132: Thundersteel vs. Bonded By Blood

Schreibt euch die Finger wund ĂŒber das große Thema "Metal" - ĂŒber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Welches Album gefÀllt Dir besser?

Umfrage endete am 19. September 2017, 13:45

Riot - Thundersteel
24
40%
Exodus - Bonded By Blood
36
60%
 
Abstimmungen insgesamt : 60

Re: 132: Thundersteel vs. Bonded By Blood

Beitragvon Nightrider » 13. September 2017, 22:42

Auch wenn "Bonded by Blood" natĂŒrlich ein Kultalbum ist, ist hier trotzdem das Riot'sche "Thundersteel"-Album mein Favorit.
Benutzeravatar
Nightrider
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1630
Registriert: 15. Mai 2010, 22:59
Wohnort: Franken


Re: 132: Thundersteel vs. Bonded By Blood

Beitragvon Azrael » 14. September 2017, 06:51

Riots Beste, aber hat nun Pech auf Bonded By Blood zu treffen.
kurzer Prozess
Zwei Mann geh'n rein, ein Mann geht raus
und der heisst Paul
Benutzeravatar
Azrael
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1472
Registriert: 6. Oktober 2011, 03:36


Re: 132: Thundersteel vs. Bonded By Blood

Beitragvon Jhonny D. » 14. September 2017, 09:57

Ausnahmsweise stimme ich mal fĂŒr die Thrash-Scheibe. Einige andere RIOT-Scheiben hĂ€tten aber gewonnen.
Benutzeravatar
Jhonny D.
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
BeitrÀge: 895
Registriert: 16. August 2005, 14:19
Wohnort: Landshut


Re: 132: Thundersteel vs. Bonded By Blood

Beitragvon Siebi » 14. September 2017, 11:18

Azrael hat geschrieben:Riots Beste, aber hat nun Pech auf Bonded By Blood zu treffen.
kurzer Prozess
Zwei Mann geh'n rein, ein Mann geht raus
und der heisst Paul

... was der Großvater immer schon wusste! :yeah:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 15148
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: 132: Thundersteel vs. Bonded By Blood

Beitragvon warstarter » 14. September 2017, 12:10

Exodus natĂŒrlich
warstarter
US Metal-Kenner
 
 
BeitrÀge: 674
Registriert: 1. Oktober 2012, 20:36


Re: 132: Thundersteel vs. Bonded By Blood

Beitragvon mike » 14. September 2017, 12:36

Beide Alben stehen bei mir extrem hoch im Kurs und sind auf einem Level, auf dem es eigentlich kein besser oder schlechter mehr gibt. Die Tendenz geht zwar ganz leicht in Richtung Exodus, aber ich kann doch nicht gegen Thundersteel stimmen!
Deshalb muß ich mich hiert enhalten, außer mich erreicht noch ein Geistesblitz.
mike
KuttentrÀger
 
 
BeitrÀge: 576
Registriert: 16. August 2005, 18:32
Wohnort: Rosenheim


Re: 132: Thundersteel vs. Bonded By Blood

Beitragvon Siebi » 14. September 2017, 12:38

mike hat geschrieben:Beide Alben stehen bei mir extrem hoch im Kurs und sind auf einem Level, auf dem es eigentlich kein besser oder schlechter mehr gibt. Die Tendenz geht zwar ganz leicht in Richtung Exodus, aber ich kann doch nicht gegen Thundersteel stimmen!
Deshalb muß ich mich hiert enhalten, außer mich erreicht noch ein Geistesblitz.

EXODUS ATTACK... TACK... ACK... CK... K...!
*Augustinerischen Wies'n-Biergutschein oder zwei drei unter der Board-TĂŒr durchschiebt*
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 15148
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: 132: Thundersteel vs. Bonded By Blood

Beitragvon thommy » 14. September 2017, 12:39

Bonded by blood, da unter meinen Top 5 Thrash-Scheiben.
Benutzeravatar
thommy
US Metal-Kenner
 
 
BeitrÀge: 704
Registriert: 1. Dezember 2012, 22:50
Wohnort: Dachau


Re: 132: Thundersteel vs. Bonded By Blood

Beitragvon mike » 14. September 2017, 12:42

Siebi hat geschrieben:
mike hat geschrieben:Beide Alben stehen bei mir extrem hoch im Kurs und sind auf einem Level, auf dem es eigentlich kein besser oder schlechter mehr gibt. Die Tendenz geht zwar ganz leicht in Richtung Exodus, aber ich kann doch nicht gegen Thundersteel stimmen!
Deshalb muß ich mich hiert enhalten, außer mich erreicht noch ein Geistesblitz.

EXODUS ATTACK... TACK... ACK... CK... K...!
*Augustinerischen Wies'n-Biergutschein oder zwei drei unter der Board-TĂŒr durchschiebt*


:ehm:
Wir kommen der Sache nÀher.
mike
KuttentrÀger
 
 
BeitrÀge: 576
Registriert: 16. August 2005, 18:32
Wohnort: Rosenheim


Re: 132: Thundersteel vs. Bonded By Blood

Beitragvon Siebi » 14. September 2017, 12:57

mike hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
mike hat geschrieben:Beide Alben stehen bei mir extrem hoch im Kurs und sind auf einem Level, auf dem es eigentlich kein besser oder schlechter mehr gibt. Die Tendenz geht zwar ganz leicht in Richtung Exodus, aber ich kann doch nicht gegen Thundersteel stimmen!
Deshalb muß ich mich hiert enhalten, außer mich erreicht noch ein Geistesblitz.

EXODUS ATTACK... TACK... ACK... CK... K...!
*Augustinerischen Wies'n-Biergutschein oder zwei drei unter der Board-TĂŒr durchschiebt*


:ehm:
Wir kommen der Sache nÀher.

Okay, zwoa hoibe Hendl und a große Brez'n dazua. Jetztad aber...
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 15148
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: 132: Thundersteel vs. Bonded By Blood

Beitragvon Angelus_Mortiis » 14. September 2017, 12:59

Zwei Top Alben, die mMn absolut StilprĂ€gend waren und bei mir auch sehr hoch im Kurs stehen. Und auch wenn der Herr Chastain mich beim nĂ€chsten Aufeinandertreffen schlagen wird: Jetzt und heute stimme ich fĂŒr BBB.
Benutzeravatar
Angelus_Mortiis
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1131
Registriert: 4. Februar 2008, 22:03
Wohnort: Hofheim


Re: 132: Thundersteel vs. Bonded By Blood

Beitragvon mike » 14. September 2017, 13:47

Siebi hat geschrieben:
mike hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
mike hat geschrieben:Beide Alben stehen bei mir extrem hoch im Kurs und sind auf einem Level, auf dem es eigentlich kein besser oder schlechter mehr gibt. Die Tendenz geht zwar ganz leicht in Richtung Exodus, aber ich kann doch nicht gegen Thundersteel stimmen!
Deshalb muß ich mich hiert enhalten, außer mich erreicht noch ein Geistesblitz.

EXODUS ATTACK... TACK... ACK... CK... K...!
*Augustinerischen Wies'n-Biergutschein oder zwei drei unter der Board-TĂŒr durchschiebt*


:ehm:
Wir kommen der Sache nÀher.

Okay, zwoa hoibe Hendl und a große Brez'n dazua. Jetztad aber...

Bonded By Brotzeit!
Bei dem Preis kon i nimma "Na" song ...
mike
KuttentrÀger
 
 
BeitrÀge: 576
Registriert: 16. August 2005, 18:32
Wohnort: Rosenheim


Re: 132: Thundersteel vs. Bonded By Blood

Beitragvon F. Kommandöh » 14. September 2017, 19:23

Riot sind sicherlich gods und die Thudersteel ein großer Klassiker ("Fire down under" aber noch viel mehr). In Sachen Amithrash - zumal in sĂ€gend böse - kommt an das Exodus DebĂŒt (und nur ĂŒber dieses, der Rest ist ok bis sinnlos) lediglich das frĂŒhe Slayer-Werk drĂŒber. Über gemeingefĂ€hrlichen Teufelsthrash kommt wiederum kein Power Metal, auch nicht von so einem Format wie Riot.
Benutzeravatar
F. Kommandöh
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
BeitrÀge: 890
Registriert: 1. November 2013, 14:08


Re: 132: Thundersteel vs. Bonded By Blood

Beitragvon Mirco » 14. September 2017, 21:53

Bonded By Blood kriegt die Stimme und ich weine jetzt ein bisschen weil ich den Thundersteel allein gelassen habe. -.-
"Wir wollen eure Hirne aus der SchÀdeldecke nehmen, ein wenig mit ihnen herumspielen und sie dann verkehrt herum wieder einsetzen."
(Chris Reifert, Autopsy)

Zum Protzen: https://www.musik-sammler.de/sammlung/minimeini/
Benutzeravatar
Mirco
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 2537
Registriert: 7. Dezember 2006, 20:53
Wohnort: DĂŒsseldorf


Re: 132: Thundersteel vs. Bonded By Blood

Beitragvon Pavlos » 14. September 2017, 22:04

mike hat geschrieben:Beide Alben stehen auf einem Level, auf dem es eigentlich kein besser oder schlechter mehr gibt.


Ein Zustand, dem wir in dieser Runde desöfteren ausgesetzt sein werden, fĂŒrchte ich.

NĂ€chste Woche z.B. ganze vier Mal!!!!!
Bild
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
BeitrÀge: 20047
Registriert: 20. MĂ€rz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 GĂ€ste

cron