200: Breaking Point vs. Orgasmatron

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Welches Album gefällt Dir besser?

Umfrage endete am 23. Januar 2018, 13:38

Tension - Breaking Point
26
49%
Motörhead - Orgasmatron
27
51%
 
Abstimmungen insgesamt : 53

Re: 200: Breaking Point vs. Orgasmatron

Beitragvon Hades » 23. Januar 2018, 17:04

Siebi hat geschrieben:
Mousika hat geschrieben: :smile2:

<3


:angry2:
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5746
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: 200: Breaking Point vs. Orgasmatron

Beitragvon Hofi » 23. Januar 2018, 19:11

Hades hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
Mousika hat geschrieben: :smile2:

<3


:angry2:

:angry2: ......... :lol:

Ich habe zwar fĂĽr Tension gestimmt, aber alleine der Orgasmotronische Titeltrack hat natĂĽrlich das Weiterkommen verdient.
Mit dem Ergebnis kann ich gut leben.
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4734
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: 200: Breaking Point vs. Orgasmatron

Beitragvon Hugin » 23. Januar 2018, 19:17

Jo, für so ein mittelmäßiges Motöralbum ist die "Orgasmatron" dann eigentlich doch recht gutklassig.
<3
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 7870
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Vorherige

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 15 Gäste