178: Operation: Mindcrime vs. Terror Squad

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Welches Album gefällt Dir besser?

Umfrage endete am 12. Dezember 2017, 13:50

Queensryche - Operation: Mindcrime
45
73%
Artillery - Terror Squad
17
27%
 
Abstimmungen insgesamt : 62

178: Operation: Mindcrime vs. Terror Squad

Beitragvon Pavlos » 5. Dezember 2017, 13:50

Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21431
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: 178: Operation: Mindcrime vs. Terror Squad

Beitragvon TheSchubert666 » 5. Dezember 2017, 14:17

Tja.....
Meine Entscheidung ist hier eindeutig. Die Terrorabteilung ist halt ein lecker-schmecker Album, das mit der Operation MeinscheiĂź jeden Boden aufwischt.

Leider wird meine Wahl keine Runde weiterkommen. So ist mein GefĂĽhl.

Schön, dass Artillery in diesem Turnier dabei waren. I salute you!!
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6680
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: 178: Operation: Mindcrime vs. Terror Squad

Beitragvon holg » 5. Dezember 2017, 14:39

Die schwächste Artillery der Frühphase gegen die antisiebistische Wunderwerk.
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10954
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: 178: Operation: Mindcrime vs. Terror Squad

Beitragvon Angelus_Mortiis » 5. Dezember 2017, 14:45

Klarer geht e kaum, auch wenn es mir für die sympathischen Dänen Leid tut.
Benutzeravatar
Angelus_Mortiis
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1377
Registriert: 4. Februar 2008, 22:03
Wohnort: Hofheim


Re: 178: Operation: Mindcrime vs. Terror Squad

Beitragvon Acrylator » 5. Dezember 2017, 14:55

Früher hätte ich hier ohne mit der Wimper zu zucken für Artillery gestimmt, da mir Queensryche lange nur auf der EP (und mit Abstrichen wegen der Produktion auf "The Warning") gefielen, während "Terror Squad" schon ein mitreißendes Thrash-Album mit Hammer-Riffs ist.
Inzwischen habe ich aber auch "OM" schätzen gelernt und stilistisch lassen sich die Alben ja gar nicht vergleichen. Da muss ich noch mal in mich gehen...
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12727
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: 178: Operation: Mindcrime vs. Terror Squad

Beitragvon imperator » 5. Dezember 2017, 15:09

Da bin ich ganz beim Schubi.
Aus einem traurigen Arsch kommt niemals ein fröhlicher Furz.

Meine Sammlung: http://www.musik-sammler.de/sammlung/metalobermeister
Benutzeravatar
imperator
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1914
Registriert: 13. Juli 2004, 22:40
Wohnort: Leverkusen


Re: 178: Operation: Mindcrime vs. Terror Squad

Beitragvon Siebi » 5. Dezember 2017, 15:12

Da bin ich sowas von beim Schubidubidu. Danish Dynamite zerlegt mit einem Riff das taterige Operationskleid! :yeah:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16491
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: 178: Operation: Mindcrime vs. Terror Squad

Beitragvon Jhonny D. » 5. Dezember 2017, 16:00

Klar, Mindcrime...
Benutzeravatar
Jhonny D.
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1150
Registriert: 16. August 2005, 14:19
Wohnort: Landshut


Re: 178: Operation: Mindcrime vs. Terror Squad

Beitragvon Mousika » 5. Dezember 2017, 16:05

Mit Nr. 7 geht der Terror in FĂĽhrung. *Tarnanzug suchen geht*
Benutzeravatar
Mousika
Kuttenträger
 
 
Beiträge: 502
Registriert: 3. Januar 2010, 14:48


Re: 178: Operation: Mindcrime vs. Terror Squad

Beitragvon Blacktiger » 5. Dezember 2017, 16:33

Der Metal-Champions-League Favorit lässt dem dänischen Thrash-Zweitligisten keine Chance.
Benutzeravatar
Blacktiger
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 748
Registriert: 26. April 2010, 20:49


Re: 178: Operation: Mindcrime vs. Terror Squad

Beitragvon Ulle » 5. Dezember 2017, 16:34

Naja, ganz klar OM. Die Terror Squad ist natürlich sehr cool, hätte aber auch selbst gegen die meisten Thrash-Klassiker bei mir keine Chance. Die OM ist ein Klassiker im kompletten Metalbereich, insofern ist das mit das klarste Duell überhaupt für mich.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12834
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: 178: Operation: Mindcrime vs. Terror Squad

Beitragvon Siebi » 5. Dezember 2017, 16:47

Die OM ist Metal, also Heavy Metal, so knalliger Metal?!? :muha:

Bevor der Ulle einen siebischreflexigen Herzkasper erleidet, sei angefĂĽhrt, dass fĂĽr mich nur die EP so richtig das Metalgenre bedient, danach wurde das soft und softer in Sachen Produktion und Songwriting bzw. eher melodisch rockend. Viele der QR-Clones sind fĂĽr mich weitaus metallischer. In Sachen Sound ist die Empire nahezu unerreicht.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16491
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: 178: Operation: Mindcrime vs. Terror Squad

Beitragvon StormOfSteel1 » 5. Dezember 2017, 17:17

Sehr eindeutig die Mindcrime
Schließt den GeileWeiber Thread. Das ist die Schönste im ganzen Land

Bild
Benutzeravatar
StormOfSteel1
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2357
Registriert: 30. Oktober 2007, 22:56
Wohnort: Saardist


Re: 178: Operation: Mindcrime vs. Terror Squad

Beitragvon Acrylator » 5. Dezember 2017, 18:10

Siebi hat geschrieben:Die OM ist Metal, also Heavy Metal, so knalliger Metal?!? :muha:

Bevor der Ulle einen siebischreflexigen Herzkasper erleidet, sei angefĂĽhrt, dass fĂĽr mich nur die EP so richtig das Metalgenre bedient, danach wurde das soft und softer in Sachen Produktion und Songwriting bzw. eher melodisch rockend. Viele der QR-Clones sind fĂĽr mich weitaus metallischer. In Sachen Sound ist die Empire nahezu unerreicht.

Da bin ich absolut bei dir!
So ca. 3 Metalsongs sind auf "OM" aber auch enthalten...
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12727
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: 178: Operation: Mindcrime vs. Terror Squad

Beitragvon Siebi » 5. Dezember 2017, 18:36

Acrylator hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Die OM ist Metal, also Heavy Metal, so knalliger Metal?!? :muha:

Bevor der Ulle einen siebischreflexigen Herzkasper erleidet, sei angefĂĽhrt, dass fĂĽr mich nur die EP so richtig das Metalgenre bedient, danach wurde das soft und softer in Sachen Produktion und Songwriting bzw. eher melodisch rockend. Viele der QR-Clones sind fĂĽr mich weitaus metallischer. In Sachen Sound ist die Empire nahezu unerreicht.

Da bin ich absolut bei dir!
So ca. 3 Metalsongs sind auf "OM" aber auch enthalten...

Ha, der Acry on my side?!?! Wonderbra. Was wären denn die ca. 3?

Meine Tipps:
Speak ---> #2
The Needle Lies ---> #3
Revolution Calling ---> ist der Circa #3
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16491
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Nächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron