konnte sich die Musik positiv entwickeln? Ich finde Howling Sycamore mitreiĂźend, lief hier schon
mehrfach. Jedenfalls gehört das Album nicht in den Rotz-Thread. :smile2:


Oh, sehr sogar. Da war ja sehr viel Ironie verpackt in meinem Posting, sowohl was das "Lob" für Doro, betrifft, als auch die "Plagerei" mit Howling Sycamore. Ich find die extrem erfrischend, interessant, und je öfter ich die CD hör, desto mehr packt sie mich.

Siebi hat geschrieben:Stimmt. Darüber gehört das Mäntelchen des Schweigens.


Pff, si tacuisses ...
thorondor
METAL GOD
 
ist grad online!!!
 
Beiträge: 1101
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Ă–sterreich


Re: Rotz 2018

Beitragvon Flossensauger » 17. Juni 2018, 00:08

Verdammt!

Bild

Wenn es User tik genehm ist, darf er auch gerne veröffentlichen, was sie ihm zuletzt gesimst hat.
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1930
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 20 Gäste