130: Fifth Angel vs. Warning Of Danger

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Welches Album gefällt Dir besser?

Umfrage endete am 19. September 2017, 13:38

Fifth Angel - Fifth Angel
31
50%
Omen - Warning Of Danger
31
50%
 
Abstimmungen insgesamt : 62

Re: 130: Fifth Angel vs. Warning Of Danger

Beitragvon Azrael » 14. September 2017, 06:45

da muss ich wohl die Bedenkzeit bis Dienstag bis zur letzten Minute nutzen.
sauschweres Duell
Benutzeravatar
Azrael
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1472
Registriert: 6. Oktober 2011, 03:36


Re: 130: Fifth Angel vs. Warning Of Danger

Beitragvon Jhonny D. » 14. September 2017, 09:58

Bitter, ich muss noch mal gegen OMEN stimmen...
Benutzeravatar
Jhonny D.
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 895
Registriert: 16. August 2005, 14:19
Wohnort: Landshut


Re: 130: Fifth Angel vs. Warning Of Danger

Beitragvon warstarter » 14. September 2017, 12:13

Und ich für Omen, das fiel mir auch nicht schwer.
warstarter
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 674
Registriert: 1. Oktober 2012, 20:36


Re: 130: Fifth Angel vs. Warning Of Danger

Beitragvon mike » 14. September 2017, 12:25

ich sehe hier beide Alben auf gleich hohem Niveau. Da ich aber im anderen Duell für Omen gestimmt habe, gewinnt diesmal der fünfte Engel.
mike
Kuttenträger
 
 
Beiträge: 576
Registriert: 16. August 2005, 18:32
Wohnort: Rosenheim


Re: 130: Fifth Angel vs. Warning Of Danger

Beitragvon Siebi » 14. September 2017, 12:36

Dieser boanige Engl macht wirklich fünf züm Trümpf. Hitdichte? Wo, wie, was? Mögen euch die Hell's Gates höllisch heiß empfangen, ihr Ungläubigen!
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 15148
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: 130: Fifth Angel vs. Warning Of Danger

Beitragvon thommy » 14. September 2017, 12:40

Der Engel machts Rennen bei mir
Benutzeravatar
thommy
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 704
Registriert: 1. Dezember 2012, 22:50
Wohnort: Dachau


Re: 130: Fifth Angel vs. Warning Of Danger

Beitragvon Angelus_Mortiis » 14. September 2017, 13:21

Ich habe für die Omen gestimmt, aber einfach nur, um es wieder etwas spannender zu machen. Beides 12/10 Alben für mich und beide auch mit wichtigen Erinnerungen verknüpft....
Benutzeravatar
Angelus_Mortiis
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1131
Registriert: 4. Februar 2008, 22:03
Wohnort: Hofheim


Re: 130: Fifth Angel vs. Warning Of Danger

Beitragvon F. Kommandöh » 14. September 2017, 19:17

Knapp, aber Omen sind's. Fifth Angel sind herrlichst, aber die wahre, nietenhandschuhige, ursprünglilche Metalpower gibt's nun mal bei "Warning of danger".
Benutzeravatar
F. Kommandöh
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 890
Registriert: 1. November 2013, 14:08


Re: 130: Fifth Angel vs. Warning Of Danger

Beitragvon Hades » 14. September 2017, 21:08

Siebi hat geschrieben:Dieser boanige Engl macht wirklich fünf züm Trümpf. Hitdichte? Wo, wie, was? Mögen euch die Hell's Gates höllisch heiß empfangen, ihr Ungläubigen!


Ich hör sie mir morgen nochmal an. Wenn ich die Hits gefunden habe gebe ich sie durch.
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5363
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: Württemberg


Re: 130: Fifth Angel vs. Warning Of Danger

Beitragvon Mirco » 14. September 2017, 21:48

Obwohl ein Duell auf hohem Niveau fällt hier die Antwort leicht: Omen!
"Wir wollen eure Hirne aus der Schädeldecke nehmen, ein wenig mit ihnen herumspielen und sie dann verkehrt herum wieder einsetzen."
(Chris Reifert, Autopsy)

Zum Protzen: https://www.musik-sammler.de/sammlung/minimeini/
Benutzeravatar
Mirco
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2537
Registriert: 7. Dezember 2006, 20:53
Wohnort: Düsseldorf


Re: 130: Fifth Angel vs. Warning Of Danger

Beitragvon Kubi » 14. September 2017, 22:16

Hades hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Dieser boanige Engl macht wirklich fünf züm Trümpf. Hitdichte? Wo, wie, was? Mögen euch die Hell's Gates höllisch heiß empfangen, ihr Ungläubigen!


Ich hör sie mir morgen nochmal an. Wenn ich die Hits gefunden habe gebe ich sie durch.


In The Fallout, The Night, Cry Out The Fools, Call of the Warning, Fade To Flames, Only The Strong Survive, Fifth Angel, Shout It Our, Wings Of Destiny.

Bitte schön. :yeah:
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
Taubtrüber Ginst am Musenhain
trübtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 4850
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: 130: Fifth Angel vs. Warning Of Danger

Beitragvon Ulle » 14. September 2017, 23:50

Drei hab ich da gefunden, der Rest sind für mich gute Metalsongs, die es damals zuhauf gab.
Beim zweiten F.A.-Album hab ich dann beim KIT irgendwie rausgefunden, dass alle Refrains immer exakt nach dem gleichen Schema ablaufen. Tatsächlich eine der Bands, die über die Jahre für mich am meisten Federn gelassen haben.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12535
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: 130: Fifth Angel vs. Warning Of Danger

Beitragvon Kubi » 15. September 2017, 08:04

Ach, du bist doch doof.
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
Taubtrüber Ginst am Musenhain
trübtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 4850
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: 130: Fifth Angel vs. Warning Of Danger

Beitragvon Ulle » 15. September 2017, 08:37

Aber ich dachte doch immer, das würde man individuell nennen :lol:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12535
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: 130: Fifth Angel vs. Warning Of Danger

Beitragvon Kubi » 15. September 2017, 11:42

Korrekt. Ist ein Synonym. :lol:
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
Taubtrüber Ginst am Musenhain
trübtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 4850
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


VorherigeNächste

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste

cron