200: Breaking Point vs. Orgasmatron

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Welches Album gefällt Dir besser?

Umfrage endete am 23. Januar 2018, 13:38

Tension - Breaking Point
26
49%
Motörhead - Orgasmatron
27
51%
 
Abstimmungen insgesamt : 53

200: Breaking Point vs. Orgasmatron

Beitragvon Pavlos » 16. Januar 2018, 13:38

Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21777
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: 200: Breaking Point vs. Orgasmatron

Beitragvon rapanzel » 16. Januar 2018, 13:53

Tenschön! :yeah:
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20821
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: 200: Breaking Point vs. Orgasmatron

Beitragvon Kubi » 16. Januar 2018, 13:57

Gattis.
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
TaubtrĂĽber Ginst am Musenhain
trĂĽbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5105
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: 200: Breaking Point vs. Orgasmatron

Beitragvon mike » 16. Januar 2018, 13:59

Schade, daß ich gegen meine liebste Motörhead stimmen muß. Aber US Metal ist für mich einfach wichtiger und die Tension ist da halt auch ein echtes Highlight.
mike
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 840
Registriert: 16. August 2005, 18:32
Wohnort: Rosenheim


Re: 200: Breaking Point vs. Orgasmatron

Beitragvon TheSchubert666 » 16. Januar 2018, 14:37

Beste Motörhead gegen eine ganz gut gelungene US-Metal-Scheibe.
Fällt die Entscheidung doch ziemlich leicht, wie ich finde.

I am the one, Orgasmatron!!
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6760
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: 200: Breaking Point vs. Orgasmatron

Beitragvon Angelus_Mortiis » 16. Januar 2018, 15:01

mike hat geschrieben:Schade, daß ich gegen meine liebste Motörhead stimmen muß. Aber US Metal ist für mich einfach wichtiger und die Tension ist da halt auch ein echtes Highlight.


Da gehe ich einfach mal mit.

rapanzel hat geschrieben:Tenschön! :yeah:


Wennschön, Tenschön!
Benutzeravatar
Angelus_Mortiis
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1438
Registriert: 4. Februar 2008, 22:03
Wohnort: Hofheim


Re: 200: Breaking Point vs. Orgasmatron

Beitragvon Ulle » 16. Januar 2018, 15:05

Tenschn haben mich nie gejuckt.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12955
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: 200: Breaking Point vs. Orgasmatron

Beitragvon Hades » 16. Januar 2018, 15:40

Klare Sache fĂĽr US- und Gattis-Metal. Die Platte hatte immer schon einen Ehrenplatz bei mir.
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5952
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: 200: Breaking Point vs. Orgasmatron

Beitragvon Mirco » 16. Januar 2018, 16:06

Wieder eine einfache Entscheidung. Das Motörhead-Album läuft durch ohne zu stören während das Tension-Album regiert ohne Ende: Wrecking Crew! Angels From The Past! Reach For Your Sword! Downfall Of Evil! :yeah:
"Wir wollen eure Hirne aus der Schädeldecke nehmen, ein wenig mit ihnen herumspielen und sie dann verkehrt herum wieder einsetzen."
(Chris Reifert, Autopsy)

Zum Protzen: https://www.musik-sammler.de/sammlung/minimeini/
Benutzeravatar
Mirco
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2794
Registriert: 7. Dezember 2006, 20:53
Wohnort: DĂĽsseldorf


Re: 200: Breaking Point vs. Orgasmatron

Beitragvon holg » 16. Januar 2018, 17:03

Kubi hat geschrieben:Gattis.

:yeah: :yeah: :yeah:
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10964
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: 200: Breaking Point vs. Orgasmatron

Beitragvon Jhonny D. » 16. Januar 2018, 17:29

Mittlerweile kenne ich TENSION und mag das schon auch, aber da "Orgasmatron" eine der besten Motorkopf-Scheiben ist, gewinnt sie auch.
Benutzeravatar
Jhonny D.
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1213
Registriert: 16. August 2005, 14:19
Wohnort: Landshut


Re: 200: Breaking Point vs. Orgasmatron

Beitragvon Tillmann » 16. Januar 2018, 17:35

Motörhead!
Benutzeravatar
Tillmann
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4844
Registriert: 14. April 2010, 15:16
Wohnort: caught in the middle...


Re: 200: Breaking Point vs. Orgasmatron

Beitragvon Evilmastant » 16. Januar 2018, 18:00

Die Breaking Point ist super und schlägt eine lediglich gute Motörhead in meiner Welt locker.
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1120
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48


Re: 200: Breaking Point vs. Orgasmatron

Beitragvon tik » 16. Januar 2018, 18:50

Möhderhäd :yeah: :yeah: :yeah:
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2534
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: 200: Breaking Point vs. Orgasmatron

Beitragvon Siebi » 16. Januar 2018, 19:18

I AM THE ONE, ORGASMATRON, THE OUTSTRETCHED GRASPING HAND! :yeah:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16865
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Nächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: The Butcher und 21 Gäste